Exklusiv-Interview mit dem Rentas-Franchisenehmer Iliya Georgiev

Iliya Georgiev
Rentas Mietgeräte Iliya Georgiev

Franchisenehmer (Hildesheim)

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

>> Seit wann sind Sie Franchisenehmer bei Rentas Mietgeräte und haben Sie vorher bereits in diesem Bereich gearbeitet oder sind Sie Quereinsteiger?

 rentas mietgeraete franchisenehmer georgievIch bin seit September 2016 Franchisenehmer bei Rentas Mietgeräte.

Ach, und eigentlich war ich schon immer Unternehmer. Damals bin ich aus Bulgarien gekommen, wo ich Wirtschaftswissenschaften studiert und abgeschlossen habe. Bereits in Bulgarien war ich selbständig mit einem Lebensmittelgeschäft. Das Geschäft läuft immer noch, das wird mittlerweile von meiner Mutter geführt auf ihren eigenen Namen. Meine Frau ist Geigerin und hat Geige in Bulgarien studiert – und dann in Essen in Deutschland weiterstudiert. Als sie dann eine feste Stelle in einem Theater in Deutschland gefunden hat, bin auch ich nach Deutschland gekommen und habe erstmal die deutsche Sprache gelernt, weiterstudiert und in verschiedenen Nebenjobs gearbeitet. Die erste Festanstellung hatte ich dann bei Bofrost als Verkaufsfahrer in Deutschland.

Ich wollte schon immer selbständig sein, aber ich habe in Deutschland nie die passende Marktlücke gefunden - also habe ich nach Franchise-Systemen gesucht – so bin ich schließlich auf Rentas Mietgeräte gestoßen. Das passt perfekt zu mir, denn handwerklich begabt bin ich auch: Ich habe in Bulgarien ein komplettes Haus renoviert und auch hier in Deutschland habe ich vor 13 Jahren mein Haus gekauft und es auch komplett allein renoviert.

Rentas Mietgeraete Franchise Baumarkt Container aussen

>> Sie hatten also schon immer einen Unternehmergeist?

Ja, ganz genau und mit Rentas habe ich genau den richtigen Partner an meiner Seite!

>> Das Unternehmen Rentas Mietgeräte hat von Focus Money das Siegel „Deutschlands beste Franchise-Unternehmen“ erhalten. Würden Sie das als Franchisenehmer so bestätigen? Was unternimmt Rentas Mietgeräte konkret, um Sie als Franchisenehmer zu unterstützen?

Das kann ich auch mit 100 % bestätigen. Von Rentas Mietgeräte als Franchisegeber habe ich immer und in allen Bereichen eine Unterstützung erhalten.

>> Wie lief Ihre Einarbeitung und die Unterstützung bei Rentas ab?

Zu Beginn gab es eine 4-wöchige Schulung: Ich wurde vier Wochen in Langenhagen bei Hannover eingearbeitet, da habe ich von A bis Z alles gelernt, zum Beispiel wie das Programm funktioniert, wie man kleine Reparaturen erledigt, wie die Mietverträge geschrieben werden oder wie man die Bücher führt. Nach den vier Wochen habe ich in Essen im Service Center an Schulungen teilgenommen und anschließend gab es noch eine 3-tägige Schulung in der Zentrale in den kaufmännischen Bereichen, wo ich beispielsweise im Bereich der Gerätebestellung geschult wurde, sodass ich selber entscheiden konnte, welche Geräte ich bestelle. Allerdings bietet Rentas den Franchisenehmern auch Standard-Gerätesets mit den meist gemieteten Geräten an, die sich sehr gut für den Einstieg eignen. Danach kann man immer noch spezielle Geräte dazu kaufen, je nachdem, wie die Nachfrage am jeweiligen Standort ist. Aber die meisten nehmen die Grundausstattung, die von Rentas angeboten wird.

>> Würden Sie Rentas auch anderen Franchisenehmern empfehlen, die vielleicht Quereinsteiger sind?

Natürlich! Die Einarbeitung reicht absolut aus – auch für Quereinsteiger, sie ist sehr umfangreich. Wie gesagt - man muss schon ein bisschen handwerklich begabt sein. Ich habe zwar auch Kollegen, die nicht sehr handwerklich begabt sind und die haben Mitarbeiter, die dann die Geräte reparieren. Aber am Anfang ist man meistens ein 1-Mann-Unternehmen und man muss schon in der Lage sein, mal eben eine Schraube zu befestigen. Wenn man wirklich zwei linke Hände hat, wird es vielleicht schwierig. Aber mir macht es auf jeden Fall richtig Spaß und für mich ist das, was ich ausgesucht habe, genau das richtige - Ich würde auf jeden Fall wieder das Gleiche tun!

>> Arbeiten Sie jetzt viel mehr als vorher?

Ich arbeite genauso viel wie vorher und verdiene sogar noch mehr!

Als ich noch angestellt war, bin ich um 8 Uhr losgefahren und um 20h nachhause gekommen. Bei Bofrost im Lieferservice, da war ich zwischen elf und zwölf Stunden unterwegs.

