DAS FUTTERHAUS Logo

Erfdl. Eigenkapital
35.000€

Betriebe
395

DAS FUTTERHAUS

ein Franchise, das Sie interessiert?

Tierisch gut!

Das FUTTERHAUS ist der Fachhändler für Heimtierbedarf mit mehr als 30 Jahren Markterfahrung, über 395 Märkten und 135 Franchisepartnern. Durch konstantes Umsatzwachstum zählt das Unternehmen zu den erfolgreichsten seiner Branche.

Erforderliches Eigenkapital
35.000€

Finanzielle Unterstützung
Ja

Gesamtinvestition
ab 300.000€

Eintrittsgebühr
5.100€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
35.000€

Betriebe
395
  • Laufende Gebühren:
    110€
  • Werbegebühren:
    0,75% vom Nettoumsatz
  • Franchisegebühren:
    1% vom Nettoumsatz
  • Durchschnittsfläche:
    450 - 600m²

Das Franchise-Konzept
von DAS FUTTERHAUS

Das Franchise-Unternehmen DAS FUTTERHAUS ist mit Heimtiermärkten im deutschsprachigen Raum auf dem Vormarsch. Die Branche wächst zusehends: Haustiere leben in einem Drittel aller Haushalte, Tendenz steigend. Dabei ist der Fachhandel, der vom Futter, über Transportboxen bis hin zu Kratzbäumen alles unter einem Dach anbietet, bei den Kunden sehr beliebt. Die umfassende und kompetente Beratung bei DAS FUTTERHAUS ist für viele Kunden zudem ein gutes Argument im Fachhandel einzukaufen.

DAS FUTTERHAUS bietet für jedes Haustier das passende Zubehör und Futter, ganz egal ob für Hund, Katze oder auch Terrarien- und Aquarien-Bewohner. Die breite Sortimentsgestaltung kombiniert mit kompetenter Beratung und einem sympathischen Marktauftritt hat DAS FUTTERHAUS bereits sehr gut bei Tierfreunden etabliert.

Das Futterhaus Franchise Partner Das Futterhaus Franchise Kasse

Neben dem großen Sortiment an Tierzubehör ist in größeren DAS FUTTERHAUS-Märkten auch die Integration von Tierabteilungen möglich. Aquaristik-, Nager- und Vogelabteilungen sind in Märkten mit bis zu 1000m² üblich, in größeren Märkten sind zudem auch Terraristik-, Teich- und Meerwasseraquaristikabteilungen sowie Fachabteilungen für Angel- oder Reitsport möglich.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

das-futterhaus-franchise-siegel-clientDie DAS FUTTERHAUS-Akademie bietet Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein deutschlandweites Schulungs- und Weiterbildungsangebot. Dieses beinhaltet unter anderem die Einarbeitung in unser Warenwirtschaftssystem, Kurse zum Thema betriebliche Grundlagen, Verkaufstrainings oder Führungskräfteschulungen. Fester Bestandteil sind zudem kontinuierliche Erhaltungsfortbildungen nach § 11 TierSchG.

Ein Großteil unseres Schulungsangebots sowie Basisinformationen rund um Verkauf und Tagesgeschehen sind über unser Online-Lernportal jederzeit unkompliziert abrufbar.

Der ideale DAS FUTTERHAUS Franchisenehmer

Das Futterhaus Franchise Beratung

Unser idealer Franchise-Partner sollte vor allem Team- und Unternehmergeist verspüren. Freude am Verkaufen und Erfahrung in Personalführung sind uns ebenso wichtig wie grundlegende Erfahrungen als Einzelhandelskaufmann/frau mit entsprechenden Branchenkenntnissen.

DAS FUTTERHAUS' Geschichte

Das Futterhaus Franchise Futter Das Futterhaus Franchise Hund

1987 – Startschuss für DAS FUTTERHAUS
Herwig und Marion Eggerstedt eröffnen den ersten DAS FUTTERHAUS-Markt in Pinneberg (SH). Mit 400 m² Verkaufsfläche ist dieser nicht nur der größte Zoofachmarkt im Norden, sondern auch der erste Fachmarkt für Tiere mit Supermarktcharakter in ganz Deutschland.

