MR. BAKER Franchise

Erfdl. Eigenkapital
ab 30.000€

Betriebe
k.A.

MR. BAKER

eine Lizenz, die Sie interessiert?

Selbstbedienungsbäckerei | Bäcker Bistronomie

MR. BAKER ist die moderne Bäcker-Bistronomie und bietet den Kunden eine große Auswahl frischer Snacks, SB-Backwaren und Kaffeespezialitäten an.

Erforderliches Eigenkapital
ab 30.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
ab 60.000€

Eintrittsgebühr
3.000€

Geschäftstyp
Lizenzvereinbarung

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
ab 30.000€

Betriebe
k.A.
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    0€
  • Lizenzgebühren:
    250€
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von MR. BAKER

MR. BAKER - Selbstbedienungsbäckerei

Mit einem freundlichen Ambiente überzeugt Mr. Baker deutschlandweit durch Qualität, Kundennähe und Service vor allem mit zeitgemäßen, kleinen Mahlzeiten auf hochwertiger Backwarenbasis. MR. BAKER ist die moderne Bäcker-Bistronomie und bietet den Kunden eine große Auswahl frischer Snacks, SB-Backwaren und Kaffeespezialitäten an. Diese bilden die Basis der Geschäftsidee, da die Nachfrage nach einer abwechslungsreichen Ernährung im Rahmen des aktuellen Lifestyles durch das Take-Away-Geschäft zunimmt.

Um besonders zielgruppen- und bedarfsgerecht zu agieren, steht bei MR. BAKER ein Vollsortiment aus 10 Marken mit rund 600 Backwaren zur Verfügung, damit das Unternehmen nicht nur Repräsentant einer Marke ist, sondern ein echter MR. BAKER sein kann. Die zertifizierten Produktionsstätten mit rationalen Fertigungsmethoden und jährlichen DLG-Prämierungen garantieren die Qualität der Produkte und gewährleisten so einen hohen Standard von Anbeginn der Existenzgründung.

Dadurch können Lizenzpartner Tiefkühlbackwaren durch den Einkaufsverbund sehr günstig einkaufen und erhalten bei Wunsch auch Werbemittel der Marke. Die schnelle und kostenlose Außendienstbetreuung steht den Partner jederzeit zur Verfügung.

mrbaker franchise backwaren

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Eine Lizenzpartnerschaft mit MR. BAKER bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Das Unternehmen hilft unter anderem bei der Standortanalyse und Outlet-Planung und bietet durch langjährige Geschäftsbeziehungen ein zuverlässiges Lieferanten-Netzwerk, wenn es um Theken, Öfen oder Bäckertüten geht. Zu unschlagbaren Konditionen erhalten Partner zudem ein fertiges Gründungs- und Betreuungskonzept, das es so sonst selten gibt. Ob Personalschulung, Backeinweisung oder diverse Einkaufsvorteile – MR. BAKER bildet die Basis für eine gesicherte Existenz.

Zudem unterstützt MR. BAKER Sie bei der Inneneinrichtung und Außengestaltung des Lokals, damit optisch der Lifestyle der Marke MR. BAKER an allen Standorten einheitlich ist. Mit dem Frische- und Qualitätsversprechen können sich Partner als freie Unternehmer komplett selbst verwirklichen.

Der ideale MR. BAKER Franchisenehmer

MR. BAKER ist auf der Suche nach Partnern, die nicht nur handwerkliches Geschick, eine kaufmännische Vorbildung und technisches Verständnis mitbringen, sondern auch kontaktfreudig sind, Organisations- und Verkaufstalent besitzen und im Team arbeiten können. Um eventuelle Fremdbelastungen in einem überschaubaren Rahmen zu halten, erwartet das Unternehmen von Bewerbern einen Eigenkapitalanteil von ca. 40.000 €.

Als Lizenzpartner von MR. BAKER agieren Sie als selbstständiger Unternehmer und sind zuständig für die Führung des Standorts sowie der Mitarbeiter, weshalb ein gewisser Unternehmergeist unabdingbar ist. Darüber hinaus erwartet das Unternehmen eigenverantwortliches Arbeiten, Führungsqualitäten, Serviceorientierung sowie Freude im Umgang mit Backwaren und Lebensmittel. Bei MR. BAKER sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig: auch als Branchenfremder können Sie in dem Unternehmen Fuß fassen.

MR. BAKERs Geschichte

Seit der Eröffnung des ersten MR. BAKER-Standortes in Remscheid im Jahr 2002, zählt das Unternehmen mittlerweile über 100 Betriebe, die die Produkte vermarkten. Heute vereinen Doris Entrup und Alexander Haselbach das Know-how rund um gefragte Backwaren bereits in 3. Generation und zusammen erreichte das Unternehmen 2010 eine erfolgreiche Umstrukturierung der Marke, damit sich MR. BAKER frischer und moderner präsentieren kann.

Empfehlungen für Sie: ähnliche Franchise-Angebote10 Konzepte gefunden