KAIMUG Taste Thai Franchise

Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
k.A.

KAIMUG Taste Thai

ein Franchise, das Sie interessiert?

Das moderne Fast-Casual-Konzept

Die thailändische Restaurantkette KAIMUNG Taste Thai versteht sich als eine gelebte Leidenschaft, für die das Unternehmen seit nunmehr über 20 Jahren bekannt ist.

Erforderliches Eigenkapital
k.A.

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
ab 100.000€

Eintrittsgebühr
ab 10.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
k.A.
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    0%
  • Franchisegebühren:
    5%
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von KAIMUG Taste Thai

thai restaurant franchise

KAIMUG Taste Thai ist ein Franchiseunternehmen, welches nach dem modernen Fast-Casual-Konzept konzipiert ist. Dieses besteht vor allem darin, dass der Kunde sich bei seinem Restaurantbesuch hauptsächlich auf sein Essen konzentrieren kann, was dadurch gewährleistet wird, dass die Speisen in Rekordtempo serviert werden. Es geht also besonders schnell und schmeckt dabei dennoch ausgezeichnet. Ähnlich, wie man es aus anderen Schnellrestaurants kennt, wählt man sein Gericht direkt nach Betreten des Restaurants aus und kann dieses wenige Augenblicke später bereits mit an seinen Tisch nehmen. So bleibt mehr Zeit zum Genießen und gegebenenfalls für nette Zweisamkeit.

Die thailändische Küche versteht man bei KAIMUNG Taste Thai als eine gelebte Leidenschaft, für die das Unternehmen seit nunmehr über 20 Jahren bekannt ist. Zudem ist die Restaurantkette im Gegensatz zur Konkurrenz äußerst kreativ und bietet neben der klassischen thailändischen Küche auch zahlreiche Eigenkreationen an, die teilweise zu beliebten Klassikern geworden sind. Gerade in Zeiten, in denen Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung besonders wichtig sind, setzt das Franchiseunternehmen zudem auf ausschließlich frische Zutaten und intensive Gewürze. Konservierungsstoffe oder gar Geschmacksverstärker gibt es bei KAIMUG Taste Thai nicht. Von der Frische der Produkte aus Thailand überzeugt sich Gründer Bernd Ungewitter zudem jährlich mehrmals selbst.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Wer mit KAIMUG Taste Thai als Franchisepartner so richtig durchstarten will, der kann sich schon jetzt freuen. Denn neben der außerordentlichen Beliebtheit der Kette verzeichnet das Unternehmen vor allem beachtliche Durchlaufraten, was wiederum hohe Umsatzzahlen von Anfang an erwarten lässt. Zudem blickt man bei KAIMUG bereits auf Jahrzehnte der Erfahrung zurück, weshalb jeder neue Franchisenehmer auf ein bewährtes Franchisesystem zurückgreifen kann und viel Unterstützung erhält.

Zudem sind die Anfangsinvestitionen angefangen bei rund 100.000 Euro durchaus überschaubar und auch die Franchisegebühr von 5 % ist angemessen. Ein weiterer Vorteil gegenüber der Konkurrenz ist, dass für den Franchisepartner keinerlei Marketinggebühren anfallen. Vor allem in Zeiten zunehmender Gesundheitstrends ist zudem das Konzept, nachdem ausschließlich gesunde und frische Zutaten verwendet werden, ein Garant für Erfolg.

Der ideale KAIMUG Taste Thai Franchisenehmer

Sie lieben die thailändische Küche? Sie lieben es außerdem, Ihr eigener Chef zu sein? Dann sollten Sie auf jeden Fall über eine Partnerschaft mit KAIMUG Taste Thai nachdenken. Denn KAIMUG Gründer Bernd Ungewitter hat bereits in den 1990er Jahren bewiesen, dass es durchaus möglich ist, tief in die Kultur der thailändischen Küche vorzudringen und dabei höchst erfolgreich zu sein. Doch gewisse Voraussetzungen sollten der Franchisepartner dabei erfüllen:

So ist neben der nötigen fachlichen Kenntnis und einem gewissen technischen Geschick auch eine kaufmännische Vorbildung gefragt. Darüber hinaus sollten angehende Franchisepartner über einen ausgeprägten Teamgeist verfügen und Freude im Umgang mit anderen Menschen haben. Zu guter Letzt ist es zudem trotz der unwiderstehlichen Angebotspalette der Restaurantkette durchaus sinnvoll, ein gewisses Verkaufstalent mitzubringen.  

KAIMUG Taste Thais Geschichte

1996 begann die Erfolgsgeschichte von KAIMUG Taste Thai mit einem einfachen Imbisswagen. Sein erstes Restaurant eröffnete KAIMUG-Gründer Bernd Ungewitter hingegen erst im Jahr 2003. Das Unternehmen expandierte hierauf schnell und verfügt heute über mehr als 20 Standorte deutschlandweit. Für eine weitere Verbreitung seines einmaligen Konzepts sucht man bei KAIMUG Taste Thai zudem ständig nach neuen motivierten Franchisepartnern.

Empfehlungen für Sie: ähnliche Franchise-Angebote10 Konzepte gefunden