Cash Converters Franchise

Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
700

Cash Converters

kein Franchise, aber eine erfolgversprechende Geschäftsidee?

Wir sind spezialisiert auf den An- und Verkauf von gebrauchten Waren.

Erforderliches Eigenkapital
k.A.

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
k.A.

Eintrittsgebühr
k.A.

Geschäftstyp
Sonstiger

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
700
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    k.A.
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Konzept
von Cash Converters

Cash Converters International ist ein weltweites Einzelhandelsunternehmen mit Sitz in Perth, Australien. Wir sind spezialisiert auf den An- und Verkauf von gebrauchten Waren. Kunden können bei uns Ware verkaufen und ankaufen. Cash Converters ist mit über 700 Filialen in 21 Ländern vertreten. Seit über 20 Jahren agieren wir schon auf dem europäischen Markt.

Neben dem An- und Verkauf von gebrauchten Waren bieten wir je nach Filiale variierende Finanzprodukte an. Von Pfandbriefen über persönliche Kredite bis hin zu verschiedensten Mikro-Kreditangeboten. Bei uns können Kunden nicht mehr gebrauchte Waren zu einem guten Preis verkaufen, persönliche Geldengpässe überbrücken und Produkte jeglicher Art finden. Dies auch online. Wir haben einen Webshop kreiert, auf dem unsere Kunden 24 Stunden lang stöbern, vergleichen und Angebote abgeben können.

Unser ausführliches Business-Management-System deckt jeden Aspekt des Betriebes einer Cash Converters Filiale ab und hilft dabei standardisierte Prozesse einzuhalten. Durch ein vernetztes Computersystem, können wir verschiedenste Daten ziehen, um Leistungsindikatoren und Marketingerkenntnisse zu erhalten.

Wir führen eine Weltmarke, die von seinem hohen Wiedererkennungswert lebt. Daher ist es entscheidend, dass z.B. ein Shopper in einem Cash Converters Outlet in Perth, Australien die Shop-Präsentation und die Geschäftsphilosophie so erlebt wie der Kunde in London, England. Dies garantieren wir durch die systematische Anwendung moderner Einzelhandelsmethoden und professioneller Managementpraktiken. Weiterhin stellen wir an alle Cash Converters Läden einheitlich hohe Standards bezüglich Kundenservice, Shop-Präsentation, Merchandising und der Corporate Identity.

Wenn Sie Franchisenehmer von Cash Converters werden, treten Sie der größten Handelsgruppe ihrer Art bei. Die ständig getestete hochbewährte Erfolgsformel garantiert eine Maximierung des Potentials Ihres Geschäftes. Wir setzen hochwirksame Programme und Systeme ein, um die Bedürfnisse und Marktanforderungen abzufangen. Teil unserer Franchise-Philosophie besteht darin, dass wir als Franchisegeber laufende Ausbildung anbieten. Seit über 20 Jahren arbeiten wir mit Franchisenehmern zusammen. In dieser Zeit haben wir viele Erfahrungen sammeln können und ein hochattraktives Franchise-Paket schnüren können.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Cash Converters bietet eine breite Palette an Leistungen für den Franchisenehmer an. Wir helfen bei der Lokalisierung und dem Aufbau des neuen Ladens. Sie erhalten Hilfe bei der Suche von geeigneten Räumlichkeiten, bei der Gestaltung der Verkaufsräume sowie bei dem Erwerb des Anfangsbestandes. Damit ist sichergestellt, dass jede neue Filiale die richtigen Lagerbestände besitzt und die optimale Shop-Präsentation ab dem Tag der Eröffnung vorhanden ist. Zusätzlich erhält jeder Franchisenehmer ein Handbuch, das sehr klar die Gruppenrichtlinien und Verfahren des täglichen Business vorgibt.

Der ideale Cash Converters Partner

Um ein erfolgreicher Cash Converters Franchisenehmer zu werden, brauchen Sie einen gesunden Geschäftssinn, den starken Wunsch ein eigenes Geschäft zu betreiben, die Begeisterung für den Einzelhandel, Integrität sowie den Willen zur harten Arbeit.

Cash Converters' Geschichte

Im Jahr 1984, hat Brian Cumins, mit dem ersten Einzelverkauf in Perth, Australien die Cash Converters Marke ins Leben gerufen. In den darauffolgenden Jahren wurde die Handelsmethode sowie das Merchandising entwickelt und getestet. Schon nach kürzester Zeit öffneten insgesamt sieben Filialen rund um Perth. Im Jahr 1990 begann die Gruppe in weitere australische Staaten zu expandieren. Wir besitzen jetzt über 140 Verkaufsstellen in ganz Australien. Der Erfolg in Australien legte eine globale Ausweitung nahe. Der sorgfältig geplante Einstieg in Europa mit der Neueröffnung der ersten Filiale in Großbritannien wurde 1991 gestartet.

Alternativen im Franchising

LeserECHO Franchise
LeserECHO

Monatszeitung + Onlineportale + Social Media

3.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Royal Rose Franchise
Royal Rose

Das Royal Rose Lizenzsystem sorgt für ein sicheres Gefühl bei seinen Kunden. Mit seinen Sicherheitssprays, können [...]

3.500€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

MISTER MINIT Franchise
MISTER MINIT

MISTER MINIT ist ein Expressdienstleister für Schuhe, Schlüssel und vieles mehr

5.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Card Group Franchise
Card Group

Führendes Franchise-Unternehmen aus Schweden im Bereich Grußkarten, Geschenkartikel und Accessoires für Feste [...]

10.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Confiserie Leonidas Franchise
Confiserie Leonidas

JETZT LEONIDAS CONFISERIE ERÖFFNEN! Seit 1913 steht dieser Name für feinste Schokoladen und Pralinen aus 100 [...]

10.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

InnoCigs Franchise
InnoCigs

Die weniger schädliche Alternative zu normalen Zigaretten – die E-Zigarette – gehört derzeit zu den am stärksten [...]

10.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Mail Boxes Etc. Franchise
Mail Boxes Etc.

Das weltweit größte Franchisesystem im Bereich Versand, Logistik, Grafik und Druck.

14.500€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

ANUBIS Tierbestattungen Franchise
ANUBIS Tierbestattungen

Um trauernden Tierfreunden zur gesetzlich vorgesehenen Tierverwertung eine Alternative anbieten zu können, ermöglicht [...]

15.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Bären Company Franchise
Bären Company

Die Bären Company ist eine Ladenkette, die sich auf den Verkauf von Premium-Fruchtgummis und Geschenkartikeln [...]

17.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

e-motions Technologies Franchise
e-motions Technologies

Noch bevor E-Bikes und Pedelecs den Markt eroberten, eröffnete das e-motions Technologies Lizenzsystem seinen [...]

30.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren