Ciao Bella Franchise

Erfdl. Eigenkapital
ab 30.000€

Betriebe
50

Ciao Bella

ein Franchise, das Sie interessiert?

italian food

Pasta, Pizza und Salate - italienische Spezialitäten in hochfrequentierten Lagen

Erforderliches Eigenkapital
ab 30.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
ab 100.000€

Eintrittsgebühr
15.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
ab 30.000€

Betriebe
50
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    keine
  • Franchisegebühren:
    6% vom Nettoumsatz
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von Ciao Bella

EXPANDIEREN SIE MIT DEM MARKTFÜHRER IN DER VERKEHRSGASTRONOMIE

Ciao Bella Franchise Hannover Ciao Bella Franchise Gastronomie

2006 eröffneten die beiden Brüder Saidolzakerin die erste Ciao Bella Filiale in der Europa Passage in Hamburg. Das Angebot umfasste neben Pasta mit einer Auswahl an hausgemachten italienischen Saucen auch Pizza und Salate. Aktuell gibt es 50 Ciao Bella Restaurants und bis Ende 2019 sind insgesamt 60 Standorte geplant. Die meisten Standorte des Konzepts finden sich in hochfrequentierten Shoppingcentern und Hauptbahnhöfen.

Täglich werden mehrere frische Pasta Variationen, mit frischem gehobelten Parmesan, köstlichen Cocktail-Tomaten und frisch duftenden Kräutern in einer „To go Box“ gereicht. Dazu gibt es frisch gebackenes Ciabatta Brot und das „Ciao Bella“ – Erlebnis ist perfekt. Außerdem können Sie in der Auslage zwischen verschiedenen im Steinofen gebackenen, leckeren Pizzasorten wählen, die als Stücke „von der Hand“ verzehrt werden können. Alle Gerichte können auch im Restaurant Bereich bestellt und entspannt genossen werden.

Ciao Bella gehört zur Gustoso-Gruppe, die auch die Marken Cotidiano und Ruff´s Burger betreibt.

Ciao Bella Franchise Tische Ciao Bella Franchise Restaurant

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

 DIE PARTNERSCHAFT MIT CIAO BELLA

  • Marktführer im Bereich Verkehrsgastronomie 
  • Intensive Schulung und Betreuung 
  • 13 Jahre Erfahrungen in der Verkehrsgastronomie 
  • Frische, mit live und show cooking hergestellte Speisen 
  • Top Standorte im Bereich Shoppingcenter und Hauptbahnhöfe

Der ideale Ciao Bella Franchisenehmer

IHRE AUFGABEN

  • Sie übernehmen oder bauen ihr eigenes Ciao Bella Restaurant auf
  • Sie führen ihr Gastro Team
  • Sie setzen Marketingmaßnahmen vor Ort um
  • Sie führen den Standort zur lokalen Marktführerschaft
  • Sie haben die Möglichkeit mit mehreren Standorten zu expandieren

UNSERE ERWARTUNGEN

  • Unsere Erwartungen an Sie als kommenden Franchisepartner lässt sich auf ein einziges Wort reduzieren - Leidenschaft!
  • Sie sind bereit mind. 30.000 € Eigenkapital einzubringen
  • Sie sind bereit unternehmerisches Risiko für Ihre Selbstständigkeit zu tragen
  • Sie haben gastronomisches und kaufmännisches Grundverständnis
  • Sie sind ein Teamplayer und kennen die Bedeutung von offener, ehrlicher aber auch konsequenter Führung
  • Sie sind bereit, unser erfolgreiches Konzept nach den Systemstandards umzusetzen
  • Sie besitzen Spaß am Verkauf und dem Umgang mit Menschen

Ciao Bellas Geschichte

Das Konzept von Ciao Bella wurde seit der Entstehung kontinuierlich weiterentwickelt. Das Logo und das Restaurant Design wurden inzwischen modernisiert. Die operativen Abläufe werden ständig angepasst. Ursprünglich als reines Counterkonzept in Shopping-Centern und Hochfrequenz-Lagen angedacht, bieten wir in den neuen Standorten große Sitzbereiche mit Full Service. Neue Standorte verfügen zum Teil über mehr als 100 Sitzplätze. Bei geeigneten Standorten bieten wir inzwischen sehr erfolgreich auch Home-Delivery an.

In den letzten Monaten haben wir unsere Aufmerksamkeit verstärkt auf die City-Standorte gelegt, was eine Ausweitung der Zielgruppe mit sich führt und auch positiv auf die Markenbekanntheit ausstrahlt.