Clever fit Franchisenehmer zeigen Kreativität während der Corona-Krise

clever fit Franchise
clever fit FÜHL DICH STÄRKER.

clever fit ist eines der erfolgreichsten Fitness-Franchise-Systeme in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Als die Corona-Pandemie die Welt überraschte, wurden Unternehmer mit einer schwierigen Situation konfrontiert. Die plötzlichen Schließungen von Geschäften betraf auch die clever fit Fitnessstudios, was viele Franchisenehmer in eine komplizierte Lage versetzte. Einige waren noch mit dem Aufbau ihres Standorts beschäftigt oder waren sogar dabei, ihre Eröffnung zu planen. Bestehende Betriebe mussten auch an ein Team von durchschnittlich 15 Mitarbeitern denken, die nun keine Möglichkeit hatten, ihre Arbeit fortzusetzen. Während einer Krisensituation ist oft die Kreativität, mit der ihr Menschen begegnen, beachtlich. So auch bei vielen clever fit Franchisenehmern, die nicht nur die Krise abwarten und auf das Beste hoffen wollten, sondern neue Wege entdeckten, um mit ihren Kunden zu kommunizieren und ihr Angebot aufzuwerten.

Kreative Lösungen während einer ungewissen Zeit

Einige Studios beauftragten die beliebten Trainer ihrer Standorte mit dem Erstellen von Fitness-Streams, die Fitnessübungen und komplette Workouts zeigten, die Kunden zu Hause mitverfolgen konnten. Andere boten Mitgliedern ihre Unterstützung beim Einkaufen oder in anderen Bereichen an, die sie aufgrund der Krise nicht selbst bewältigen konnten oder wollten. Besonders oft wurde die ruhige Zeit der Pandemie dafür genutzt, um für eine gründliche Reinigung zu sorgen, zu renovieren und umzustrukturieren. Die clever fit Akademie, die Mitarbeiter der Fitnessstudios aus- und weiterbildet, erstellte in kürzester Zeit ein Seminar, in dem Bereiche wie Hygiene und andere mögliche Maßnahmen besprochen wurden, um Mitarbeiter und Kunden vor dem Virus zu schützen. Die Schulung wurde bis heute mehr als 1.500 Mal in Anspruch genommen. So war es möglich, Mitarbeitern von clever fit während der Zeit der Selbstisolierung eine Weiterbildung anzubieten.

Unterstützung durch die Zentrale

Selbstverständlich erhielten die rund 230 selbstständigen clever fit-Betreiber in Deutschland, die zusammen mehr als 400 Standorte betreiben, auch Unterstützung durch die Zentrale, die dort half, wo sie konnte. Laut Riccardo Christ, COO und Leiter der clever fit Systemzentrale, konzentrierte sich die Zentrale darauf, die Fragen der Franchisenehmer in den Bereichen Organisation, Technik und in juristischen und Marketingbereichen zu beantworten und für die nötige Unterstützung zu sorgen. Auch wenn die Hürden, die die Krisensituation auslöste, zunächst nicht leicht zu überwinden waren, gelang es clever fit schon nach kurzer Zeit das System so einzurichten, dass die Kommunikation zu Franchisenehmern und Kunden auf digitaler Ebene aufrechterhalten werden konnte. Durch den engen Kontakt war es möglich, sich so gut wie möglich auf die Wiedereröffnungen der einzelnen Standorte vorzubereiten, auch wenn die Erlaubnis dazu je nach Bundesland erst einige Tage im Voraus bekanntgegeben wurde.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Franchise-System vs. Lizenz-System – die Unterschiede

InhaltsverzeichnisFranchisearten Lizenz-Systeme Franchise-SysyemeDas [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Unternehmen: Warum sind sie so erfolgreich?

InhaltsverzeichnisKontinuierliches Wachstum von Franchise-Unternehmen: Zahlen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchisegeber: Die Definition

InhaltsverzeichnisDefinition Franchisegeber Franchisegeber werden [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Finanzierung des eigenen Unternehmens: Vorteile im Franchising

InhaltsverzeichnisUnternehmensfinanzierung Günstige Finanzierung im [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Führungskraft: Was zeichnet einen guten Chef aus

InhaltsverzeichnisAufgaben einer Führungskraft Führungspersönlichkeit [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250