Challenge Yourself Franchise

Erfdl. Eigenkapital
ab 10.000€

Betriebe
4

Challenge Yourself

ein Franchise, das Sie interessiert?

Das Bootcamp Training exklusiv für Frauen!

Auch wenn viele Frauen den Wunsch haben, ihr Idealgewicht und somit ihre Traumfigur zu erreichen, verfolgen sie ihn meist nicht langfristig. Denn in den klassischen Fitnessstudios wird oftmals nicht auf die individuellen Bedürfnisse der Frauen eingegangen. Das Challenge Yourself Franchise möchte genau dieses Problem mit seinem Konzept lösen und hat nun etwas ganz Einzigartiges auf den Markt gebracht.

Erforderliches Eigenkapital
ab 10.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
ab 45.000€

Eintrittsgebühr
8.999€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
ab 10.000€

Betriebe
4
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    7%
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von Challenge Yourself

Challenge Yourself – Das Bootcamp Training exklusiv für Frauen!
challengeyourself franchise fitness 

Auch wenn viele Frauen den Wunsch haben, ihr Idealgewicht und somit ihre Traumfigur zu erreichen, verfolgen sie ihn meist nicht langfristig. Denn in den klassischen Fitnessstudios wird oftmals nicht auf die individuellen Bedürfnisse der Frauen eingegangen. Das Challenge Yourself Franchise möchte genau dieses Problem mit seinem Konzept lösen und hat nun etwas ganz Einzigartiges auf den Markt gebracht.

Hier werden in 50-Minuten-Sessions hochintensive Intervall- und Zirkeltrainings in Kleingruppen, exklusiv für Frauen, durchgeführt. Zusammen mit einem abgestimmten Ernährungsplan und motivierenden Trainern, garantiert das Unternehmen schnelle Resultate. Gleichzeitig sorgt Challenge Yourself bei seinen Teilnehmerinnen für eine unvergessliche Atmosphäre in der Gruppe.

In diesem Konzept können die Kundinnen wählen, ob sie ein vierwöchiges Bootcamp durchziehen wollen, eine Mitgliedschaft anstreben oder an Bootcamp Single Sessions teilnehmen wollen. Letzteres ist für diejenigen geeignet, die jederzeit spontan allein oder gemeinsam mit Freundinnen an 50-minütigen Sessions teilnehmen wollen.

Unterstützt wird das Geschäftsmodell noch durch das vollautomatisierte Buchungssystem des Challenge Yourself Franchise. Damit hebt sich das Unternehmen nicht nur von seiner Konkurrenz ab, sondern verschafft sich selbst eine digitale Unterstützung für das Tagesgeschäft. Hier können nämlich die Kundinnen per App ihre Kurseinheiten selbst verwalten, was für den Franchisenehmer eine große Erleichterung darstellt. Zudem erhalten die Teilnehmerinnen über die App ihre Ernährungspläne und Einkaufslisten, die für ihren Erfolg wichtig sind. 

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Franchisepartner des Systems werden intensiv geschult und in das Konzept und die Unternehmensführung professionell eingearbeitet. Auch erhalten sie Unterstützung bei der Standortanalyse und -suche sowie ein Konzept zur Einrichtungsplanung, Beschaffung von Trainingsgeräten und einen zentralen Einkauf. Ein detailliertes Systemhandbuch des Challenge Yourself Franchise bereitet die Partner schließlich optimal auf ihre Tätigkeit vor.

Mithilfe verschiedener Marketingkonzepte und überregionalen Marketingmaßnahmen übernimmt der Franchisegeber die Großkundenakquisition und unterstützt seine Partner darüber hinaus in der Organisation, Betriebs- und Buchführung. Personalberatung, Gebietsschutz sowie viele weitere Leistungen runden schließlich das Angebot des Unternehmens ab. 

Der ideale Challenge Yourself Franchisenehmer

Damit Franchisenehmer auch Erfolg mit dem innovativen Konzept des Challenge Yourself Franchise haben, sind vor allem Team- und Unternehmergeist gefragt. Schließlich müssen die Partner ihre Mitarbeiter motivieren und führen sowie unternehmerisch handeln und denken können. Aber auch Fachkenntnisse, Management-Know-how und kaufmännische Erfahrung stehen ganz oben auf der Liste der wichtigen Voraussetzungen.

Zudem legt das Unternehmen aus Österreich einen großen Wert auf eine hohe Einsatzbereitschaft sowie die Begeisterung für das Challenge Yourself Konzept. Die Leidenschaft, Kundinnen zu ihrer Traumfigur zu verhelfen und ihr Leben damit positiv zu verändern, darf hier nicht vergessen werden. Für die Existenzgründung ist darüber hinaus ein Eigenkapital in Höhe von mindestens 10.000 € erforderlich. 

Challenge Yourselfs Geschichte

Das junge Unternehmen wurde 2015 in Österreich gegründet und konnte sich schnell in seiner Heimatstadt Wien etablieren, wo es auch bereits mehrere Studios verfügt. Daher sucht Challenge Yourself nun nach Franchisenehmern für ganz Österreich, aber auch Deutschland und die Schweiz stehen auf der Liste. In diesen Ländern können sogar Masterlizenzen zum Aufbau eines eigenen Netzwerks erworben werden. 

Empfehlungen für Sie: ähnliche Franchise-Angebote10 Konzepte gefunden