KFC Franchise

Erfdl. Eigenkapital
ab 200.000€

Betriebe
20.000

KFC

ein Franchise, das Sie interessiert?

Kentucky Fried Chicken

Die weltweit bekannte Fastfood-Kette KFC hat sich auf das Angebot von Hähnchengerichten spezialisiert und verfügt weltweit über mehr als 20.000 Restaurants in über 125 Ländern!

Erforderliches Eigenkapital
ab 200.000€

Finanzielle Unterstützung
k.A.

Gesamtinvestition
ab 1.800.000€

Eintrittsgebühr
ab 44.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
ab 200.000€

Betriebe
20.000
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    k.A.
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von KFC

Die weltweit bekannte Fastfood-Kette KFC, Kentucky Fried Chicken, hat sich auf das Angebot von Hähnchengerichten spezialisiert, verfügt weltweit über mehr als 20.000 Restaurants in mehr als 125 Ländern und gilt als eine der beliebtesten Restaurantketten auf der Welt. Die Produktpalette des Unternehmens reicht von Geflügelburgern und Hähnchenteilen über Pommes Frites und Salate bis hin zu verschiedenen Softdrinks und Desserts.

kfc franchise chicken

Die Produkte werden nach wie vor nach dem Originalrezept des Gründers, einer geheimen Mischung aus elf verschiedenen Gewürzen, zubereitet und mit dem Prinzip der Systemgastronomie wird so eine einheitliche Produktpalette in gleichbleibender Qualität auf der ganzen Welt sichergestellt. Das KFC Franchise sieht darüber hinaus auch die Zubereitung der Gerichte durch speziell ausgebildete Köche vor, weshalb sich das Franchisesystem von den anderen Restaurant-Ketten der Welt unterscheidet.

Hier wird der Gast, ganz getreu dem Firmenmotto „Everyone counts – Jeder Einzelne ist wichtig“, in den Mittelpunkt gestellt. Dafür wird großer Wert auf hochwertige Baumaterialien und einer geschmackvollen Inneneinrichtung der Restaurants gelegt, damit sich jeder Gast beim Essen wohl fühlen kann. Als Vollmitglied im nationalen Franchiseverband und in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutsche Tafel e.V. engagiert sich KFC zudem für soziale Projekte und organisiert regelmäßig Spendenaktionen.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Franchisenehmer, die diese Voraussetzungen erfüllen, können das „Straight Franchise“-Modell von KFC für sich nutzen. Hier wird ein Grundstück erworben, auf dem das zukünftige Restaurant stehen soll – die gesamten Baukosten trägt der Partner allerdings selbst. Dafür unterstützt die Fastfood-Kette seine Partner bei der Suche nach einem optimalen Standort, bei den Vertragsverhandlungen und bei der Einholung behördlicher Genehmigungen.

Auch bei der Suche nach geeignetem Personal, der fachgerechten Einarbeitung, der Einhaltung der Qualitätsrichtlinien und der Corporate Identity werden die Partner des KFC Franchise unterstützt. Überregionale Marketingmaßnahmen, ein gemeinsamer und zentraler Einkauf sowie zahlreiche Schulungsmaßnahmen gehören ebenfalls zum Leistungspaket des Unternehmens.

Der ideale KFC Franchisenehmer

Als Franchisenehmer von KFC hat man die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Unternehmen zu wachsen. Mit einem frei verfügbaren Eigenkapital in Höhe von mindestens 200.000 € und dem Interesse an einer Partnerschaft, die auf die nächsten 20 Jahre angelegt ist, kann man sich mit seinem eigenen KFC Restaurant selbstständig machen.

Auch die Bereitschaft, unternehmerische Risiken einzugehen und ausreichend regionale Flexibilität, um für den Erfolg des Unternehmens bei Bedarf umziehen zu können, setzt das Unternehmen für die Partnerschaft voraus. Da man aber auch mit dem eigenen KFC Franchise für seine Arbeitnehmer verantwortlich ist, ist die Erfahrung als selbstständiger Unternehmer mit eigenem Personal ein wesentliches Anforderungskriterium des Franchisegebers.

KFCs Geschichte

Die Marke KFC – Kentucky Fried Chicken wurde 1930 von Colonel Harland D. Sanders in den USA gegründet und konnte ihre ersten Standorte in Deutschland in den 1960er-Jahren eröffnen. Seitdem expandiert das KFC Franchise weltweit und kann heute vor allem in Asien und Afrika starken Zuwachs erfahren.

Empfehlungen für Sie: ähnliche Franchise-Angebote10 Konzepte gefunden