Als Rentas Franchisenehmer habe ich z.B. drei Aushilfen und kann ab und zu am Samstag oder an anderen Tagen ohne Weiteres frei nehmen, beispielsweise wenn ich mal zum Arzt muss oder mein Sohn abgeholt werden muss. Damals musste ich für solche Sachen direkt einen Tag frei nehmen – jetzt ist alles flexibel möglich und ich verdiene sogar noch mehr als vorher.

>> Hatten Sie Schwierigkeiten bei der Eröffnung des Standortes?

Nein, gar nicht! Es ist einfach alles von Rentas übernommen wurden, die übernehmen einfach alles!
Rentas hat mir sehr bei der Standortanalyse und der Auswahl des passenden Standortes geholfen, ohne dass ich mir den Kopf darüber zerbrechen musste.

Außerdem hat Rentas die Termine geplant, vereinbart und mich auch dorthin begleitet – beispielsweise bei der Bank: Herr Trippler, der Geschäftsführer von Rentas persönlich, hat mich sogar bei diesem Termin begleitet. Rentas hat die Gespräche geplant und allgemein wurde fast alles von Rentas komplett durchorganisiert!

Es kam sogar zwei Wochen vor der Eröffnung des Standortes ein Rentas Mitarbeiter, der mir bei der Inneneinrichtung nach der Markenidentität von Rentas und der Organisation/ dem Aufstellen der Regale geholfen hat.

Rentas Mietgeraete Franchise Baumarkt innen

>> Wie lange hat es von Ihrer Entscheidung Franchisenehmer bei Rentas bis zur Eröffnung gedauert?

In meinem Fall sagen wir mal, mehr als 1 Jahr, wegen einiger anfänglicher Komplikationen mit den Baumärkten, um einen geeigneten Standort zu finden.

Viele Baumärkte haben beispielsweise ihren eigenen Verleih integriert. Aber jetzt habe ich dank Rentas den perfekten Standort gefunden – nur wenige Minuten von meinem Wohnsitz entfernt.

>> Wie kamen Sie zur Entscheidung, Franchisenehmer zu werden?

Mein Wunsch ist immer gewesen, selbständig zu werden. Als ich von Rentas erfahren habe, war ich schon sicher, dass es mein Ding ist. Die Entscheidung habe ich schon bei dem ersten Gespräch mit dem Geschäftsführer Herrn Trippler getroffen.

>> Wie hat sich durch Franchising Ihr Leben verändert? Sicherlich arbeiten Sie jetzt etwas mehr, aber Sie haben dafür andere Vorteile, wie etwa die Rentabilität Ihres Unternehmens und mehr Freiheit, können Sie das bestätigen?

Mein Leben hat sich sehr positiv verändert. Ich arbeite genau so viel wie vorher. Ich kann Entscheidungen treffen, meine Kunden zufrieden stellen, meine Freizeit steuern, ich verdiene besser als vorher und ich bin stolz darüber.

Rentas Mietgeraete Franchise Baumarkt Container innen

>> Noch eine kleine Anekdote, die Sie uns gerne mitteilen möchten?

Ich habe zwei Söhne: einer in der dritten und einen in der zehnten Klasse. Beide finden es absolut klasse, was ich mache: Der ältere Sohn hilft mir auch ab und zu und der Kleine in der dritten Klasse sagt: „Wenn ich groß bin, dann werde ich auch Rentas Franchisenehmer!“.

Alles in allem bin ich wirklich SUPER zufrieden, ich würde die Entscheidung wieder treffen und würde es einfach JEDEM empfehlen (lacht zufrieden).

Rentas Mietgeräte Franchise

Rentas Mietgeräte

Für Bau, Heim und Garten

Werkzeugvermietung + Service in frequenzstarken Baumärkten und damit Angebot einer Dienstleistung, die der bereits [...]

ab 15.000€ Erfdl. Eigenkapital
Einzelhandel
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Die letzten Interviews des Konzepts
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (4.5/5), 1 Bewertung
Andere aktuelle Artikel

Richtig investieren: Ein fitbox Franchise für Ihre Existenzgründung

Kennen Sie schon den neusten Schrei der Fitnessbranche? Bei der EMS-Methode werden [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Nebenberufliche Selbstständigkeit: Und wenn Sie sich erst einmal herantasten…?

Als Angestellter hat man vermeintlich mehr Sicherheiten als als Selbstständiger. [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Selbständige Arbeit im Franchising: Unternehmer sein & starken Partner an der Seite haben

Wer sich gerne selbstständig machen möchte, sich aber nicht traut diesen entscheidenden [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Mittelstandsfinanzierung: So stemmen Sie die Finanzierung auch ohne Bank!

Egal ob groß angelegte Expansion und Vergrößerung des bereits existierenden Unternehmens [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Das Internet der Dinge: In 5 Punkten für Sie erklärt

Die Digitalisierung spielt in unserer Gesellschaft eine große Rolle. Und auch [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250