hairfree CEO Jens Hilbert im Exklusiv-Interview

Jens Hilbert
hairfree Jens Hilbert

CEO - Der Erfolgsunternehmer, Buchautor und TV-Coach Jens Hilbert ist ein echter Self-Made-Man.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Herr Hilbert, Sie sind CEO bei hairfree – Sie sagen oft: „hairfree, vom Rettungsboot zum Traumschiff“. Was hat es damit auf sich?

Hairfree entstand aus einer existentiellen Notlage, denn meine Mama war Besitzerin eines Sonnenstudios. Im Jahrhundertsommer 2003 standen wir vor dem Ruin und begannen in einer kleinen Kabine mit der Haarentfernung, um nicht Pleite zu gehen. Dass aus der existenzrettenden Idee später eine solch großartige Marke entstehen würde, hätte damals noch keiner zu träumen gewagt. Daher kommt die Aussage „Vom Rettungsboot zum Traumschiff“.

>> Lesen Sie auch:

Eine Karriere im Franchising – Was begeistert Sie daran?

Franchise steht für mich für „Miteinander, Füreinander, Gemeinsam stark“, das heißt, dass es unter dem Dach der Marke nicht nur Mitarbeiter im Anstellungsverhältnis gibt, sondern eben selbstständige Unternehmer/innen, die an der Fortentwicklung der Marke maßgeblich beteiligt sind durch Ideen & Innovationen, die für Alle zugänglich gemacht werden. Das könnte ich in einer Filialisierung nicht in dieser Form erreichen.

Nennen Sie bitte die 3 wichtigsten Meilensteine, die hairfree als Alleinstellungsmerkmal für seine Franchise Investoren einzigartig macht.

Zunächst einmal, dass wir die langjährigste Erfahrung in dieser Branche haben und somit auch sehr viele Fehler, die wir teuer bezahlt haben, heute als sehr gut entwickelte Prozesse an unsere Partner/innen weitergeben können. Unser größter Meilenstein ist die Nachhaltigkeit in der Betreuung & Ausbildung der Menschen hinter der Marke, das setzen wir in unserer firmeneigenen Academy mit über 350 Aus- und Fortbildungsangeboten jährlich um.

hairfree franchisegeber jens hilbert statement

Hairfree verzeichnet jährlich 37% Wachstum. Stehen dieser großartigen Wachstumszahl auch Herausforderungen entgegen?

Wir sind natürlich äußerst begeistert, in einem solch trendresistenten Wachstumsmarkt tätig zu sein, denn es gibt keinen Monat und keine Saison, in dem/der Menschen Haare nicht irgendwo stören, so haben wir immer die Möglichkeit, gute Umsätze zu generieren, um wirtschaftlich erfolgreich zu arbeiten. Herausforderungen haben wir in jedem Jahr auch zu lösen, aber dadurch, dass wir mit wenig Wettbewerb & kaum an äußeren Faktoren wie bspw. einer Hitzewelle, die Umsatzeinbußen bringen kann, zu kämpfen haben, sind unsere Herausforderungen eher anders gelagert. Dadurch, dass wir ein anspruchsvolles Dienstleistungsprodukt anbieten, ist die Beziehungsebene mit dem Kunden unheimlich wichtig. Hierzu benötigt es immer wieder sehr viel Geduld & Übung, unseren Partnern/innen das Thema Führung und Aufbau eines Teams, welches auf, ich sage mal 5* Hotel Niveau im Hinblick auf Service am Kunden arbeitet, aufzubauen. Auch langjährig, erfahrene Manager und Führungskräfte, die sich mit hairfree selbstständig machen, haben sodann die Herausforderung, sich auf die Führung eines kleinen Teams mit viel Einfühlungsvermögen am Kunden, einzustellen.

Was unterscheidet hairfree von anderen Enthaarungssystemen?

Es gibt kein System, das so ist wie wir, wir sind nicht nur unterschiedlich, sondern nicht vergleichbar, hairfree ist im Enthaarungsmarkt vergleichbar besonders wie Chanel mit Karl Lagerfeld im Bereich Luxusartikel!

