Honorarfinanz AG Franchise

Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
k.A.

Honorarfinanz AG

ein Franchise, das Sie interessiert?

Die ideale Beratung für jeden Sparer

Finanzplanung und Geldanlage sind Vertrauenssache. In der heutigen Zeit wollen Anleger meist ganz genau wissen, was mit ihrem Geld geschieht und wo bzw. wie dieses schließlich investiert wird. Daher ziehen Anleger es immer häufiger vor, sich zuvor an einen unabhängigen Anlageberater zu wenden. Die HONORARFINANZ AG gehört zu den wenigen Instituten, die eine solche Beratung in Deutschland anbieten.

Erforderliches Eigenkapital
k.A.

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
k.A.

Eintrittsgebühr
ab 80.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
k.A.
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    k.A.
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von Honorarfinanz AG

 business finanz franchise

Finanzplanung und Geldanlage sind Vertrauenssache. In der heutigen Zeit wollen Anleger meist ganz genau wissen, was mit ihrem Geld geschieht und wo bzw. wie dieses schließlich investiert wird. Daher ziehen Anleger es immer häufiger vor, sich zuvor an einen unabhängigen Anlageberater zu wenden. Die HONORARFINANZ AG gehört zu den wenigen Instituten, die eine solche Beratung in Deutschland anbieten. Im Gegensatz zur Konkurrenz bietet die HONORARFINANZ AG zahlreiche Vorteile, was nicht zuletzt auch für potenzielle Franchisenehmer von Interesse ist. So unterliegt das Unternehmen beispielsweise dem absoluten Provisionsannahmeverbot und ist damit für den Kunden besonders attraktiv und vertrauenswürdig, da somit jegliche Interessenskonflikte vermieden werden.

Zudem findet die Beratung ausschließlich unter staatlicher Aufsicht statt, wodurch größte Sicherheit und Integrität gewährleistet werden. Ein zweiter Vorteil besteht sodann darin, dass die maßgeschneiderten und provisionsfreien Lösungen für die Kunden besonders kostengünstig sind, was die HONORARFINANZ AG gegenüber anderen Dienstleistern wie beispielsweise Banken besonders interessant macht. Beim Vermögensaufbau und auch wenn es um eine private Altersvorsorge geht, empfiehlt das Unternehmen generell vornehmlich börsengehandelte Indexfonds (ETFs), da diese besonders kostengünstig sind und zudem gerade angesichts der aktuellen Nullzinspolitik der EZB eine attraktive Alternative für alle Sparer darstellen.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Gerade in Zeiten geringer Zinsen und niedriger Renten interessieren sich immer mehr Menschen für alternative Anlagemöglichkeiten, um sich den Traum von der finanziellen Freiheit zu verwirklichen oder aber ganz einfach fürs Alter vorzusorgen. Angesichts der Fülle von Möglichkeit, die der Markt bietet, ist die hochprofessionelle und gleichzeitig transparente Beratung durch die HONORARFINANZ AG und ihre Partner daher ein äußerst attraktives Geschäftsmodell, mit dem sich der Weg in die Selbständigkeit sicherlich lohnt.

Zudem bietet die HONORARFINANZ AG ihren Franchisepartnern neben einem seit Jahren auf dem Markt etablierten Namen viel Unterstützung und Freiheit. So kann jeder Partner beispielsweise selbst über den Umfangt seiner Werbeaktionen bestimmen und die Lizenzgebühr orientiert sich weitestgehend am Umsatz, was gerade in der Anfangsphase interessant sein dürfte.

Der ideale Honorarfinanz AG Franchisenehmer

Wer sich für eine Zusammenarbeit mit der HONORARFINANZ AG als Franchisenehmer interessiert, sollte zunächst über die gewisse Brancheerfahrung mitbringen. Ein gutes Gespür für die Entwicklungen auf den Finanzmärkten ist zudem sicherlich erforderlich, da eine kompetente und professionelle Beratung für Geldanleger seit Jahren den Erfolg des Unternehmens ausmacht.

Transparenz, Offenheit sowie Teamgeist und Professionalität sind außerdem von essentieller Bedeutung für angehende Franchisepartner der HONORARFINANZ AG. Das benötigte Eigenkapital bei der Gründung beläuft sich auf rund 2500 €. Die Lizenzgebühr orientiert sich hingegen am Umsatz des Partners, liegt aber zwischen 15 und 30 %.

Honorarfinanz AGs Geschichte

Die Honorarfinanz AG hat ihren Hauptsitz in Karlsruhe und wurde bereits 2009 als Institut für unabhängige Anlageberatung gegründet. Erklärtes Ziel des Unternehmens war dabei von Anfang an, seinen Kunden den Weg in die finanzielle Freiheit zu ebnen. Mit dem Start eines Informationsportals für Franchiseinteressenten bietet das Unternehmen nun auch Finanzinteressierten Franchisenehmern die Möglichkeit einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit allen Vorzügen eines etablierten und erfolgreichen Konzepts.

Empfehlungen für Sie: ähnliche Franchise-Angebote10 Konzepte gefunden