Century 21 – Vielversprechender Zusammenschluss

Century 21 Franchise
Century 21

Wir von CENTURY 21 sind das größte Immobiliennetzwerk der Welt. Mit unserer Expertise stehen wir an Ihrer Seite, wenn es um das Kaufen, Verkaufen, Mieten oder Vermieten von Haus oder Wohnung geht.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

Das Franchiseunternehmen CENTURY 21 Almar & Associates hat kürzlich bekanntgegeben, sich mit den Unternehmen der Schmidt Company zusammenzuschließen, um die künftigen Erfahrungen und Möglichkeiten von Hauskäufern- und Verkäufern an Floridas Golfküste zu verbessern. Zuzüglich zu diesem gut klingenden Zusammenschluss wird das Unternehmen künftig unter dem Namen CENTURY 21 firmieren und durch die Fusion deutlich mehr Dienste im Bereich technologischen Know-hows anbieten können. Hinzukommend wird CENTURY 21 nun deutlich besser in der Lage sein, weitere Dienstleistungen und Produkte in seinem aktuellen Portfolio zu etablieren.

CEO von Schmidt Family of Companies Ken Schmidt zeigte sich unglaublich glücklich über den Zusammenschluss der Unternehmen und die damit einhergehenden Möglichkeiten. Er betonte, dass CENTURY 21 Almar & Associates in der Branche für ihre hohe Qualität mit exzellenter Reputation bekannt ist, sodass eine Zugehörigkeit nur Vorteile in sich birgt.

Auch Nick Bailey, CEO von Century 21 Real Estate LLC, freut sich über die guten Neuigkeiten. Er betont, dass der Zusammenschluss der Unternehmen für ein erfolgreiches Wachstum und einen kontinuierlichen Lernprozess im Rahmen der Herausforderungen des 21. Jahrhunderts unvermeidlich ist.

Dabei können beide Unternehmen auf eine belebte und erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurückblicken. Die Schmidt Unternehmensgruppe ist eine mittlerweile in der 4. Generation befindliche Immobilienmaklergesellschaft mit einer starken Präsenz in Florida, Michigan und Ohio. Auch das Franchiseunternehmen CENTURY 21 Almar & Associates ist eine unabhängige Immobiliengesellschaft, die seine anspruchsvollen Kunden seit mittlerweile mehr als 30 Jahren zufriedenstellt.

Zusammen können es beide Konzerne kaum erwarten, erfolgreich an den Start zu gehen, um sich den Herausforderungen der aktuellen Epoche gemeinsam zu stellen. Miteigentümer des Franchiseunternehmens CENTURY 21 Almar & Associates, Edward dePaiva, ist sich sicher, dass beide Unternehmen erfolgreich in die Zukunft einer gemeinsamen Gesellschaftsgeschichte starten werden.

Mit vereinter Kraft wird CENTURY 21 auch in Zukunft in der Lage sein, die individuellen Wünsche, Bedürfnisse und Erwartungen von Wohnungskäufern aller Couleur, von einfachen Immobilien- bis hin zu Luxuskäufern, bedienen zu können.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250