BackWerk sucht Franchisenehmer in ganz Deutschland

BackWerk Franchise
BackWerk Feel Good Momente

Als Erfinder der Selbstbedienungs-Bäckereien hält BackWerk eine einzigartige und vielfach ausgezeichnete Position in der Branche.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Landau, Fürth, Berlin, Kassel, Lübeck, Ingolstadt, Freiburg, Raum NRW – dort oder in anderen Städten könnten schon bald neue Franchisestandorte entstehen. Die Systembäckerei BackWerk, die über ein ausgebautes Franchisesystem und ein breites Netzwerk an Shops verfügt, sucht nach neuen Partnern, die sich mit dem bekannten Namen selbstständig machen möchten. Um einen BackWerk-Store zu eröffnen, werden keine Vorkenntnisse in der Branche vorausgesetzt. Zu den Franchisenehmern der Kette gehören auch Quereinsteiger, Einzelhändler, Unternehmer, die aus anderen Bereichen der Gastronomie kommen, und andere Personen, die an einer Existenzgründung interessiert sind.

Die Schritte zur Partnerschaft

Die Bewerbung für die Franchisepartnerschaft erfolgt in mehreren Schritten. Zunächst wird ein einfaches Bewerbungsformular ausgefüllt, bei dem einige persönliche Daten angegeben werden. Als nächster Schritt wird zu einem Informationsnachmittag geladen. Hier erhalten Bewerber nützliche Informationen über das Franchisesystem. Verläuft alles für beide Seiten zufriedenstellend folgen die weiteren Schritte – Back-Tage; ein persönliches Gespräch, bei dem man sich näher kennenlernen kann und bei dem weitere Informationen ausgetauscht werden; das Erstellen einer Absichtserklärung und schließlich die Unterzeichnung des Vertrags und die Auswahl des Standorts. Franchisenehmer erhalten Unterstützung vom Unternehmen sowie regelmäßige Schulungen in der Zentrale in Essen.

Mehr über das Unternehmen BackWerk

Kunden, die einen BackWerk-Shop betreten, haben die Qual der Wahl. Über 100 Produkte locken im Kühlregal oder beim Tresen. Ob ein frisch belegtes Sandwich mit Vollkornbrot, ein schnelles Fertiggericht oder ein süßes Gebäck – hier fehlt es an nichts, wenn es um ein schnelles Essen geht. Wohl kaum einer versteht die Bedürfnisse seiner Kunden besser als BackWerk, denn das Geschäftskonzept wurde in Deutschland vom Unternehmen selbst eingeführt: 2001 eröffnete es die bundesweit erste SB-Bäckerei. Seitdem haben sich die Back-Shops rasant innerhalb Europas und in Deutschland verbreitet und immer mehr Stores öffnen Kunden ihre Türen. In Deutschland wird nun nach weiteren interessierten Franchisenehmern gesucht, die am Erfolg der Marke teilhaben möchten.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (5/5), 3 Bewertungen
Andere aktuelle Artikel

Unternehmenskennzahlen: Diese sollten Sie als Franchisepartner überwachen

In einem Franchisesystem arbeiten Franchisegeber und Franchisenehmer zusammen, [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Digitalisierung 4.0 im Franchising

Es sind neue Zeiten angebrochen: Wir befinden uns im digitalen Zeitalter, wo [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Tipps für Weihnachtsfeier: Unser Survival-Guide für Ihr Franchise

Das Jahr nähert sich dem Ende und die Weihnachtszeit wird langsam eingeläutet. [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Standort herausfinden mit der Standortanalyse

Bevor Sie sich als Franchisenehmer selbstständig machen, gilt es zunächst einmal [...]


FRANCHISE-ERÖFFNUNG - STÄDTE IM FOKUS

Das 7-S-Modell: Was Sie hiervon für Ihr Franchisemanagement lernen können

Das 7-S-Modell ist ein Konzept, bestehend aus 7 Kernvariablen, die von großer Relevanz [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250