Bowfolders gewinnt neue Franchisepartnerin

BOWFOLDERS® Franchise
BOWFOLDERS® Das Maßmode-Label für modernen Look und individuellen Stil

BOWFOLDERS® MAßMODE ist Ihr Label für modernen Look und individuellen Stil.Unsere moderne Maßbekleidung für SIE und IHN ist so individuell wie Sie selbst und passt perfekt. Wir fertigen Ihre Kleidung innerhalb von vier Wochen in höchster Qualität und nach Ihren persönlichen Körpermaßen. Bowfolders® Maßmode wird ausschließlich in Europa produziert.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

11.07.2018 08:00 | Mode & Bekleidung

Die Marke Bowfolders steht für Maßmode in modernem Look. Neben den typischen Maßmode-Kunden ab 45 Jahren, gehören auch jüngere, mode- und stilbewusste Frauen und Männer ab 30 Jahren zur Zielgruppe. Obwohl das Franchisekonzept von Bowfolders erst 2017 an den Start ging, weist das Unternehmen bereits jetzt schon elf Standorte in Deutschland und Österreich auf. Hier werden die Kunden individuell zu ihrem Stil beraten, mit anschließender Produktion der Maßkleidung in der EU. Damit erreicht Bowfolders nicht nur die Fertigstellung der Maßmode innerhalb von vier Wochen, auch kann so die höchste Qualität garantiert werden. Ein Wettbewerbsvorteil, der Bowfolders ermöglicht, die Lagerkosten für seine Franchisenehmer so gering wie möglich zu halten. Denn durch die individuelle Herstellung der Maßmode-Stücke bei den Produktionsteams, brauchen sich die Franchisenehmer keine Gedanken über den Ankauf und die Lagerung von Stoffen machen.

Eintritt in eine neue Branche

Wie Bowfolders kürzlich bekannt gab, soll im Juli im Rhein-Main-Gebiet sowie im Kreis Mainz-Bingen, die neue Franchisepartnerin Andrea Eisenberger ihr Maßmode-Geschäft aufnehmen. Als sogenannter Travelling Tailor wird sie dann ihre Kunden in und um Mainz, Frankfurt und Wiesbaden und auf Wunsch auch deutschlandweit betreuen. Ihre Vertriebs- und Kundenerfahrung bringt die neue Franchisenehmerin bereits mit – jedoch aus dem Technologie-Bereich, wo sie für einen großen Konzern tätig war.

Ideal für Quereinsteiger

Aufgrund ihrer Begeisterung für repräsentative und hochwertige Kleidung, war Andrea Eisenberger schnell von der Idee, mit Bowfolders in das Maßmode-Geschäft einzusteigen, überzeugt. Denn das Konzept eignet sich durch seine intensiven Schulungen ideal für Quereinsteiger. Denkbar ist für Franchisepartner nicht nur der Einstieg als Travelling Tailor, sondern auch mit einem eigenen Atelier. Für welche Variante man sich allerdings auch immer entscheidet, Bowfolders unterstützt seine Partner unter anderem mit verschiedenen Finanzierungskonzepten, Leasingmöglichkeiten, Marketingunterstützung oder Support bei den Themen Personal, Organisation und Verwaltung.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250