HendlHouse Franchise

Erfdl. Eigenkapital
ab 30.000€

Betriebe
k.A.

HendlHouse

ein Franchise, das Sie interessiert?

Wir grillen die Hendl!

Das Franchiseunternehmen HendlHouse betreibt deutschlandweit eine Reihe von Restaurants. Dabei ist es aufgrund des Namens kaum verwunderlich, dass man bei HendlHouse vor allem auf den Verkauf von Geflügel und insbesondere auf halbe Hänchen setzt.

Erforderliches Eigenkapital
ab 30.000€

Finanzielle Unterstützung
k.A.

Gesamtinvestition
ab 50.000€

Eintrittsgebühr
ab 30.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
ab 30.000€

Betriebe
k.A.
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    1%
  • Franchisegebühren:
    5%
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von HendlHouse

haendl haehnchen food franchise

Das Franchiseunternehmen HendlHouse betreibt deutschlandweit eine Reihe von Restaurants. Dabei ist es aufgrund des Namens kaum verwunderlich, dass man bei HendlHouse vor allem auf den Verkauf von Geflügel und insbesondere auf halbe Hänchen setzt. Der Kunde kann zusätzlich aus einem breiten Angebot von Beilagen auswählen. So gibt es Röstis, Gemüse, Pommes Frites und noch viel mehr. Das Konzept der Franchise-Restaurantkette ist dabei ziemlich genial: Wie der Name schon vermuten lässt, wird hier vor allem auf den guten Ruf der Bayrischen Küche gesetzt. Gleichzeitig entspricht das Verkaufsmodell jedoch eher einem amerikanischen Diner. In der Kombination liegt hierbei die Stärke. Denn rustikale, süddeutsche Küche in Verbindung mit der Effizienz moderner Schnellrestaurants gibt es sonst eher selten.
Doch trotz des beachtlichen Erfolgs gibt sich das HendlHouse Franchise noch nicht zufrieden. Vielmehr setzt man weiterhin auf schnelle Expansion, indem neue Marktsegmente erschlossen werden sollen. So will man in Zukunft vor allem den Straßenverkauf weiter ausbauen und somit ein schnelleres Wachstum erzielen. Zudem liegt die besondere Stärke von HendlHouse in der Qualität seiner Produkte. Denn ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur hat hier oberste Priorität. Kontrollierter Anbau, Vermeidung von Konservierungs- oder Zusatzstoffen und Nachhaltigkeit sind bei jedem Produkt von HendlHouse eine Selbstverständlichkeit.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Die Wettbewerbsstärke von HendlHous liegt auf der Hand. Denn in der heutigen Zeit sind Aspekte wie artgerechte Tierhaltung, Nachhaltigkeit bei der Produktion und der Verzicht auf Konservierungsstoffe unabdingbar. Wer sich also für eine Partnerschaft mit HendlHouse entscheidet, kann sich in Punkto Produktqualität auf der sicheren Seite wägen. Hinzu kommt die Tatsache, dass HendlHouse seinen Partnern ein ausgereiftes und bewährtes Franchisesystem bietet, sie tatkräftig berät und ihnen von Anfang an zur Seite steht.
Das angestrebte Wachstum sollte schließlich jeden hochmotivierten Existenzgründer zu einer Partnerschaft mit der erfolgreichen Restaurantkette bewegen. In diesem Fall beläuft sich das benötigte Eigenkapital je nach Standort auf 30.000 bis 80.000 Euro. Die Investitionssumme beträgt 50.000 bis 180.00 Euro und es fällt eine Franchisegebühr von 5 % an. Die Marketinggebühr beträgt hingegen nur 1 %.

 

Der ideale HendlHouse Franchisenehmer

 Wer von dem innovativen Konzept überzeugt ist und zudem über einschlägige Erfahrung in der Branche verfügt, sollte sich definitiv mit dem Franchisesystem von HendlHouse auseinandersetzen. Jedoch ist man bei HendlHouse, so sehr man sich auch über Neuzuwachs freut, durchaus anspruchsvoll. Neben fachlichen Kenntnissen wird demnach auch kaufmännische Vorbildung vorausgesetzt.
Außerdem sollte jeder neue Franchisepartner eine gesunde Portion Organisationstalent und Teamgeist mitbringen und über das gewisse Verkaufstalent sowie unternehmerisches Talent generell verfügen. Darüber hinaus werden jedoch keine speziellen Kenntnisse etwa was die Zubereitung von Hänchen anbetrifft, vorausgesetzt. Selbst der erfahrenste Unternehmer hat somit bei HendlHouse täglich dazuzulernen.

HendlHouses Geschichte

Das HendlHouse Franchise ist ein verhältnismäßig junges Unternehmen im Bereich der Systemgastronomie. Auf seine Gründung im Jahr 2009 folgte 2010 sogleich der Franchise-Start. Dies markierte den Beginn einer rasanten Entwicklung und beachtlichen Erfolgsgeschichte. Heute verfügt HendlHouse über zahlreiche Standorte deutschlandweit und wächst ständig weiter, weshalb derzeit nach motivierten und vom Konzept überzeugten Franchisepartnern gesucht wird.

Empfehlungen für Sie: ähnliche Franchise-Angebote10 Konzepte gefunden