Grillbar Franchise

Erfdl. Eigenkapital
30.000€

Betriebe
70

Grillbar
ein Franchise, das Sie interessiert?

Der andere Imbiss

Wir haben die Currywurst neu erfunden

Erforderliches Eigenkapital
30.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
30.000€

Eintrittsgebühr
15.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
30.000€

Betriebe
70
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    k.A.
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von Grillbar

Grillbar ist ein Konzept des Unternehmens Gastro Concept Management (GCM). Wir haben die Currywurst neu erfunden. In Zusammenarbeit mit dem Fernsehkoch Mario Kotaska haben wir für diesen Klassiker deutscher Imbisskultur ein Upgrade entwickelt. Die von uns verwendeten Rohstoffe sind von bester Qualität und streng kontrollierter Herkunft. Dazu passende Saucen bestehen aus mit Sorgfalt ausgewählten Gewürzen aus aller Welt. Konservierungsstoffe und Farbstoffe werden Sie bei uns nicht finden.

Die Auswahl der Produkte in der grillbar reicht von der klassischen Currywurst über Bratwurst und Chiligriller bis hin zu Frikadelle und Zwiebelsteak. Alles wird frisch zubereitet und mit leckeren Beilagen in unseren Premium Imbisscontainern serviert.

grillbar franchise currywurst

Besonders großen Wert legen wir auf Hygiene und Qualität. Aus diesem Grund haben wir ein eigenes Konzept geschaffen, dem unsere Standorte verpflichtet sind und nach dem sie regelmäßig mit und ohne Ankündigung streng kontrolliert werden.

Unsere grillbar Imbisswagen unterscheiden sich deutlich vom schmuddeligen Exemplar auf dem Supermarktparkplatz. Durch das starke Branding fallen unsere Standorte auf und ziehen Aufmerksamkeit auf sich. Das Angebot an Speisen ist von einem bekannten Spitzenkoch entwickelt worden und dementsprechend herausragend. Sauberkeit und ein ansprechendes Ambiente tun ein Übriges, um Kunden zu überzeugen.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Bei grillbar profitieren Sie von einem sehr gut durchdachten System, das sich einfach applizieren lässt. Unsere Werbestrategie, inklusive der Ausstattung unsere Standorte, ist geschmackvoll und zeitgemäß. Unsere Produkte sind immer sehr frisch und in ihrem Geschmacksprofil absolut einzigartig. Durch seine absolute Sauberkeit und den freundlichen Service heben sich unsere Imbisse angenehm von allen anderen ab.

Sie werden von uns auf unsere Produkte und unser Konzept geschult. Regelmäßige Unterstützung durch unser Team sowie stark vereinfachte und systematisierte Abläufe sorgen dafür, dass Sie schnell in der Lage sind, eine gleichbleibend hohe Qualität zu halten. Die Rentabilität ist gesichert und Spitzenumsätze garantiert.

Der ideale Grillbar Franchisenehmer

Unser idealer Bewerber für einen Franchisebetrieb sollte bereits Erfahrungen im Verkauf mitbringen. Im Idealfall hat er oder sie bereits im Bereich Systemgastronomie gearbeitet oder in anderen lebensmittelaffinen Branchen. Weiterhin sollten Sie kaufmännisch bewandert sein und einen guten Blick für Zahlen haben. Ein Hang zu guten Service und die Fähigkeit, Mitarbeiter zu begeistern und zu führen, sind außerdem notwendig. Sie arbeiten mit Liebe zum Detail und können unsere Standards vor Ort umsetzen.

Ihre Einstiegszahlung bei uns beläuft sich auf einen Betrag von 15.000 Euro. Investitionssumme und der Eigenkapitalanteil sind individuell. Wir bieten fünf unterschiedliche Imbisswagen bzw. -container an. Je nachdem, ob Sie sich für die kleine Combi Box, den mobilen Roadrunner oder die Variante XXL mit Gastraum entscheiden, bewegen sich die Kosten in höherem oder in überschaubarem Rahmen.

Grillbars Geschichte

Das schlechte Ansehen und die meist unschöne Optik der gängigen deutschen Imbissbude war uns schon lange ein Dorn im Auge. Im Jahr 2011 fragten wir uns, ob man das nicht besser machen kann. Gesagt – getan. Wir entwickelten unser grillbar Konzept, dass auf dem Markt vollkommen neu war. Mario Kotaska lieferte den kulinarischen Input dazu. Inzwischen blicken wir stolz auf weit fast 70 grillbar Imbisscontainer in Deutschland und Luxembourg, die von 38 Franchisenehmern betrieben werden.