BackWerk Österreich erhält neuen Vertriebsleiter, der das Unternehmen für Gäste und Franchisenehmer weiter stärken möchte

BackWerk Franchise
BackWerk Feel Good Momente

Als Erfinder der Selbstbedienungs-Bäckereien hält BackWerk eine einzigartige und vielfach ausgezeichnete Position in der Branche.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Christian Hoffmann, der über eine reichhaltige Erfahrung in der Systemgastronomie verfügt, ist neuer Vertriebsleiter von BackWerk Österreich. In seiner Position als Head of Sales Austria ist er nun für die Verkaufszahlen in den über 20 BackWerk-Shops des Landes verantwortlich. Das im Jahr 2001 in Deutschland gegründete BackWerk betreibt heute als Franchiseunternehmen 350 Geschäfte in Europa und ist in vielen Ländern eine Marke, die der Öffentlichkeit bekannt ist. In Österreich ist sie mit einem Jahresumsatz von etwa 16 Mio. Euro erfolgreich.

Hoffmann bringt einen langjährigen Erfahrungsschatz mit

Christian Hoffmann möchte nun das System optimieren und Abläufe strukturieren. Dafür bringt er seine umfangreichen Kenntnisse und langjährige Erfahrungen bei der Expansion, in der Systemgastronomie und beim Betrieb eines Standorts ein. Hoffmann arbeitete zuvor bei Friedrich Fehr, einem Lizenzpartner von McDonald’s. Auch beim Kino Cineplexx war er als Director Procurement für den internationalen Einkauf zuständig und entwickelte die dortige Systemgastronomie, auch indem er die Angebote verstärkt an das Zielpublikum ausrichtete. Er betreute als Leiter für Operations- und Quality-Management eine Reihe von Einrichtungen, die pro Jahr eine Besucherzahl von 6 Mio. Gästen zählten.

Rund 1.000 Kunden besuchen jeden Tag einen BackWerk-Shop

BackWerk gilt als die erste Selbstbedienungs-Bäckerei Deutschlands. Mehr als 100 Artikel werden in den Shops angeboten. Im Sortiment enthalten sind eine Reihe von frischen Backwaren wie belegte Brötchen, kühl gehaltene Sandwiches, Laugenwaren und Croissants, vegane Kreationen und süßes Gebäck, das bequem aus der Glasvitrine genommen werden kann. Zu den Getränken zählen leckere BackWerk-Eistees mit Grüntee und Minze, Früchtetee und Pfirsich oder Schwarztee und Zitrone. Auch der Vitaminbooster-Tee schmeckt vielen Kunden. Andere holen sich ein kaltes Erfrischungsgetränk oder einen Milchkaffee aus der Bar. Etwa 1.000 Gäste besuchen täglich einen BackWerk-Shop, um sich einen leckeren Snack zu gönnen. Aufgrund der starken Nachfrage durch die Kunden werden für weitere Lokale in Österreich neue Franchisenehmer gesucht.

Christian Hoffmann - BackWerk

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (4.75/5), 2 Bewertungen
Andere aktuelle Artikel

Onboarding neuer Mitarbeiter für Ihr Franchise in 5 Schritten

Ein wichtiger Erfolgsfaktor innerhalb des Franchisings ist kompetentes Personal, [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Unternehmensethik: Wertvorstellungen in Franchise-Unternehmen

Wenn von einer Unternehmensethik die Rede ist, dann ist damit meist das Existieren [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Lagerkosten senken: So bringen Sie Ihr Franchise zum Erfolg!

Um den Profit Ihres Unternehmens zu maximieren, kann eine gut geplante Strategie [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Franchise Expo: Die Vorteile für Franchisegeber und Gründungsinteressierte

Im November ist es wieder soweit und die Franchise Expo öffnet ihre Tore: Vom 14. [...]


VERANSTALTUNGEN

Health and Fitness: Der Trend der Mini-Fitnessstudios

Unsere Gesellschaft befindet sich im ständigen Wandel. Trends kommen und gehen [...]


BRANCHEN IM FOKUS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250