1993 – Umsetzung der Franchise-Idee
Idee Bereits sechs Jahre nach Firmengründung wird Udo Tumuscheit mit der Eröffnung seines Marktes in Wedel bei Hamburg erster Franchise-Partner von DAS FUTTERHAUS. Udo Tumuscheit ist bis heute erfolgreicher Franchise-Partner mit zwei Märkten.

1999 – Starke Partnerschaft
Die Bartels-Langness-Unternehmensgruppe (Bela), einer der größten inhabergeführten Lebensmittelhändler Deutschlands, erkennt das Potenzial von DAS FUTTERHAUS. Durch die Beteiligung der Bela am Unternehmen können das Expansionstempo gesteigert und die Einkaufskonditionen verbessert werden.

2003 – Debüt für Eigenmarken
Zwecks Kundenbindung und Differenzierung zum Wettbewerb entwickelt DAS FUTTERHAUS in Kooperation mit der SAGAFLOR AG die ersten eigenen Handelsmarken.

2009 – Gründung der DAS FUTTERHAUS-Akademie
Franchise-Partnern und Mitarbeitern bietet die unternehmenseigene Akademie ein deutschlandweites Schulungs- und Weiterbildungsangebot.

2011 – DFV Mitgliedschaft
DAS FUTTERHAUS ist zertifiziertes Mitglied des Deutschen Franchise Verbandes e.V. (DFV). Der System-Check des DFV gilt als neutrales, objektives Zertifikat für Seriosität und Kompetenz.

2016 – Gründung der ACTIVA Heimtierprodukte GmbH und Co. KG
Nach Beendigung der Eigenmarken-Kooperation mit der SAGAFLOR AG übernimmt DAS FUTTERHAUS die Entwicklung seiner Hausmarken in Eigenregie.

2017/ 2018 – Auszeichnung für DAS FUTTERHAUS 
Vom Focus Magazin mehrmals als Top Nationaler Arbeitgeber ausgezeichnet und von Igenda als ausgezeichnetes Franchisemodell für eine hohe Partnerzufriedenheit ausgezeichnet.

2019 – 1.000.000 Futterkarte
Wir begrüßen den 1.000.000 Futterkarten Inhaber- die erfolgreiche Kundenkarte von DAS FUTTERHAUS.

 

2021 – 400. Markt
Eröffnung des 400. Marktes mit einem umfassenden Marketingaktionen

 

Fallstudien

Das Futterhaus Franchise-Nehmer Michael Thürke

Ich mag die bodenständige Art von DAS FUTTERHAUS. Hier hebt man trotz Erfolg nicht ab. Bei DAS FUTTERHAUS habe ich meine unternehmerische Freiheit behalten und dabei innerhalb kurzer Zeit fünf moderne und erfolgreiche Fachmärkte eröffnet.

Michael Thürke | Multi-Unit-Franchisenehmer bei DAS FUTTERHAUS

 

 

 

Von der Aushilfe zum Franchisepartner

Im Frühling dieses Jahrs eröffnete der 5. Markt. „Mit meinem Bezirksleiter habe ich ebenso wie mit den Kolleginnen und Kollegen in der Zentrale jederzeit wertvolle Unterstützung. Zudem verfüge ich über sehr viel Eigeninitiative, möchte viel lernen, mich weiterbilden, meine Zeit sinnvoll nutzen. Macht euch genaue Gedanken darüber, ob ihr diese Reise machen möchtet. Seit bereit, hart zu arbeiten.


Darius Tahriri 
| Standorte: Potsdam, Ludwigsfelde, Jena, Falkensee, Gera

 

Der Profi im Einzelhandel

An drei seiner Baumärkte sind DAS FUTTERHAUS-Märkte angeschlossen. „Vom ersten Moment an hatte ich sehr kompetente, persönliche Ansprechpartner. Ich habe gute Gespräche mit der Geschäftsleitung geführt. Es gibt sehr kurze Entscheidungswege, eine hervorragende individuelle Begleitung in der Eröffnungsphase ebenso wie im Alltag. Von der ausgefeilten Jahresplanung und dem ausgezeichneten Marketingkonzept kann jeder Franchisepartner in der DAS FUTTERHAUS-Gruppe profitieren.“

Sebastian Weitz Standorte: Achim, Friesoythe, Syke

 

Die aktuellsten DAS FUTTERHAUS
News