Cartridge World mit neuem Game Store

Cartridge World Franchise
Cartridge World Ein erfolgreiches Konzept mit Toner-Patronen

Cartridge World ist der weltweite Marktführer in der Vor-Ort-Wiederaufbereitung von Tintenpatronen und Laserkartuschen.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

11.06.2018 14:00 | IT, Handy, Internet & PC

Cartridge World ist der weltweite Marktführer in der Vor-Ort-Wiederaufbereitung von Tintenpatronen und Laserkartuschen. Gegründet wurde das Franchisekonzept 1996 von Bryan Stokes und Paul Wheeler in Australien. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2002 aktiv und startete hierzulande sein Franchiseprogramm im Jahr 2003. Mit mehr als 1.400 Standorten weltweit, die von Franchisepartnern betrieben werden, gehört Cartridge World als vollwertiges Mitglied zum Deutschen Franchiseverband e.V. Da schon bei der Gründung Service und hohe Qualität von zentraler Bedeutung waren, brachte die Kombination aus Umweltbewusstsein, technischem Know-how und geschäftlichem Gespür die Gründer dazu, das heutige Konzept von Cartridge World zu entwickeln. Das als geprüft zertifizierte System hat sich nun an einem Standort um einen Game Store erweitert.

Eine funktionelle Erweiterung

Der Besitzer des Cartridge World Standorts in Joplin, Montana, USA, hat in seinem Geschäft einen Game Store unter dem Namen Gameco hinzugefügt. Aus der bloßen Idee, einen Video Game Store haben zu wollen, entschloss sich der Geschäftsinhaber dazu, zuerst einen Ort zu schaffen, an dem Videospiele ausgetauscht werden konnten. Diese Idee hat sich mittlerweile als erfolgreich erwiesen und auch im Slogan „We pay more. You pay less. Everyone plays more.“ wird der USP (Unique Selling Point) zum Ausdruck gebracht. Damit will der Standort im Vergleich zur lokalen Konkurrenz mehr für sein Angebot an Spielen ausgeben und diese günstiger an seine Kunden verkaufen.

Günstiger als die Konkurrenz

Um diesen Slogan auch erfüllen zu können, werden die Preise im Geschäft alle zwei Stunden kontrolliert, damit der Standort in Joplin günstiger als die Konkurrenz bleibt. Mit dem Fokus auf Retro-Videospiele, werden hier allerdings auch neue Videospiele verkauft sowie Tintenpatronen und Laserkartuschen von Cartridge World. Abgerundet wird das breite Sortiment durch einen Popcorn-Automaten, an dem sich die Kunden für einen kleinen Snack zwischendurch bedienen können.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250