5 Lauf-Tipps für Senioren von Nurse Next Door

Nurse Next Door Franchise
Nurse Next Door Seniorenpflege im eigenen Heim

Senioren wollen und können ihren Lebensabend im eigenen Heim erleben, wir helfen dabei

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Bewegung ist in jedem Alter gesund, nicht nur für den Körper, sondern auch für den Geist. Die Seniorenpflegeeinrichtung Nurse Next Door, die nach Deutschland expandieren möchte, verrät einige Tipps für Senioren, die das langsame oder schnellere Laufen gerne ausprobieren möchten. Das Laufen regt das Herz-Kreislauf-System an, schreibt das Franchiseunternehmen, und Muskeln und Gelenke werden positiv beeinflusst. Körperliche Fitness ist für die Gesundheit besonders im Alter sehr wichtig und das Laufen, auch wenn es langsam ist, ist dafür bestens geeignet.

5 Tipps für Senioren, die gerne mit dem Laufen anfangen möchten

Zu den 5 Tipps, die Nurse Next Door nennt, gehört zunächst der Ratschlag, ein Gefühl für die Grenzen des eigenen Körpers zu bekommen. Es ist wichtig, Fitnessübungen zunächst mit dem Arzt zu besprechen, bevor sie ausgeführt werden. Vor allem ist das wesentlich, wenn Senioren einige Zeit nicht aktiv waren, erklärt Nurse Next Door. Auch ist es notwendig, Dehnübungen richtig auszuführen, um Verletzungen vorzubeugen. So motivierend es gerade am Anfang sein kann, loszurennen, ist es besser, langsam anzufangen, rät die Seniorenbetreuung. Besonders sind aber Ruhetage und -zeiten im Alter wichtig. 2 bis 3 Mal pro Woche sind, je nach körperlicher Verfassung, ideal, um ein gutes Fitnesslevel zu erreichen. Abschließend sollte auf eine ausgewogene Ernährung geachtet werden. Die richtige Menge an Kohlenhydraten ist für Läufer bestens geeignet, da sie während dem Laufen vom Körper verbraucht werden.

Das Unternehmen Nurse Next Door sucht nach Masterfranchisenehmern in Deutschland

Nurse Next Door kümmert sich seit vielen Jahren um die Wellnessbedürfnisse von Senioren in Kanada, in den USA und Australien, wo das Unternehmen stark verbreitet ist. Nun möchte der Pflegedienst, der Betreuer an Senioren im eigenen Zuhause vermittelt, auch nach Deutschland expandieren und sucht dafür Unternehmertypen, die das Netzwerk von etwa 200 Betrieben vergrößern möchten. In Deutschland werden Unternehmer gezielt für die Master-Franchisepartnerschaft gesucht. Ein durchschnittliches Nurse Next Door-Büro beträgt 120 m² und ist mit einer Gesamtinvestition ab 600.000 € verfügbar.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Franchise ohne Eigenkapital: Funktioniert das?

InhaltsverzeichnisFranchising Förderungen Investoren findenGeringe [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Partner: Wie finde ich einen passenden Verbündeten?

InhaltsverzeichnisBedeutung: Franchisekooperation Rekrutierung qualifizierter [...]


AUS EINEM UNTERNEHMEN EIN FRANCHISE MACHEN

Franchise-System vs. Lizenz-System – die Unterschiede

InhaltsverzeichnisFranchisearten Lizenz-Systeme Franchise-SysyemeDas [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Unternehmen: Warum sind sie so erfolgreich?

InhaltsverzeichnisKontinuierliches Wachstum von Franchise-Unternehmen: Zahlen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchisegeber: Die Definition

InhaltsverzeichnisDefinition Franchisegeber Franchisegeber werden [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250