Kärcher Clean Park Franchise

Erfdl. Eigenkapital
0€

Betriebe
200

Kärcher Clean Park

kein Franchise, aber eine erfolgversprechende Geschäftsidee?

Makes a difference

Mit Kärcher Clean Park reinigen Sie Ihr Auto wie beim Profi.

Erforderliches Eigenkapital
0€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
ab 30.000€

Eintrittsgebühr
0€

Geschäftstyp
Sonstiger

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.

  • Laufende Gebühren:
    Keine
  • Werbegebühren:
    Keine
  • Franchisegebühren:
    Keine
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Erfdl. Eigenkapital
0€

Betriebe
200

Das Konzept
von Kärcher Clean Park

Über 150 Anlagen betrieben von mehr als 100 Partnern stehen für das Kärcher Clean Park Partnersystem. Profitieren Sie durch die Übernahme des Kärcher Clean Park Erscheinungsbildes nicht nur vom Bekanntheitsgrad und dem positiven Image der Marke, sondern auch von über 60 Jahren Erfahrung von Kärcher im Bereich Reinigungstechnik.

Bei der profitablen SB-Fahrzeugwäsche stehen Zuverlässigkeit, Power und Effizienz im Vordergrund. Mit den vielfältigen Programmangeboten ist stets für eine optimale Reinigung gesorgt. Die Standardprogramme Hochdruckwäsche, Schaumwäsche, Spülen, Heißwachs und Top-Pflege finden Sie in jeder Anlage. Darüber hinaus können diese durch die Sonderprogramme Schmutzlösen, Insektenlösen, Felgenreinigung, Unterbodenwäsche, Schaumpolish und Intensivschaum ergänzt werden. Somit bleibt kein Reinigungswunsch unerfüllt.

Die Portalwaschanlage Klean!Star von Kärcher sind schnell einsatzbereit, wartungsarm, und können an praktisch jeden Kundenwunsch angepasst werden, wie beispielsweise mit einer Wasseraufbereitung für einen umweltschonenden Ressourcenumgang. Ebenso wie bei den SB-Waschanlagen, verfügen auch die Portalwaschanlagen über ein vielfältiges Programmangebot. Neben den herkömmlichen Bürstenwaschprogrammen, kann die Waschanlage mit der patentierten Felgenreinigung und den verschiedensten Versiegelungs-/Pflegeprogrammen trumpfen.

Egal ob SB- oder Portalwaschanalage, die perfekt aufeinander abgestimmten Systemkomponenten von Kärcher arbeiten immer kostensparend und ertragsorientiert.
Alle Hochdruck- und Dosierungspumpen sowie Wasseraufbereitungssysteme sind absolut prozesssicher. Zudem profitieren Sie durch hohe Wirtschaftlichkeit und langlebige Kärcher-Systeme von niedrigen Betriebskosten und damit positiver Auswirkung auf Ihren Ertrag.

 

Auch in Sachen Umwelt macht Kärcher den Unterschied: Beim Waschen mit der Hochdrucktechnik wird deutlich weniger Trinkwasser verbraucht, als mit jeder anderen Methode. Durch die standardisierte Dosierung des Reinigers und das abscheiden von Öl- und Kraftstoffen, bevor das Wasser in das öffentliche Netz zurückgeführt wird, werden Ressourcen und die Umwelt geschont. Dabei werden relevante Grenzwerte von Kärcher Clean Park deutlich unterschritten. 

kaercher-clean-park-benz   

Der ideale Kärcher Clean Park Partner

Ganz egal ob Investor oder Betreiber, Hauptgeschäft oder zweites Standbein: Der ideale Clean Park Partner benötigt keinerlei Vorkenntnisse.

Als Partner ist Eigenkapital nicht zwingend erforderlich jedoch wünschenswert. Dank der Umstellung vom Franchise- zum Partnersystem werden weder Einstiegs- noch monatliche Gebühr verlangt.

 

Kärcher Clean Parks Geschichte

Die Unternehmensgründung geht auf das Jahr 1976 zurück. Einige Jahre später entstand der Name cleanpark. Im Jahr 1986 begann die Vergabe von Franchiselizenzen und wurde 1996 in ein reines Franchiseunternehmen umgewandelt. Im Jahr 2017 verschmolz cleanpark mit der Alfred Kärcher Vertriebs GmbH zu Kärcher Clean Park und stellte vom Franchise zum Partnersystem um.

kaercher-clean-park-blitzeblank