Joe Champs Franchise

Erfdl. Eigenkapital
ab 30.000€

Betriebe
2

Joe Champs

ein Franchise, das Sie interessiert?

Amerikanische Sportbars und Restaurants

Der Name steht für ein authentisches Sports-Bar- und Event-Restaurantkonzept!

Erforderliches Eigenkapital
ab 30.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
ab 130.000€

Eintrittsgebühr
25.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
ab 30.000€

Betriebe
2
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    1.000€ monatl. Gebühr
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von Joe Champs

sportbar franchise

Joe Champs – be the coach!

Joe Champs ist mehr als nur ein Restaurantkonzept oder eine Franchiseorganisation. Der Name steht für ein authentisches Sports-Bar- und Event-Restaurantkonzept. Was das bedeutet? Joe Champs verbindet exzellentes Essen und Trinken mit der weltweit populärsten Freizeitbeschäftigung, dem Sport. Täglich bietet Joe Champs ohne Unterbrechung auf mehreren individuell geschalteten Großbildschirmen Sportprogramme an, die durch die DJs bei Spitzenereignissen zu einem unvergesslichen Partyerlebnis gestaltet werden.

Die Devise besagt, dass Essen und Trinken allein keine Garanten für den Erfolg sind. Der Aufenthalt in einem Restaurant muss ein hohes Maß an Spaß- und Erlebniswert bieten und daher zur Steigerung der Lebensqualität beitragen. Aus diesem Grund gilt das Konzept als einzigartig in Deutschland, wo sich jeder Gast wie zu Hause fühlen kann. Die Gäste sollen das Gefühl haben, dass bei Joe Champs auf all ihre Bedürfnisse eingegangen wird.

Was die Gerichte anbelangt, so findet man bei Joe Champs alles, was das Herz begehrt. Da Joe Champs sich ursprünglich stark an der amerikanischen Küche orientiert hat, wurde aufgrund des wachsenden Gesundheitsbewusstsein der Zielgruppe das Angebot erweitert. Heute finden die Gäste neben Burger, Coleslaw und Spareribs auch internationale Gerichte und frisch zubereitete Salate.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Die Leistungen im Überblick:

Joe Champs unterstützt Franchisenehmer und Partner bei der Suche von Zulieferern, die herausragende Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen liefern. Auch für die Fertigung der Karten (Speise-, Getränkekarten, etc.) steht Joe Champs mit seiner langjährigen Erfahrung zur Seite.

Um ein einheitliches Erscheinungsbild der Marke zu garantieren, bietet Joe Champs nicht nur ein fertiges Design- und Betriebskonzept an, sondern auch ein innovatives und wegweisendes Personalkonzept sowie bei Bedarf das Produkt- und Merchandisingkonzept. Zudem stellt Joe Champs ein Kontrollsystem zur Verfügung, das den Franchisenehmern durch unangemeldete Besuche als Unterstützung dient, um die Corporate Identity zu schützen.

Der ideale Joe Champs Franchisenehmer

Welche Voraussetzungen bringen Sie als Franchisenehmer mit?

Interessenten an einer Franchisepartnerschaft mit Joe Champs sollten sich in erster Linie für den Sport begeistern können, aber auch Erfahrungen in der Gastronomie haben. Somit erwartet Joe Champs solide Kenntnisse in der Branche und im Fach. Da der tägliche Kontakt mit Menschen zur Arbeit gehört, sucht Joe Champs kontaktfreudige Partner, die auch regelmäßig ihr Team begeistern und mit ihm zusammenarbeiten können.

Ab einem Eigenkapital von 30.000 – 50.000 €, je nach Standort und Größe, freut sich auf eine gelungene Partnerschaft. Als selbstständige Unternehmer runden die Franchisenehmer ihr Profil mit Führungsqualitäten und einer kaufmännischen Vorbildung ab.

Joe Champs' Geschichte

Joe Champs wurde mit seinem innovativen Restaurantkonzept im Jahr 1994 in den USA gegründet. Noch im gleichen Jahr konnte Joe Champs als Franchisesystem durchstarten und sind seither auf mehreren Kontinenten vertreten. Mit sieben Standorten derzeit in Aachen und Köln will Joe Champs den Markt in Deutschland künftig aufmischen.

Empfehlungen für Sie: ähnliche Franchise-Angebote10 Konzepte gefunden