M Room Franchise

Erfdl. Eigenkapital
20.000€

Betriebe
30

M Room

ein Franchise, das Sie interessiert?

More than a Barber

Europas größte Barber-Kette sucht Franchise-Partner — vor allem Master-Partner.

Erforderliches Eigenkapital
20.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
60.000€

Eintrittsgebühr
20.000€

Geschäftstyp
Einzel- und Master-Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
200.000€


Erfdl. Eigenkapital
20.000€

Betriebe
30
  • Laufende Gebühren:
    Keine
  • Werbegebühren:
    2% pro Monat
  • Franchisegebühren:
    8% pro Monat
  • Durchschnittsfläche:
    50 - 70 m²

Das Franchise-Konzept
von M Room

Werden Sie Masterpartner für verschiedene Regionen

m room franchise barbershop

M Room – das ist der angenehme, komfortable Barbier speziell für den Mann. Er bietet weitaus mehr als nur Haarschnitt oder Bart-Trimmung, sondern erstklassigen Service, perfekte Kopf-Körperpflege und dazu Getränke und Entertainment. Das Ambiente? So, wie man(n) es sich wünscht. Deshalb kommen M Room Kunden immer wieder. Und durch die im Markt einzigartige (und für Franchisenehmer wie Investoren sehr lukrative) Jahresmitgliedschaft nehmen sie noch Vorteile mit. Zehn Jahre nach Gründung schneidet die Marke M Room mit ihren Barber Shops in vielen Ländern erfolgreich ab – darunter Finnland, Schweden, Estland, USA und Deutschland. Das nächste Ziel heißt: Deutschland mit Masterpartnern flächendeckend erobern. Wir planen zunächst unsere Expansion über Masterpartner zu starten, bevor wir dann auch Einzellizenzen vergeben werden.

m room franchise bart m room franchise friseur

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Der Franchisegeber hat Budgetplanung u.ä. Module in sein Trainingsprogramm integriert:

  • Standortsuche,
  • Einrichtungsplanung,
  • Marktstudien/Statistiken,
  • Intranet/Computervernetzung
  • Grundschulung,
  • Aufbauschulung,
  • Seminare/Workshops,
  • Telefonische Beratung,
  • Marketing/Vertrieb,
  • Organisation/Verwaltung,
  • Produktwissen,
  • Unternehmensführung

Das Master Training beinhaltet Systemtraining und Ausführung des M Room Konzepts sowie Produkt- und Servicetraining. M Room unterstützt seine Master Partner in der Formulierung und Ausführung des Businessplan inklusive der Planungen für die nötigen Investitionen, Organisation und Projektplanung. Das Training der deutschen Einzelfranchisenehmer übernimmt der Master für seine Region. 

Der ideale M Room Franchisenehmer

m room franchise platinum member

Der ideale Kandidat hat Geschäftserfahrung, die für seinen Einzugsbereich relevant ist und ist bereit, den vom Franchisegeber vorgegebenen Standards zu folgen. M Room eignet sich für erfahrene Investoren mit Personalmanagementfähigkeiten, Gebietskenntnissen und betriebswirtschaftlichem Know-how. Kenntnisse im Friseur-Handwerk oder ein Meisterbrief sind nicht notwendig. 

M Rooms Geschichte

Friseur-Weltmeisterschaft 1998. Die Finnen Petri Sipiläinen und Toni Kylätasku nehmen teil und erkennen, dass für männlichen Kunden im Friseurgeschäft keine echte Gleichberechtigung besteht. Männer sind nicht die Kernzielgruppe, die Angebote sind auf Frauen fokussiert. Die Gründer sammeln Feedbacks ihrer Kunden und weltweite Erfahrungen und entwickeln die Geschäftsidee der Marke M Room.