HAPPYMAIDS Franchise

Erfdl. Eigenkapital
ab 3.000€

Betriebe
20

HAPPYMAIDS

ein Franchise, das Sie interessiert?

Sauber, schnell und unkompliziert

Nach einer Feier, bei wenig Zeit oder einfach nur nach Bedarf: Der Reinigungsservice von HappyMaids richtet sich an Kunden, die einmal oder regelmäßig einen Putzservice benötigen und dabei keine komplizierten Verträge eingehen möchten.

Erforderliches Eigenkapital
ab 3.000€

Finanzielle Unterstützung
k.A.

Gesamtinvestition
ab 5.000€

Eintrittsgebühr
ab 2.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
ab 3.000€

Betriebe
20
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    0€
  • Franchisegebühren:
    ab 150€ per Monat im ersten Jahr
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von HAPPYMAIDS

HAPPYMAIDS Reinigungsservice – Sauber, schnell und unkompliziert

HAPPYMAIDS franchise Putzfrau

 

Nach einer Feier, bei wenig Zeit oder einfach nur nach Bedarf: Der Reinigungsservice von HappyMaids richtet sich an Kunden, die einmal oder regelmäßig einen Putzservice benötigen und dabei keine komplizierten Verträge eingehen möchten. Ganz einfach, auf Bestellung und ohne Vertragsbindung sorgt HappyMaids für Sauberkeit. Im Notfall ist es möglich, den Service schon innerhalb 24 Stunden zu nutzen.
Da jeder andere Vorstellungen hat, kann bei Unzufriedenheit mit dem Service innerhalb von 24 Stunden reklammiert werden, wonach die Reinigung vom Team bei HappyMaids vollendet wird. Das Franchise HappyMaids bietet verschiedene Leistungen wie das gerne genutzte Basispaket an, das die Bodenpflege, das Saugen von Teppichböden, Abstauben, Putzen von Bad und Küche und mehr für 92 Euro ermöglicht. Das Angebot gilt für eine 2-Zimmer-Wohnung und schließt die Sauberkeitsgarantie mit ein.

Fensterputzen ist schon ab 15 Euro möglich. Eine Nanoversiegelung an Fenstern, die gegen Schmutz schützt, sowie die Reinigung von Vorhängen ist ebenfalls möglich. Weitere Serviceangebote sind das Bügeln und die Bewältigung der Wäsche, die Reinigung von Terrassen, ein Einkaufsservice, eine gründliche Reinigung bei einem Wohnungswechsel z. B. für die Übergabe und die Betreuung der Wohnung während dem Urlaub, was die Entleerung des Briefkastens, Bewässerung der Pflanzen und sogar das Auffüllen des Kühlschranks miteinschließt.

HappyMaids arbeitet mit professionellen Mitarbeitern zusammen, die vom Unternehmen selber eingestellt wurden. Für Arbeitnehmer sind Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten verfügbar und es wird bezahlter Urlaub angeboten. In diesem Fall wird eine Vertretung vom HappyMaids Franchise organisiert. Die Reinigung erfolgt durch das 4-Farb-System und wird mit hochwertigen Geräten ausgeführt. 20 % des Preises kann vom Finanzamt zurückerstattet werden.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

HappyMaids erzielt laut eigener Aussage jedes Jahr einen starken Umsatz und bietet durch seinen Bekanntheitsgrad in den Medien einen Vorteil bei der Kundengewinnung. Bei der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern bietet der Lizenzgeber Unterstützung und stellt Marketing-Vorlagen sowie eine fertige Website bereit, die sich an den lokalen Kundenstamm richtet. Dadurch sparen sich neue Partner eine Menge Arbeit. Durch die ausgesuchte Qualität der Reinigungsmittel entstehen weniger Sorgen und der gute Service der Marke sorgt für Interesse bei den Kunden. Lizenzpartner können von der firmeninternen Schulung Gebrauch machen und erhalten Support bei der Einstellung von Mitarbeitern und Unterstützung bei betriebswirtschaftlichen Aspekten. 

Der ideale HAPPYMAIDS Franchisenehmer

Das HappyMaids Franchise sucht nach Führungspersonen, die gerne mit anderen zusammenarbeiten, ein Team leiten können und ein offenes Ohr für ihre Mitarbeiter und die Kunden haben. Neben der Kommunikationsstärke sollten neue Leiter auch die Fähigkeit besitzen, gut zu organisieren und ihre Stellung mit Freude und Engagement ausführen.

Die finanziellen Voraussetzungen schließen ein Eigenkapital von zwischen 3.000 und 10.000 Euro und eine Investition von 5.000 bis 10.000 Euro ein. Je nach Größe der Region, für die der Standort zuständig ist, ist eine Lizenzgebühr zwischen 150 und 300 Euro pro Monat im ersten Jahr nach der Eröffnung fällig.

HAPPYMAIDS' Geschichte

HappyMaids wurde von Helmut Schwind im Jahr 2005 gegründet und wurde im Jahr 2007 zum Franchise. Eine Reihe von Werbemaßnahmen und das intelligente Konzept führten das Unternehmen schon schnell zum deutschlandweiten Erfolg: HappyMaids wurde in einer Reihe von Reportagen und Dokumentationen gezeigt. Prominente Sender und Sendungen wie Verstehen Sie Spaß?, Süddeutsche Zeitung TV, Exklusiv – Die Reportage, SAM auf ProSieben und WDR berichteten über den Service und die Firma verfügt sogar über einen eigenen YouTube-Kanal.

Inzwischen gibt es 20 Standorte in ganz Deutschland und es sind dort insgesamt etwa 150 Mitarbeiter beschäftigt. Das HappyMaids-Franchise arbeitet mit der Deutsche Bahn, Unilever und Tupperware zusammen.
 

Ähnliche Franchise-Angebote

Goldengel Franchise

Goldengel

Einfach himmlisch leben!

Haushaltshilfen - Seniorenbetreuung - Kinderbetreuung

- Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

RÜMPEL MEISTER Franchise

RÜMPEL MEISTER

Besenreine Entrümpelung ohne Sorgen - gleich morgen!

Rümpel Meister: Eine starke Marke!

2.500€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Color Glo International Franchise

Color Glo International

Alles aus einer Hand!

Das weltweit agierende Color Glo International Lizenzsystem bedient mit seinen professionell ausgebildeten Technikern [...]

8.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

FiltaFry Franchise

FiltaFry

Saubere Fritteusen, einwandfreies Öl, nachhaltiger frittieren.

Filtafry hat sich seit seiner Gründung 1996 in Großbritannien auf das Fritteusen Management spezialisiert und [...]

10.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

MARIC AIRCLEAN Franchise

MARIC AIRCLEAN

Dicke Luft war gestern!

MARIC AIRCLEAN hat sich auf die vorsorgliche und nachhaltige Reinigung von Gastronomie-Küchen, Wohnanlagen und [...]

11.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Cleanus Franchise

Cleanus

Damit sauber auch hygienisch ist!

Jedes Gastronomie Unternehmen benötigt Reinigungsmittel und Hygienesysteme.

15.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Ecoline Wash Franchise

Ecoline Wash

Wo Sie wollen. Wann Sie wollen!

Das erste italienische Franchise-System von mobiler Autoreinigung mit Dampf. Ecoline Wash kümmert sich um Ihr [...]

18.900€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren