Backwerk – die Erfolgsgeschichte geht ungebremst weiter

BackWerk Franchise
BackWerk Feel Good Momente

Als Erfinder der Selbstbedienungs-Bäckereien hält BackWerk eine einzigartige und vielfach ausgezeichnete Position in der Branche.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

03.03.2019 14:00 | Lebensmittel & Bio

Die SB-Bäckereikette Backwerk eröffnet einen Standort am Frankfurter Flughafen. Somit können hungrige Fluggäste ab jetzt in der Ankunftshalle im Terminal 1, Bereich C köstliche Backwaren erwerben und im stressigen Geschäftsalltag oder nach einer anstrengenden Urlaubsreise einfachmal Luft holen und genießen. Backwerk sieht in dem neuen Standort gleichzeitig auch ein Vorzeigeobjekt, da die Kette sich nun erstmals in ihrem neuen Ladendesign präsentiert. Der mit fast 145 Quadratmetern relativ große Standort bietet zahlreiche Sitzgelegenheiten für seine Gäste – etwa 30 Personen finden Platz. Die Eröffnung geht auf eine Ausschreibung des Frankfurter Flughafens zurück, bei der schließlich SSP - The Travel Food Experts 2015 den Zuschlag erhalten hatte.

Ein Duft von Backwaren erfüllt den Flughafen

Das Unternehmen SSP - The Travel Food Experts 2015 erhielt mit besagter Ausschreibung die Mietverträge für ganze neun Snack- und Bäckereieinheiten. Neben Backwerk und Le Crobag betreibt SSP hier auch Standorte von CHRISTIAN CHRISTES Kamps Backstube, Ditsch, Perfect Day Micro, Heberer’s Traditional Bakery und Wiener Feinbäcker Heberer. Somit erweitert SPP sein Portfolio am Frankfurter Flughafen erheblich, was zugleich für Backwerk, aber auch für Le Crobag ein Debut am Fraport darstellt. Im Gegensatz zu Backwerk ist der Store von Le Crobag jedoch mit etwa 33 Quadratmetern Fläche erheblich kleiner.

Über Backwerk

Das Franchiseunternehmen Backwerk wurde schon im Jahr 2001 gegründet und ist im Bereich der SB-Backwarenketten heute führend. Die Kombination aus fertig zubereiteten und gleichzeitig besonders frischen Produkten ist zunehmend erfolgreich. Backwerk besticht in diesem Marktsegment durch höchste Qualität und ein einfaches und ansprechendes Selbstbedienungskonzept. So können Kunden über 100 verschiede Backwaren erwerben, welche dank Selbstbedienung zu besonders günstigen Preisen erhältlich sind. Im Durchschnitt verzeichnet ein Backwerk-Shop einen täglichen Durchlauf von etwa 1000 Kunden. Für angehende Franchisepartner ist eine Zusammenarbeit mit Backwerk also höchst attraktiv, denn das Unternehmen bietet nicht nur einen erfolgreichen Namen, sondern auch viel Unterstützung und ein etabliertes Franchisesystem.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250