BackWerk baut seine Marktstellung aus

BackWerk Franchise
BackWerk Feel Good Momente

Als Erfinder der Selbstbedienungs-Bäckereien hält BackWerk eine einzigartige und vielfach ausgezeichnete Position in der Branche.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

02.09.2018 08:00 | Lebensmittel & Bio

In mehr als 340 Standorten in ganz Deutschland, bekommen die Kunden bei BackWerk tagtäglich frisch gebackene, belegte, veredelte und schmackhafte Backwaren. Dabei zählt das Unternehmen als der Erfinder der SB-Bäckereien und wurde bereits 2001 gegründet. Dank des raschen Erfolgs konnten so allein 2005 rund 40 neue Standorte von BackWerk eröffnen und auch heute noch expandiert der Betrieb in einer rasanten Geschwindigkeit. So finden sich neben Deutschland, auch weitere Verkaufsstellen in den Niederlanden, Slowenien, Österreich und der Schweiz. In eigenen Franchise-Backstationen werden die Produkte laufend frisch gebacken und schließlich gemeinsam mit etwa 100 anderen Backwaren an der Theke präsentiert. Doch nicht nur in der Produktion und der Vermarktung der Backwaren verzeichnet BackWerk seine Erfolge. Das Unternehmen gehört zudem zu einem der ersten Franchisesysteme in Deutschland, die vom Deutschen Franchiseverband mit dem DFV-Qualitätssiegel ausgezeichnet wurden.

Konkurrenz für große Fast-Food-Ketten

Da sich die Fast-Food-Branche in den letzten Jahren stark gewandelt hat, will der Erfinder der SB-Bäckereien, BackWerk, nun die Schwächen der großen Ketten wie Burger King und McDonalds ausnutzen und seine Marktposition ausbauen. Da möchte das Unternehmen vor allem an der Qualität ansetzen und gesundheitsbewusste Kunden mit seinem Angebot ansprechen. Wie das allerdings genau aussehen soll, das ist noch nicht klar. Fest steht aber, dass intern bereits von einem radikalen Kurswechsel gesprochen wird.

Werbung auf dem Times Square

Diese Neuausrichtung wird vor allem eine offensive Marketingkommunikation brauchen, um die großen Ketten der Fast-Food-Branche auch wirklich angreifen zu können. Doch auch in dieser Hinsicht hat BackWerk den ersten Schritt unternommen. Das Unternehmen bewarb auf dem Times Square in New York seine belegten Brote unter dem Slogan „Tired of Fake News?“. Und auch für die Zukunft sind noch viele weitere Aktionen geplant.

Für alle interessierten Franchisenehmer, die die Marktstellung gemeinsam mit BackWerk ausbauen wollen, stellt sich das Unternehmen auf der FranchiseExpo 2018, Deutschlands größter Franchisemesse, vor. Diese findet nach vielen Jahren wieder vom 27.09. bis 29.09. in Frankfurt am Main statt.

 

 

Sichern Sie sich hier Ihren kostenlosen Eintritt mit dem Promo Code 3114

(Ticketpreis an der Tageskasse: 20€)!

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250