k kiosk Franchise

Erfdl. Eigenkapital
20.000€

Betriebe
475

k kiosk

ein Franchise, das Sie interessiert?

Gönn dir was!

k kiosk bietet seinen Kunden Waren zum Sofortgenuss an Bahnhöfen und Flughäfen, aber auch in Innenstädten, Einkaufszentren und Wohngebieten.

Erforderliches Eigenkapital
20.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
35.000€

Eintrittsgebühr
7.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
20.000€

Betriebe
475
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    0,75 - 1,5%
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von k kiosk

magazin kiosk

k kiosk gehört zur Schweizer Valora Holding AG. k kiosk bietet seinen Kunden Waren zum Sofortgenuss, an Orten, an denen viel los ist. An Bahnhöfen und Flughäfen, aber auch in Innenstädten, in Einkaufszentren oder in Wohngebieten finden Sie die Shops. Das Sortiment umfasst in erster Linie Presseerzeugnisse, Tabakwaren, Süßwaren und Lotteriespiele. An manchen Standorten führt  zusätzlich Bücher oder eine Café-Ecke. Viele der von k kiosk angebotenen Waren sind auch dem Reisebedarf zuzuordnen, wie beispielsweise Regenschirme, Getränke und Sandwiches. Weiterhin erhalten Sie bei k kiosk Auflade-Guthaben für Prepaid Handys und Geschenkkarten von iTunes, Google Play und anderen Anbietern. 

Als Kioskkette ist k kiosk der Marktführer in der Schweiz und aus dem Alltag vieler Menschen kaum wegzudenken. k kiosk setzt schnelle Kaufimpulse im Vorbeigehen und kann diese auf unkomplizierte Art und Weise erfüllen. Das Sortiment lässt sich durch die übersichtliche Anordnung schnell erfassen. Warteschlangen an der Kasse bilden sich selten, da der Service sehr schnell ist. Trotzdem sind die Mitarbeiter freundlich und immer hilfsbereit.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Von k kiosk bekommen Sie einen attraktiven Standort zur Verfügung gestellt. Diesen bekommen Sie von k kiosk fix und fertig übergeben. Sie müssen nur noch die Ärmel hochkrempeln und loslegen. Sie und Ihre Mitarbeiter werden von k kiosk in allen relevanten Fragen geschult. Zudem beantwortet Ihr persönlicher Coach gern alle entstehenden Fragen.

Bei den notwendigen Schritten zur Finanzierung, und eventuell zu Förderprogrammen, begleitet k kiosk Sie und hilft, wo es notwendig ist. Auch wird k kiosk Ihre Zahlen überwachen und Ihnen somit das Controlling abnehmen.

Der zentrale Einkauf beschafft die Waren zu guten Bedingungen. Neuheiten auf dem Markt kommen bevorzugt in die Läden, wovon Sie profitieren.

Nicht zuletzt schafft die Marketingstrategie eine bundesweite Bekanntheit der k kioske und entwickelt das Format weiter.

Der ideale k kiosk Franchisenehmer

Sie sollten ausgesprochen kunden- und serviceorientiert sein und Lust haben, sich dem bewährten System anzuschließen. Sie werden das Gesicht vor Ort sein. Weiterhin sollten Sie bereit sein, sich voll und ganz dem Einzelhandel zu widmen und besonders in der Anfangszeit, aber auch später, vollen Einsatz für Ihren eigenen k kiosk an den Tag legen. Ihre Finanzdecke sollte es erlauben, ein Sortiment einzukaufen, das den Standards entspricht.

Die Höhe der Gesamtinvestitionen variiert je nach Größe des Shops und dessen Lage. Die Kennzahlen bewegen sich etwa zwischen 35.000 und 80.000 Euro. Die Finanzierung dieser Summe setzt einen Eigenkapitalanteil von mindestens 35% voraus. In diesem Betrag enthalten ist die Warenerstausstattung, die Einstiegsgebühr in Höhe von 7.000 Euro und eine Sicherheitsleistung.

Monatliche Franchisegebühren werden umsatzabhängig berechnet und betragen zwischen 0,75 und 1,5% der Warenerlöse. Auf Dienstleistungsprovisionen erhebt k kiosk 5% Gebühr.

k kiosks Geschichte

Die Wurzeln der k kioske reichen weit in die Vergangenheit zurück. Inzwischen seit über 80 Jahren ist k kiosk in der Schweiz im Geschäft und haben in dieser Zeit viele Erfahrungen sammeln können. Seit 2009 ist k kiosk auch in Luxemburg vertreten und im Jahr darauf hat k kiosk den Schritt nach Deutschland geschafft.

Für die weitere Expansion sucht k kiosk Franchisenehmer im gesamten bundesdeutschen Raum.

Ähnliche Franchise-Angebote

cigo Franchise

cigo

Mein Moment

Wer nach einem Fachgeschäft für Tabak sucht, braucht bei dem cigo Franchise nicht lange zu suchen.

10.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

TOBACCO & MORE Franchise

TOBACCO & MORE

Tobacco & More Franchise GmbH - Werden Sie Teil unseres Erfolges und profitieren Sie von einer starken Partnerschaft

Wir bieten Ihnen bereits bestehende Standorte in Hamburg und Umland mit nachweislichen Umsätzen und Provisionen [...]

30.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Sushi Daily Franchise

Sushi Daily

Happily Handmade

Sushi Daily bietet tagesfrisches Sushi mit höchster Qualität, happily handmade, an bequem erreichbaren Standorten [...]

35.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren