Holiday Land Franchise

Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
370

Holiday Land

ein Franchise, das Sie interessiert?

Holiday Land ist eine Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group.

Erforderliches Eigenkapital
k.A.

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
k.A.

Eintrittsgebühr
k.A.

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
370
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    k.A.
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von Holiday Land

Holiday Land

Holiday Land ist eine Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group. Als Reisebürokette eines großen Touristik Unternehmens bietet das Unternehmen vor allem Pauschal- und Last Minute Reisen an. Das Sortiment umfasst in erster Linie Hotelurlaube in vielen attraktiven Regionen der Welt. Das Unternehmen hat aber auch Fly & Drive Angebote, Kreuzfahrten und Rundreisen im Programm.

In den Reisebüros sind Kunden gut aufgehoben. Holiday Land bietet persönlichen und kompetenten Service an. Zudem verfügt Holiday Land immer über Expertentipps aus erster Hand und hat alle namhaften Reiseveranstalter im Angebot. Zudem haben Sie bei Holiday Land die maximale Sicherheit, alle Belange Ihrer Reise betreffend.

Kunden haben die Möglichkeit, den Newsletter zu abonnieren und sich so über aktuelle Angebote, neue Tipps und wunderbare Inspirationen informieren zu lassen. Die App Travelguide begleitet Sie in den Urlaub und gibt Ihnen viele gute Impulse und Ratschläge auf Ihrer Reise zu Ausflugzielen und Wissenswertem.

HolidayLand Franchise Globus

Holiday Lands Geschichte

Holiday Land wurde Mitte der 1990er Jahre als Franchisemarke der Firma NUR (Neckermann und Reisen) gegründet. Durch Fusionen und Verkäufe gehört das Unternehmen heute zur Thomas Cook Group. Diese ging auf den namengebenden englischen Baptistenprediger Thomas Cook zurück, der ab 1841 Reisen für seine Landsleute organisierte.

Eine Europarundreise von 1855 gilt als Geburtsstunde des Pauschaltourismus. 1869 wurde eine erste Kreuzfahrt auf dem Nil angeboten und 1872 startete eine Weltreise, die 222 Tage in Anspruch nahm und 40.000 Kilometer überwand. 1874 kam Cook mit einer weiteren wichtigen Innovation auf den Reisemarkt. Er erfand den Reisekreditbrief, einen Vorläufer der traveller cheques.

Holiday Land ist in Deutschland mit rund 370 Reisebüros vertreten, die von selbständigen Unternehmern geführt werden.

Empfehlungen für Sie: ähnliche Franchise-Angebote10 Konzepte gefunden