Warum würden Sie hairfree potentiellen Franchisenehmern empfehlen? Was bietet hairfree seinen Franchisenehmern?

Wir arbeiten auf einer sehr persönlichen Ebene zusammen und kümmern uns um die Menschen hinter hairfree auf eine besondere Weise. Der wirtschaftliche Erfolg kommt schlussendlich als logische Konsequenz, wenn wir menschlich matchen, uns öffnen und dankbar und vertrauensvoll zusammenarbeiten. Grundvoraussetzung ist natürlich, dass beide Seiten den Erfolg und das Miteinander gleichermaßen wünschen und daran arbeiten.

Was müssen Franchisenehmer mitbringen? Nennen Sie 3 Eigenschaften oder Fähigkeiten!

Der Erfolg fällt Niemandem in den Schoß, trotz der vielen Erfahrungswerte, die wir zur Verfügung stellen. Wenn Sie jemand sind, der oder die sich auch mal durchbeißen im Leben, sich aber auch dabei vertrauensvoll für den finsteren Wald führen lassen, wenns mal eng ist, dann haben Sie mit uns großartige Zukunftsaussichten vor sich, denn wir führen die Menschen, wenn sie dazu emotional bereit sind, auf die schönsten Lichtungen mit saftigen Weidegründen.

Wie sieht es auf internationaler Ebene aus? Wo entwickeln Sie sich bereits und wo bestehen noch konkrete Expansionspläne?

Große Ziele verfolge ich immer wieder mit hairfree, Internationalisierung ist auch ein schöner Begriff, dennoch schauen wir immer wieder, dass auch 20 km weiter eine Filiale gut geführt ist, bevor wir 100e Kilometer weiter von Internationalisierung sprechen. Ich arbeite gerne auf Qualität und Top Rendite, dazu muss man nicht in 20 Ländern tätig sein. Wir arbeiten ja bereits im Kerngebiet Deutschland, Österreich und der Schweiz und zudem bin ich mit 40 noch ein junger Hüpfer, mal sehen, was die nächsten 25 Jahre noch so alles kommt.

hairfree franchise marktfuehrer dach region

Was sind Ihre aktuellen Zielvorgaben für hairfree? Wie viele Partner planen Sie 2019 zu rekrutieren?

Wir planen generell mit organischem Wachstum, damit alle systemeigenen Abteilungen bestmöglich dem Anspruch eines Eröffnungsprozesses genügen können. Im Schnitt planen wir 12-15 Eröffnungen im Jahr.

hairfree Franchise

hairfree

hairfree - vom Quereinstieg zum Queraufstieg

Seit 2004 erfolgreich mit Managern, Powerfrauen und Powerpaaren | 75 Franchisepartner mit ca. 100 Standorten*

25.000€ Erfdl. Eigenkapital
Kosmetik, Beauty & Drogerie
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (3.5/5), 1 Bewertung
Andere aktuelle Artikel

Digitalisierung - Der Erfolgsfaktor für Unternehmen - Beispiel Bodystreet

Die Digitalisierung ist heutzutage omnipräsent: Alle Bereiche unserer Gesellschaft [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Fehlzeiten: So gehen Franchise-Unternehmer am besten mit Absentismus um

Wenn Mitarbeiter der Arbeit fernbleiben, dann kann das viele Gründe haben. Der [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

AIDA Werbung: Ein Modell zur Werbewirkung

Beim Franchising stellt der Franchisegeber seinen Geschäftspartnern meist eine [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Multitasking Definition: Bringt es Franchisegründern mehr Effizienz oder ist es nur heiße Luft?

Als Franchisepartner ist Zeit ein kostbares Gut. Nicht immer hat man so viel [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Betriebsausflug Ideen: Wie Sie als Franchisepartner Ihre Mitarbeiter wieder motivieren!

Franchising kann nur funktionieren, wenn alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen, [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250