NEOGYM Franchise

Erfdl. Eigenkapital
ab 10.000€

Betriebe
15

NEOGYM

ein Franchise, das Sie interessiert?

ELECTRIFY YOUR LIFE

Das neue EMS-Fitnesstraining für spürbare Ergebnisse mit nur 22 Minuten Training pro Woche.

Erforderliches Eigenkapital
ab 10.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
ab 60.000€

Eintrittsgebühr
9.700€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
ab 10.000€

Betriebe
15
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    0%
  • Franchisegebühren:
    7%
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von NEOGYM

NEOGYM – selbstständig machen mit dem revolutionären Fitnesskonzept

neogym franchise ems fitness

Sie sind nicht so der Sporttyp, sagen Sie? Haben Sie einen Trainingsplan noch nie so richtig durchgezogen? Dann sollten Sie es definitiv mit der revolutionären Fitness-Technologie der Elektromuskelstimulation, kurz EMS, versuchen! Denn die ursprünglich aus der Sportmedizin und Astronautik stammende Technik erfreut sich zunehmend großer Beliebtheit in Deutschland. Wir leben in einer Zeit, in der Bewegung immer mehr zur Mangelware verkommt – Bürojobs und eine immer bequemere Lebensweise bergen auch ihre Tücken. Spätestens im Alter holt Sie der Bewegungsmangel nämlich mit Rückenschmerzen und anderen Übeln wieder ein. Für alle, die schon seit langem mit dem Gedanken an Sport spielen und es dennoch nicht schaffen, diesen in ihren Alltag zu integrieren, ist demnach die Elektromuskelstimulation genau das Richtige.

Bei der EMS-Fitnesskette NEOGYM (Franchise/Lizenz) können Mitglieder mit nur 22 Minuten Training pro Woche sichtbare Ergebnisse erzielen. Wie das funktioniert? Anstelle von Gewichten bringen kurze und kontrollierte Stromimpulse die Muskeln zur Kontraktion. Somit können höchst effizient alle Muskelgruppen gleichzeitig besonders schonend trainiert werden. Dank der Technik sind sowohl Muskelaufbau als auch Fettabbau gezielt und vor allem ohne die besonders nach einem anstrengenden Arbeitstag so lästige körperliche Anstrengung trainierbar. NEOGYM verspricht seinen Kunden eine Aktivierung des Stoffwechsels, Verbesserung der Fitness, Herz-Kreislauf-Training, Rückenstärkung und Schmerzlinderung, sanfte Gewichtsreduktion und eine Kräftigung der Muskulatur.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Das NEOGYM Franchise/Lizenzsystem betreut seine neuen Partner von Anfang an intensiv. Bereits bei der Überlegung zu einer eventuellen Eröffnung hilft NEOGYM den Interessenten tatkräftig. So finden zunächst Gespräche statt, in denen alle Eventualitäten einer Neueröffnung sowie der Businessplan ausgiebig besprochen werden. Sodann folgen weitere Schritte wie beispielsweise der Termin bei der Bank – auch hier unterstützt und berät NEOGYM seine Partner. Nach erfolgreicher Standortsuche hilft der NEOGYM-Innenarchitekt den Existenzgründern bei der Einrichtung ihres Fitnessstudios.

Dabei werden jedoch keineswegs NEOGYM-Standardeinrichtungen aufgezwungen – jeder Partner kann hier frei seine Wünsche äußern, der Architekt hilft und berät lediglich bei deren Umsetzung. Dank des niedrigen erforderlichen Eigenkapitals bietet NEOGYM seinen Partnern zudem einen einfachen und dank der erprobten EMS-Technologie besonders risikoarmen Start in die Selbstständigkeit. 

Der ideale NEOGYM Franchisenehmer

Sind Sie begeisterter Sportler? Überzeugen Sie zudem das Konzept von NEOGYM und die revolutionäre EMS-Technologie? Dann wäre eine Partnerschaft mit der EMS-Fitesskette doch äußerst interessant für Sie. Hauptvoraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist die Liebe zum Metier sowie ein ausgeprägtes Interesse an der EMS-Technologie. Außerdem sollten angehende Lizenz- und Franchisepartner von NEOGYM eine einschlägige kaufmännische Ausbildung mitbringen.

Weitere erforderliche Qualifikationen sind ein gesunder Unternehmergeist, das gewisse Verkaufstalent für die Akquise neuer Kunden sowie Freude im Kontakt mit anderen Menschen. Idealerweise bringen neue Partner überdies Vorkenntnisse im Bereich Fitness und Gesundheit mit – dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich. Das benötigte Eigenkapital beträgt rund 10.000 Euro.

NEOGYMs Geschichte

NEOGYM wurde 2014 gegründet und spezialisierte sich von vorne herein auf EMS- und Personaltraining. Dank der steigenden Nachfrage auf dem Markt der alternativen Fitnesskonzepte expandierte der Lizenzgeber rasch und ist heute mit über 15 Betrieben bundesweit breit aufgestellt. Um auch in Zukunft auf Expansionskurs zu bleiben, ist man bei NEOGYM ständig auf der Suche nach ambitionierten und fachlich geeigneten Lizenzpartnern für die Eröffnung weiterer Standorte.  

Empfehlungen für Sie: ähnliche Franchise-Angebote10 Konzepte gefunden