BackWerk expandiert nach Kärnten

BackWerk Franchise
BackWerk Feel Good Momente

Als Erfinder der Selbstbedienungs-Bäckereien hält BackWerk eine einzigartige und vielfach ausgezeichnete Position in der Branche.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

In Villach ist ein neuer BackWerk-Backshop in zentraler Lage am Hauptbahnhof entstanden. Es ist der erste Standort der Marke im österreichischen Bundesland Kärnten. Durch die Neueröffnung in Villach betreibt die beliebte Backshop-Kette in Österreich nun 26 Geschäfte. Mit Standorten in Deutschland und anderen Ländern Europas zählt die Kette inzwischen bereits über 350 Partnerbetriebe. Mehr als 250 Franchisepartner haben sich mit dem System bereits erfolgreich selbstständig gemacht und die Erfolgsmöglichkeiten eines eigenen Betriebs selbst getestet. Die Erfahrung von BackWerk selbst reicht bis zum Februar 2001 zurück: Damals entstand mit dem ersten Geschäft die erste SB-Bäckerei überhaupt. Wenig später bewährte sich das Konzept bereits und es wurden weitere Shops an Rhein und Ruhr eröffnet.

Neues Konzept in Villach eingeführt

In Villach werden nicht nur die üblichen belegten Brote, süßen und salzigen Backwaren, Joghurtbecher und Wraps angeboten: Auch können Kunden hier warme Speisen und volle Mahlzeiten genießen. Die Bäckerei verfügt über 30 Sitzplätze, an denen Gäste die Gerichte einnehmen können. So können sie verschiedene Nudelgerichte bestellen, inklusive einer herzhaften Lasagne, und eine Reihe von Suppen kosten. Zu den Desserts gehört die allseits beliebte österreichische Süßspeise Kaiserschmarrn. Wer jedoch nur einen schnellen Snack einnehmen möchte, kann weiterhin aus der umfassenden Produktpalette im BackWerk-Shop wählen.

Entspannte Atmosphäre und genug Platz, um einen Kaffee oder eine Mahlzeit einzunehmen

Durch das praktische Selbstbedienungssystem, das die Marke zum Vorreiter machte, kann an der Kasse Zeit gespart werden. Auch die Umgebung und Atmosphäre der Räumlichkeiten bei BackWerk in Villach lädt zum Genießen ein: Auf rund 130 Quadratmetern wirkt die Gestaltung bequem und entspannend. Auch ist ein eigener Bereich für Kinder in den Shop integriert worden. Eine Veränderung, die von der BackWerk-Kette im Jahr 2020 neu eingeführt wurde, ist in Villach ebenfalls aktiv: Es wird seit Januar in allen Shops in Deutschland und in Österreich ausschließlich Fairtrade-Kaffee angeboten. Der gewohnte Geschmack bleibt erhalten. So auch im neuen Shop in Villach. Neben Villach sollen in diesem Jahr noch weitere Standorte entstehen.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Früh aufstehen, um die Welt zu erobern - Tipps für Unternehmer!

Morgenstund hat Gold im Mund – ist an diesem Spruch tatsächlich etwas Wahres dran? [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

MASTER & MULTI-UNIT FRANCHISING KONFERENZ IN WIEN

Wien, die wunderschöne Hauptstadt an der Donau. Dort fand dieses Jahr vom 28. [...]


VERANSTALTUNGEN

Neuunternehmer: Was muss ich wissen?

Eine Selbstständigkeit richtet sich nicht ausschließlich an lebensältere und [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Warren Buffett Biographie: Was Sie von ihm über Erfolg lernen können

Warren Buffett – ein Name, der überall auf der Welt bekannt ist. Er wird als Genie [...]


Vision: Wie werde ich erfolgreicher Unternehmer?

Wer ein eigenes Unternehmen gründen möchte, der benötigt nicht nur eine Geschäftsidee [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250