Möbel Kolonie Franchise

Erfdl. Eigenkapital
35.000€

Betriebe
3

Möbel Kolonie

ein Franchise, das Sie interessiert?

Massivholzmöbel nach Maß

Möbel Kolonie ist ein deutscher Anbieter von auf Maß gefertigten Massivholzmöbeln im Kolonialstil!

Erforderliches Eigenkapital
35.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
ab 50.000€

Eintrittsgebühr
5.000€

Geschäftstyp
Lizenzvereinbarung

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
35.000€

Betriebe
3
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    8% vom Nettoumsatz
  • Durchschnittsfläche:
    100m²

Das Franchise-Konzept
von Möbel Kolonie

Möbel Kolonie: Auf Maß gefertigte Massivholzmöbel im Kolonialstil

 

Seit 1995 liefert Möbel Kolonie Kunden außergewöhnliche Massivholzmöbel aus eigener Manufaktur. Die exklusiven Einrichtungsideen sind von ausgezeichneter Qualität und werden zu fairen Preisen angeboten.

 

Bei Möbel Kolonie finden Kunden keine Standardware – das Unternehmen legt besonderen Wert darauf, den Kunden nur außergewöhnliche und besondere Möbel zu verkaufen. Jedes von Möbel Kolonie hergestellte Möbelstück hat das Zeug dazu, DAS Lieblingsstück zu werden.

Das Alleinstellungsmerkmal ist die Maßanfertigung von hochwertigen Möbeln zu erschwinglichen Preisen. Sollten Kunden etwas Bestimmtes suchen baut Möbel Kolonie es für sie ohne Aufpreis auf!

MoebelKolonie Franchise Moebel

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Als Lizenznehmer bei der Möbel Kolonie bietet das Unternhemen ihnen eine Voll- oder Nebenerwerbstätigkeit im Bereich Möbel und Einrichtungsideen. Das Konzept ist tragfähig und bestens erprobt. Lizenznehmer profitieren von langjähriger Erfahrung als Produzent, Importeur und Händler von Möbeln auf Maß in Schreinerqualität mit einem besonderen Flair. Die Möbel Kolonie stellt Lizenznehmern eine große Produktvielfalt für alle Bereiche der Inneneinrichtung zur Verfügung.

Selbstverständlich unterstützt das Unternehmen ihre Partner kompetent auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. Die Möbel Kolonie arbeitet mit einem unabhängigen Unternehmensberater zusammen, um Lizenznehmern eine professionelle Beratung und Analyse ihres Geschäftsbereichs zu bieten, z.B. Standortanalyse und Rentabilitätsberechnung. Die Verdienstmöglichkeiten als Lizenznehmer bei der Möbel Kolonie sind branchenspezifisch überproportional.

Der ideale Möbel Kolonie Franchisenehmer

Von Lizenznehmern erwartet das Unternehmen vor allem anderen, dass sie schöne Dinge lieben. Möbel Kolonie verkauft besondere, außergewöhnliche Einrichtungsgegenstände. Partner müssen dies als Verkäufer repräsentieren und sich in ihre Kunden einfühlen können.

Natürlich sollten potentielle Partner auch bereits Erfahrungen im Management gemacht haben und Branchenkenntnisse, sowie handwerkliches Geschick aufweisen. Teamgeist und der Wille zum Erfolg zeichnen Partner aus.

Der Standort sollte eine größere Stadt mit gutem Einzugsgebiet sein. Partner benötigen mindestens 100 m² Verkaufsfläche plus Lagerraum.

Zum Start als Lizenznehmer bei der Möbel Kolonie benötigen sie 35.000 € Eigenkapital, das in die Geschäftsausstattung und die Musterkollektion investiert wird. Die Gesamtinvestitionssumme liegt zwischen 5.000 € und 70.000 €.

Möbel Kolonies Geschichte

Das Unternehmen wurde 1995 von Frau Alexandra Kellhammer und Herrn Christoph Seitenberger in München gegründet.

In dem Stammhaus in München fing die Erfolgsstory an. Mit individuellen Einrichtungsideen in Stilen wie Asia, Kolonial, Mediterran oder Modern konnte sich das Unternehmen erfolgreich am Markt positionieren.

Mit der Eröffnung eigener Produktionsstätten und durch die Einbeziehung von hochbegabten Designern konnte die Möbel Kolonie deren Marktlücke konsequent ausbauen.

Vom Erfolg des außergewöhnlichen Konzepts inspiriert, möchte das Unternehmen nun auch interessierten Gründern als Lizenznehmer den Weg in die Selbständigkeit mit einem Möbel Kolonie Einrichtungshaus ermöglichen.

Ähnliche Franchise-Angebote

ibench Franchise
ibench

Das ibench Lizenzsystem bietet ein ganz besonderes Produkt an: Die ibench ist die einzige Sitzbank, die Blicke [...]

5.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

TopaTeam Franchise
TopaTeam

Seien Sie Ihren Berufskollegen immer zwei Schritte voraus und werden auch Sie Teil von Deutschlands Schreiner-/Tischlernetzwerk [...]

6.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Color Glo international Franchise
Color Glo international

Das weltweit agierende Color Glo International Lizenzsystem bedient mit seinen professionell ausgebildeten Technikern [...]

8.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Ron Lion Franchise
Ron Lion

Das Ron Lion Franchise ist nicht nur bekannt als Franchisesystem, sondern auch als einer der wenigen Produzenten [...]

10.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

PSSST Bettenhaus Franchise
PSSST Bettenhaus

Das PSSST Bettenhaus positioniert sich mit seinem Angebot zwischen Fachgeschäft und Discounter.

40.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Weathersby Guild Franchise
Weathersby Guild

Wir haben uns auf die Restauration von Möbeln spezialisiert und legen unser Augenmerk auf zuverlässige sowie [...]

55.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Schmidt Franchise
Schmidt

Wir als SCHMIDT Küchen und Wohnwelten sind DIE Ansprechpartner bei Möblierung nach Maß – und das in 27 Ländern [...]

60.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

PIRNAR Franchise
PIRNAR

In diesem System zählt der Wille zum Erfolg. Das PIRNAR Franchise ist bekannt für seine individuellen und auffallenden [...]

80.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

BoConcept Franchise
BoConcept

BoConcept stattet Wohnräume mit einzigartigen, modernen und eleganten Designmöbeln aus – und das zu erschwinglichen [...]

125.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

KARE Design Franchise
KARE Design

Mit seinem erprobten und erfolgreichen Einzelhandelskonzept, basiert das KARE Design Franchise auf eigens entwickelten [...]

250.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren