bauSpezi - Digitalisierung im großen Stil

bauSpezi Franchise
bauSpezi Gemeinsam erfolgreich handeln.

bauSpezi-Märkte sind seit über 35 Jahren der Anlaufpunkt für Profis oder Hobby-Handwerker vor allem aus ländlichen Regionen.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

23.03.2018 08:30 | Bau & Renovierung

Digitalisierung ist das Stichwort des 21. Jahrhunderts und mittlerweile eine uns alle bestimmende Thematik. Sowohl im Alltag, zur Anpassung der Unternehmensstrategie, als auch zur effizienteren Gestaltung festgefahrener Strukturen und Prozesse; in Zukunft wird sich unser Leben vollends verändern. Dies hat bauSpezi zweifelsohne verstanden, denn das Franchisesystem für kleine und mittelgroße Baumärkte fokussiert die digitale Weiterentwicklung seiner Konzeptionierung.

Der E-Commerce-Club

Übergeordnetes Thema auf der diesjährigen Frühjahrstagung in Würzburg war die Konzeptumstellung unter Gesichtspunkten der Digitalisierung. Insbesondere ein Punkt wurde in den Fokus der Veranstaltung gerückt, der so genannte E-Commerce-Club. Darunter versteht man dem Grunde nach einen gegen widerrechtlichen Zugang geschützten Club, in dem die Franchisepartner neben Schulungen und Workshops gemeinsam lernen und sich gegenseitig austauschen können. Letztlich wird eine professionelle Beratung und Unterstützung durch interne und externe Spezialisten angeboten und den Franchisenehmern die Möglichkeit geboten, Exklusivprodukte über den Club einzukaufen. Es handelt es sich also um eine Community, die den übergeordneten Gedanken der Partizipation und des gegenseitigen Profitierens in den Vordergrund stellt. Geschäftsführer Thomas Herzner und Julia Ganski stellten nun die mit dem Club ermöglichten Aktivitäten vor, um den Franchisepartnern ein aus ihren Erfahrungen resultierendes Wissen zu vermitteln, das ihnen bei ihrer künftigen Geschäftsentwicklung zum Vorteil gereicht.

Das neue Unternehmenskonzept

Wohl eine der wichtigsten Fragen auf der Frühjahrsveranstaltung war die, wie der Einfluss der Digitalisierung auf die einzelnen Franchiseniederlassungen gewinnbringend genutzt werden kann. Da die bauSpezi-Gruppe für ihr Innovationspotenzial und dafür, stets ein Händchen für gute Marktbeobachtung zu haben, bekannt ist, diente die diesjährige Frühjahrsveranstaltung zur Evaluierung all dieser Fragen und zur Vorstellung von innovativen, digitalen Plattformen für die gesamte Gruppe.

Schon immer hat die marktgerechte Anpassung des Unternehmenskonzeptes auf alle Standorte, sowie die bauSpezi Online-Präsenz zum wirtschaftlichen Erfolg der Franchisepartner beigetragen. Nun gilt es, die strategische Komponente der Digitalisierung in den erfolgreichen Unternehmensprozess, sei es stationär oder online, auf eine effiziente Weise einzubinden.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250