INtem Franchise

Erfdl. Eigenkapital
10.000€

Betriebe
0

INtem

ein Franchise, das Sie interessiert?

Verkaufstrainerausbildung

Das Unternehmen Intem ist auf Firmentrainings, Coachings und Ausbildungen, vor allem in den Bereichen Verkauf und Vertrieb spezialisiert.

Erforderliches Eigenkapital
10.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
17.300€

Eintrittsgebühr
7.600€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
10.000€

Betriebe
0
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    692 EUR monatl.
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von INtem

verkauf traininig franchise

Dies erfolgt nach einheitlichen qualifizierten Qualitätsstandards. Immer mehr Firmen auf dem Markt erkennen die Notwendigkeit ihre technischen Mitarbeiter auch kaufmännisch auszubilden und nehmen dafür professionelle Trainingsmethoden in Anspruch. Die Erfolge der Trainings werden sowohl an den Verkaufszahlen als auch an der Stimmung der Mitarbeiter und dem Entstehen einer Gemeinschaft sichtbar. Durch den verbesserten Kundenkontakt der Firmenmitarbeiter gewinnt auch die Firma an positivem Image und natürlich an Umsatz.

Die Unternehmensphilosophie lautet „laufende Fortentwicklung und spürbarer Erfolg“ und INtem steht für ein funktionierendes und praxiserprobtes System und zeitgemäße Trainingsmethoden. Ausschlaggebend ist dabei ein besonderes Intervallsystem von Intem, bei dem sich Theorie und Praxisphasen abwechseln.

Es handelt sich um ein Konzept in das die neuesten neurowissenschaftlichen Kenntnisse eingearbeitet werden, damit sie auch in der Praxis umgesetzt werden können. Diese sind nämlich von zentraler Bedeutung für den Verkäufer und den Vertrieb. Ein weiterer Punkt ist auch die Gestaltung von Trainingsmaßnahmen, die das Verhalten und die Erfolge im Unternehmen nachhaltig verändern oder verbessern sollen. Dadurch soll gewährleistet werden, dass die Trainingsinhalte langfristig wirken und zu nachhaltigen Verhaltens- und Einstellungsveränderungen führen.

INtem bietet außerdem Existenzgründern die Chance zur Karriere als selbständiger Verkaufstrainer indem sie Partner des  Systems werden.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Sie werden von INtem in das Netzwerk eingebunden und absolvieren eine 6-monatige Intervallausbildung, in der Ihnen das gesamte Wissen vermittelt wird, das Sie für Ihren Start benötigen. Ihr Platz hat mehr als 25 Jahre Erfahrungen im Training, Coaching und Beratung und teilen das Wissen mit den Partnern, deren Weiterentwicklung eines der größten Ziele ist.

In den zahlreichen Weiterbildungskursen hält Intem seine Partner mit immer wieder neuen Trainingsmethoden auf dem aktuellen Stand. Aufgrund der Struktur, der Inspiration und dem Back-Office erleichtert INtem seinen Partnern den Start in die Selbständigkeit, der für Einzelkämpfer oft sehr schwierig sein kann.

Natürlich sorgt das mehrfach ausgezeichnete Intervalltraining auch für größere Verkaufserfolge und mehr Umsatz bei den Trainingspartnern. INtem hilft seinen Partnern bei der Kundenakquisition und verfügt über verschiedene Instrumente damit Sie zu Aufträgen kommen.

Intem Franchise

Der ideale INtem Franchisenehmer

Sie sollten eine langjährige Erfahrung im Bereich Verkauf sowie als aktiver Trainer haben. Praktische Erfahrung ist INtem wichtiger als rein theoretische Kenntnisse. Die Partner sollten außerdem eine Begeisterung für den Trainerberuf mitbringen und gerne vor einer Gruppe sprechen. Für den Start mit Intem sind mindestens 10.000 € Eigenkapital für die Eröffnung nötig. Die Eintrittsgebühr beträgt 7.600 € für einen Partner. Es fällt eine Gebühr von 692€ pro Monat an

INtems Geschichte

Intem wurde im Jahr 1989 gegründet. Das Unternehmensziel des Gründers war es „ein Training im Bereich Vertriebsverhalten anzubieten, in dem mehr als 10 % bei den Teilnehmern hängenbleibt“. So gründete er das Intervallsystem, das Menschen nachhaltig verändert.

Empfehlungen für Sie: ähnliche Franchise-Angebote10 Konzepte gefunden