Bioladen Franchise

Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
0

Bioladen

kein Franchise, aber eine erfolgversprechende Geschäftsidee?

Bio für Menschen mit Geschmack

Der Trend, sich gesund zu ernähren und bei der Lebensmittelproduktion auf die Schonung von Ressourcen und auf das Tierwohl zu achten, ist seit vielen Jahren ungebrochen. Mit Ihrem eigenen Bioladen können Sie etwas für diese Entwicklung tun

Erforderliches Eigenkapital
k.A.

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
k.A.

Eintrittsgebühr
k.A.

Geschäftstyp
Sonstiger

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
0
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    k.A.
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Konzept
von Bioladen

bioladen franchise

Der Trend, sich gesund zu ernähren und bei der Lebensmittelproduktion auf die Schonung von Ressourcen und auf das Tierwohl zu achten, ist seit vielen Jahren ungebrochen. Mit Ihrem eigenen Bioladen* können Sie etwas für diese Entwicklung tun. Als reines Familienunternehmen fühlt sich bioladen seit mehr als vier Jahrzehnten dem Gedanken der biologischen Landwirtschaft verbunden.

Es ist dem Unternehmen bewusst, dass Kunden beste Qualität und Frische  erwarten. In zahlreichen Bereichen kauft das Unternehmen Ware zu und vertreiben diese als Großhändler an die Partner weiter. Über die Jahre sind aber auch in diversen Sortimenten Eigenentwicklungen entstanden, sodass es inzwischen eine breite Palette an Bioladen*-Produkten anbieten können. Für deren Qualität und Herkunft garantieren wie gern. Diese Nudeln, Säfte oder auch Frischwaren haben Bioladen* inzwischen zur drittstärksten Biomarke Deutschlands avancieren lassen.

Natürlich spielt auch der faire Handel mit Waren aus der Dritten Welt eine große Rolle bei den Handlungen. Bioladen* übernimmt Verantwortung.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Bioladen* bringt sich in Ihr Vorhaben in dem Maße ein, wie Sie es möchten. Das Leistungsportfolio umfasst Marktanalysen, Standortanalysen und Unternehmenskonzeption. Des Weiteren hilft das Unternehmen gern bei der Planung des Ladenbaus oder erstellt den Bioladen* schlüsselfertig nach Ihren Vorstellungen.

Viel Hilfestellung können Sie vom Franchisenehmer in Sachen Sortimentsplanung und Marketing erwarten. Vor allem in Bezug auf die Eröffnung und die erste heiße Phase hat Bioladen* in langjähriger Erfahrung Listen und Maßnahmen zusammengestellt, die Ihnen diesen Schritt erleichtern sollen.

Selbstverständlich profitieren Sie von den Weiterbildungsangeboten in der Weiling.Akademie und können die Synergien nutzen, die aus der Markennutzung von Bioladen* entsteht. Und nicht zuletzt beliefern der Franchisegeber Sie gern mit Produkten aus dem Großhandel oder unter dem Label Bioladen* aus eigener Produktion.

Der ideale Bioladen Partner

Die Eröffnung Ihres eigenen Bioladens* setzt neben unternehmerischem Denken und Handeln auch das Bewusstsein für eine ökologisch verträgliche Lebensweise voraus. Nur wenn Sie vollständig hinter den von Ihnen angebotenen Produkten und deren Philosophie stehen, kann Ihr Unternehmen ein Erfolg werden. Sie bringen zudem ein solides Zahlenverständnis und im Idealfall eine kaufmännische Ausbildung mit, und haben eventuell bereits Erfahrungen im Lebensmitteleinzelhandel gesammelt. Körperliche Leistungsfähigkeit und mentale Stärke runden Ihr Profil ab.

Jeder Quadratmeter der zukünftigen Verkaufsfläche setzt Investitionen zwischen 700 und 1.000 Euro voraus. Mindestens ein Fünftel der daraus zu errechnenden Gesamtsumme sollte als Eigenkapital vorhanden sein. Weitere 20% sind als Sicherheitsleistung für Finanzierungen von Vorteil.

Bioladens Geschichte

Die Bioladen*-Gründer Bernd und Roswitha Weiling starteten ab 1975 mit einem Versandhandel für Gesundheitsprodukte. 1978 wurde der erste Bioladen* in Coesfeld gegründet. Aus Überzeugung und auf nur 13 Quadratmetern. Bis in die 1980er Jahre hinein wächst das Geschäft stetig, wird verbessert und ausgebaut, bis 1989 das umfassende Weilingmarketing für über 150 Bioläden in Nordrheinwestfalen beginnt.

Im Jahr 2000 wird Bioladen* eine geschützte Marke, die Gründung der Weiling.Akademie erfolgt im Jahr darauf. Hier werden bis heute interessierte Ladenbesitzer und solche, die es werden wollen, in allen relevanten Bereichen geschult.

Alternativen im Franchising

SONNENTOR Franchise

SONNENTOR

Erfolg mit gutem Gewissen

SONNENTOR ist ein Bio-Fachhandel aus Überzeugung.

42.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren