INTERSPORT Franchise

Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
5.800

INTERSPORT

ein Franchise, das Sie interessiert?

Stark in der Gemeinschaft

INTERSPORT ist die Nr. 1 Sportmarke im deutschen Handel für Frauen, Männer und Kinder.

Erforderliches Eigenkapital
k.A.

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
k.A.

Eintrittsgebühr
k.A.

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
5.800
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    k.A.
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von INTERSPORT

INTERSPORT ist die führende Sportmarke im Handel. Im Einzelhandel finden Kunden Bekleidung, Geräte und Zubehör zu den meisten Sportarten für Männer, Frauen und Kinder. Ob Sie beim Laufen atmungsaktive Funktionskleidung suchen oder diejenigen Schuhe, die dem Barfußlaufen am nächsten kommen - INTERSPORT führt ein breites Angebot an Joggingzubehör. Im Trainings- und Fitnessbereich bieten wie Bekleidung und Sportbedarf von Functional Training bis Yoga an. Für Teamsportarten wie Fußball, Basketball, Volleyball und andere führt INTERSPORT ein hochwertiges Sortiment für den Anfänger, den Profi und alles dazwischen.

Bergsport und Wandern gehört ebenso zu den Kernkompetenzen wie Ski Alpin. Bei INTERSPORT sind die besten Marken zuhause. Gleichzeitig führt INTERSPORT auch eigene Marken, die gute Qualität zu interessanten Preisen haben.

INTERSPORT liebt Sport. Da lässt es sich das Unternehmen nicht nehmen, Sportler, Vereine und Veranstaltungen auf vielfältige Art durch Sponsoring zu unterstützen. Insbesondere engagiert sich INTERSPORT für Fußball und Handball Sponsoring, aber auch für Running und den Wintersport. Ganz besonders hängt das Herz an der Nachwuchsförderung. Die Begeisterung für Sport und Bewegung wird frühzeitig geweckt und hält oft ein Leben lang.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Bei INTERSPORT profitieren Sie von einer starken Gemeinschaft, die über Jahrzehnte gewachsen ist, und von einer hohen Bekanntheit der Marke. Sie haben Zugriff auf die Eigenmarken sowie auf ausgesprochen attraktive Konditionen zu Markenware aus allen Bereichen.

Als Eigentümer und Inhaber Ihres eigenen Geschäftes sind Sie ein Teil der Genossenschaft. Sie haben die Möglichkeit, mitzugestalten und Ihre Meinung zum Ausdruck zu bringen. Damit wird die Möglichkeiten der individuellen Geschäftsgestaltung auf die beste Weise mit den Stärken der Gemeinschaft verbunden.

INTERSPORT leistet Beratung und Unterstützung in vielen Bereichen. Unter anderem bietet INTERSPORT Schulungen und Trainings für Personal, Nachwuchskräfte und Führungskräfte an. Bei der Entwicklung Ihres Standortes können Sie sich auf die Erfahrungen verlassen. Was Finanzen betrifft, hilft das Unternehmen Ihnen gern beim Controlling und der Rechnungsabwicklung. Zudem werden Finanzierungsmodelle und den Kontakt zur Partnerbank bereit gehalten.

Das Bestellwesen ist schnell und einfach. Sie bestellen online und dank der Logistikpartner erreicht die Ware Sie binnen 24 Stunden. Die Produkte werden zudem alle streng geprüft und einer Qualitätssicherung unterzogen.

Zusätzlich profitieren Sie von zahllosen Maßnahmen aus dem Marketingportfolio, darunter das Branding, der Markenauftritt und Kundenbindungsprogramme.

Der ideale INTERSPORT Franchisenehmer

Als INTERSPORT Inhaber sind Sie ein eigenständiger Unternehmer. Sie sind der Fachmann oder die Fachfrau für Ihren lokalen Markt und können die Größe Ihres Markes sowie die Auswahl Ihres Sortimentes den örtlichen Gegebenheiten anpassen. Für die unterschiedlichen Ausrichtungen und Geschäftsgrößen finden Sie bei INTERSPORT verschiedene Partnerschaftsmodelle.

Eine Mitgliedschaft bei INTERSPORT bringt Ihnen viele Vorteile, egal, ob Sie bereits ein eingeführtes Fachgeschäft führen oder gerade erst starten wollen.

INTERSPORTs Geschichte

Bereits 1955 fanden sich deutsche Sportfachhändler zu einer losen Interessengemeinschaft namens IGESPO zusammen. Ein Jahr später wird die Eingetragene Genossenschaft Sport (EGESPO) gegründet, ein Vorläufer der INTERSPORT. Deren Gründung erfolgte 1968 in Bern, als sich zehn nationale Einkaufsverbände zusammenschlossen.

Heute existieren rund 5.800 Filialen der INTERSPORT Gruppe in 63 Ländern. Der Marktanteil in Europa beträgt 20%, der in Deutschland liegt sogar bei 36% und ist damit die Nr. 1 im Sportfachhandel.

Ähnliche Franchise-Angebote

Success Sport Direkt Franchise

Success Sport Direkt

"Vertrauen, Ehrlichkeit und Fairness sind unser oberstes Gebot"

Europas einziger Direktvertrieb von Sportswear (Sportartikel und Sportbekleidung) von acht verschiedenen Sportswear [...]

4.900€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Vivobarefoot Franchise

Vivobarefoot

Original Barfußschuhe

Vivobarefoot ist ein deutscher Anbieter von patentierten Barfußschuhen.

15.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

ERREA POINT Franchise

ERREA POINT

Húh…WERDEN SIE TEIL DER ERFOLGREICHEN WIKINGER-FAMILIE

SUCCESS SPORT bietet die Möglichkeit mittels der Produktpalette des namhaften italienischen Sportartikelherstellers [...]

30.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren