EXIT Franchise

Erfdl. Eigenkapital
ab 10.000€

Betriebe
5

EXIT

ein Franchise, das Sie interessiert?

Exit® Game

EXIT sorgt mit dem ultimativen Live Escape Game für ein ganz besonderes Teamerlebnis!

Erforderliches Eigenkapital
ab 10.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
ab 15.000€

Eintrittsgebühr
ab 6.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
ab 10.000€

Betriebe
5
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    keine
  • Franchisegebühren:
    12% | 1.500€ je nach Modell
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von EXIT

EXIT Franchise sucht aktuell nicht nach neuen Partnern -
klicken Sie hier, wenn Sie sich für ein Franchise im Bereich Sport, Freizeit & Kultur interessieren.

exit franchise kundenbereich exit franchise escape room

EXIT sorgt mit seinem ultimativen Live Escape Game für ein ganz besonderes Teamerlebnis. Mit diversen Zusatzangeboten werden B2B-Anfragen in gelungene Feste verwandelt und es stehen auch innovative Spielräume sowie voll ausgestattete Get Togethers und Konferenzbereiche für Workshops und Incentives bereit.

Indem ein Computerspiel in die reale Welt übertragen wird, können die "Missionen" nur im Team bewerkstelligt werden. Eingeschlossen in einem Raum und unter Zeitdruck müssen die Besucher gemeinsam Aufgaben lösen, um zu entkommen. Damit bietet EXIT eine optimale Teambuilding-Maßnahme an, die perfekt für Unternehmen geeignet ist. Aber auch privat können Missionen in Gruppen 

Das Unternehmen EXIT gibt seinen Franchisepartnern viel Freiraum für eigene Ideen und Kreativität. In diesem stark wachsenden Freizeitsegment ist es EXIT besonders wichtig, ein mehrstufiges Franchisemodell anzubieten, damit für jeden etwas dabei ist. Live-Abenteuer für Gruppen in Form von Escape Games sind ein noch relativ neuer Trend. Doch die Begeisterung steigt rasant.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Neben dem dreistufigen Franchise- und Lizenzkonzept zur Gründung eines eigenen Unternehmens in diesem Bereich, unterstützt EXIT seine Partner unter anderem durch nationale Multi-Channel-Marketingkonzepte.

Als einer der ersten und größten Escape Games Anbieter Deutschlands profitieren die Franchisepartner auch vom Know-how und erhalten aus der unternehmensinternen Kreativwerkstatt über zehn stationäre und mobile Spielkonzepte, die sie sofort anwenden können. Darüber hinaus hilft der Franchisegeber bei der Einbettung in eine erfolgreiche Website mit herausragenden Abschlussraten und gewährt Zugang zu einem starken Netzwerk von Dienstleistern, Produzenten und einem großen Kundenkreis.

Eine eigens programmierte Software und Systeme zur maßgeschneiderten Administration und ein „Lab“ zur Entwicklung von innovativen Spielkonzepten, die weit über das klassische Live Escape Game hinaus gehen, werden von EXIT ebenfalls gestellt.

Der ideale EXIT Franchisenehmer

Welche Voraussetzungen bringen Franchisenehmer mit?

EXIT freut sich über alle Bewerber, die mit Leidenschaft und Tatendrang in dem neuen Markt der Live Escape Games Fuß fassen wollen. Vorkenntnisse in der Unterhaltungs-, Freizeit- und Eventbranche sind ein Plus, jedoch nicht zwingend erforderlich.

Mit handwerklichem Geschick, einer kaufmännischen Vorbildung sowie technischem Verständnis steht einer Gründung nicht mehr viel im Wege. Da diee Partner viel mit Menschen zu tun haben, sind auch eine gewisse Kontaktfreude, Teamgeist, Organisations- und Verkaufstalent unabdingbar. 

EXITs Geschichte

EXIT wurde 2014 in Berlin gegründet und wächst seitdem - auch außerhalb Deutschlands.

Empfehlungen für Sie: ähnliche Franchise-Angebote10 Konzepte gefunden