AIS 24 Stunden Betreuung für Senioren betreut weitere Gebiete in Österreich

AIS 24 Stunden Betreuung Franchise
AIS 24 Stunden Betreuung Wir lassen Sie nicht im Stich!

Die AIS 24 Stunden Betreuung ermöglicht den betreuungsbedürftigen Menschen in ihrer gewohnten Umgebung durch die Unterstützung der Haushaltshilfe (Dienstleistung der Haushaltshilfe) den Alltag zu meistern. Die Dienstleistung der Haushaltshilfe ist ein wesentlicher Bestandteil der Betreuung von Personen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

Die AIS 24 Stunden Betreuung erlaubt es Senioren im Alter länger zu Hause zu leben, um ihre gewohnte Umgebung nicht verlassen zu müssen. Die AIS 24 Stunden Betreuung wurde im Jahr 2008 gegründet und gehört zur AIS pbw GmbH, der auch das betreute „Haus Barbara“ angehört. Betreute bei AIS 24 Stunden Betreuung können von lokalen Pflegekräften in ganz Österreich profitieren. Diese kümmern sich um die Betreuten und auch um ihre Angehörige. Auch die selbstständigen Betreuer werden von den Fachkräften beraten und betreut.

Würdevolles Altern

Nun wird der Service auch für die Bezirke Gänserndorf, Bruck an der Leitha und Neusiedl am See angeboten. Ing. Mathias Bristela ist als neuer Franchisepartner hinzugekommen und möchte den Service nun hier für Senioren, die sich die Pflege in den eigenen vier Wänden wünschen, bereitstellen. Er wechselt von der Automobilbranche zur Seniorenbetreuung und möchte sich dafür einsetzen, jedem Menschen das würdevolle Altern zu ermöglichen. Die Aufgabe der Betreuer beschränkt sich nicht nur auf die reine körperliche Hilfestellung für Personen, sondern sie können auch praktische Dinge wie Behördengänge erledigen.

Betreuung rund um die Uhr

Die Kunden bei der AIS 24 Stunden Betreuung werden, wie der Name schon sagt, rund um die Uhr betreut. Für Angehörige, die ihre Familienmitglieder selber betreuuen, kann das eine große Entlastung bedeuten. Nicht nur haben sie so mehr Freizeit, sondern können auch beruhigt sein, dass sie einen Ersatz haben, wenn sie einmal krank werden sollten oder eine kurze Reise unternehmen möchten. AIS pbw GmbH betreibt auch ein Trainingscenter, in dem die Pflegekräfte geschult werden. Die selbstständigen Betreuuer stammen aus Osteuropa und werden in ihrem Heimatland zunächst geprüft. Dann folgt eine Schulung im Trainingszentrum in Österreich, die die Betreuer auf die Bedürfnisse jedes Kunden vorbereitet, damit sie dann mit der Betreuung beginnen können.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250