Blizzeria wird für seine „herausragende“ Kundentreue ausgezeichnet

BLIZZERIA Franchise Logo
BLIZZERIA WIR MACHEN SATTT. Franchisesystem rund um Pizza, Pasta, Burger & Co.

Selbstständig machen mit Pizza, Pasta, Burger & Co.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Kunden haben dem Pizza-, Pasta- und Burger-Franchisesystem Blizzeria ihre Treue bewiesen und die Firma im Rahmen einer Studie mit einer sehr guten Bewertung ausgezeichnet. Bei der Studie, die von DEUTSCHLAND TEST / FOCUS-MONEY und ServiceValue durchgeführt wurde, erhielt Blizzeria von Kunden die Bewertung „herausragend“. Damit bewiesen Nutzer ihre Loyalität zum erfahrenen Lieferserviceunternehmen. Blizzeria bietet die Lieferung von einer Reihe von klassischen Spezialitäten an und betreibt dabei auch Gastbereiche in den Blizzeria Lieferrestaurants. Bei der Studie wurden insgesamt rund 1.900 Anbieter aus 198 Branchen untersucht. Blizzeria konnte sich durch die Auszeichnung von vielen anderen Unternehmen abheben. Das Resultat erschien im FOCUS (Heft 10/20) am Samstag, den 29.02.2020.

American Style Pizza aus hochwertigen Zutaten

Ein Grund für die Kundentreue ist u. a. wohl die Qualität der Produkte, die das Unternehmen anbietet. Die Marke achtet auf besonders hochwertige Produkte und fügt seinen Kreationen außerdem einen oft modernen Touch hinzu. So können Kunden zwischen verschiedenen Krustenarten der Pizzen wählen: Doggy Crust mit Hot Dog im Rand, Cheese Edge mit Käse, dem luftigen und üppigen Teig im American Style. Auch gibt es die Möglichkeit, eine Pizza als Calzone zu genießen. Auch die Pastagerichte, Burger, Aufläufe und Snacks enthalten besondere Eigenschaften, die den Geschmack hervorheben. Insgesamt enthält das Sortiment bei Blizzeria eine Auswahl an hochwertigen und echten Lebensmitteln, dessen hohe Qualität bewirkt hat, dass das Lieferunternehmen schon seit dem Jahr 1987 in der Branche erfolgreich aktiv ist.

Erfahrung beim Lieferservice seit dem Jahr 1987

In den späten 1980er Jahren gehörte Blizzeria in Deutschland zu den ersten Liefermarken und konnte daher über die Jahre einen großen Erfahrungsschatz aufbauen. Mit einem erprobten System können sich neue Franchisepartner auf einen starken Partner an ihrer Seite verlassen und ein eigenes Lieferrestaurant mit einer Gesamtinvestition von mindestens 110.000 € netto eröffnen. Die Marke ist bereits etabliert und vielen potenziellen Kunden in Deutschland bekannt. Durch gesundheitsbewusste und gut schmeckende Produkte zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis kann Blizzeria eine breite Zielgruppe ansprechen.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

#FM20: ONLINE MESSE HEISST DIE DEVISE

Die Grundidee war eine andere. Die 6. Österreichische Franchise Messe hätte wie [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

5 Gründe warum Sie ein Tankstellen Franchise gründen sollten

  Eines ist sicher: Die Deutschen lieben ihre Autos! die Bundesrepublik ist [...]


BRANCHEN IM FOKUS

L'Osteria Franchise: Ist L'Osteria ein Franchise in Deutschland?

Neben dem Vapiano Franchise ist das L’Osteria Franchise eines der bekanntesten [...]


BRANCHEN IM FOKUS

5 Gründe warum Sie ein Immobilien Franchise gründen sollten

  Wenn Sie selbst viel Freude am Beraten, Verkaufen und Verwalten haben, dann [...]


BRANCHEN IM FOKUS

Tipico Franchise: Ist Tipico ein Franchise in Deutschland?

Tipico ist der führende Anbieter, wenn es um Sportwetten geht. Tipico Wettshops sind [...]


BRANCHEN IM FOKUS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250