Clever fit möchte jährlich rund 50 neue Standorte eröffnen

clever fit Franchise
clever fit FÜHL DICH STÄRKER.

clever fit ist eines der erfolgreichsten Fitness-Franchise-Systeme in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Der bisherige Erfolg der Fitness-Kette schränkt den Ehrgeiz des Franchise-Unternehmens clever fit nicht ein. Rund 50 neue Standorte sollen jährlich eröffnet werden, gibt das Unternehmen bekannt. Bisher gibt es fast 460 Fitnessstudios, was clever fit zu einem führenden Anbieter am Fitnessmarkt in Europa macht. Für die Eröffnung von weiteren clever fit-Fitnessstudios liegen die Chancen gut, da sich eine große Anzahl von Menschen in Deutschland für eine Mitgliedschaft in einem Fitnesscenter entscheiden. Zurzeit sind circa 14 % aller Menschen, die in Deutschland leben, bei einem Fitnessstudio angemeldet. Die Mitgliederzahlen erhöhen sich jeden Tag.

Eröffnung neuer Standorte vor allem in Kleinstädten geplant

Besonders in Kleinstädten sollen neue Studios eröffnet werden. Es sollen so viele Menschen wie möglich Zugang zu einem clever fit-Standort erhalten. Das Unternehmen wolle verschiedene Gruppen der Gesellschaft ansprechen und nicht voneinander abgrenzen, erklärt der Gründer und Geschäftsführer von clever fit, Alfred Enzensberger. Bisher habe dies in den Fitnessstudios der Marke recht gut funktioniert, bestätigt er. Aus diesem Grund möchte sich Enzensberger nicht nur auf Großstädte beschränken und für einen möglichst kurzen Weg zum nächsten Studio sorgen. Das Angebot des Unternehmens bleibt klar und richtet sich an eine breite Zielgruppe. Clever fit stehe „für gerätegestütztes Training zu einem vernünftigen Preis“. In Europa sind Fitnesscenter vor allem in Schweden und Norwegen beliebt, wo über 20 % der Bevölkerung Mitglied ist. Auch in Deutschland soll ein hohes Marktpotenzial bestehen. Das große Potenzial besteht auch aufgrund der COVID-19-Pandemie, da sich viele Menschen aktiver für ihre Gesundheit einsetzen und sich für ein Fitnessstudio entscheiden.

Höhere Frequenz auch in den umliegenden Geschäften

Dadurch, dass die Pandemie dafür gesorgt hat, dass viele Geschäfte aufgegeben werden mussten, gibt es zurzeit viele leerstehende Immobilien. Vor allem Einzelhändler, die vor dem Coronavirus Schwierigkeiten hatten, mussten während der Krise ihre Geschäfte schließen. Durch die Mieter einer solchen Immobilie kann clever fit auch für mehr Kundschaft bei den umliegenden Geschäften sorgen, erklärt Nadine Voegt, Vertriebsleiterin bei der clever fit GmbH. Ein gut besuchtes Fitnessstudio sorge „schließlich auch für Frequenz in den umliegenden Geschäften“, erklärt sie. „Große Marken, und wir als eine der erfolgreichsten Fitnessketten Deutschlands können uns definitiv dazu zählen - sind durchaus hilfreich dabei Straßenzüge, Gewerbegebiete oder gar ganze Orte wieder attraktiver zu machen. clever fit hat sich als zuverlässiger und krisensicherer Mieter bewährt und rückt jetzt vermehrt ins Interesse von Vermietern und Maklern“.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Franchise-System vs. Lizenz-System – die Unterschiede

InhaltsverzeichnisFranchisearten Lizenz-Systeme Franchise-SysyemeDas [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Unternehmen: Warum sind sie so erfolgreich?

InhaltsverzeichnisKontinuierliches Wachstum von Franchise-Unternehmen: Zahlen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchisegeber: Die Definition

InhaltsverzeichnisDefinition Franchisegeber Franchisegeber werden [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Finanzierung des eigenen Unternehmens: Vorteile im Franchising

InhaltsverzeichnisUnternehmensfinanzierung Günstige Finanzierung im [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Führungskraft: Was zeichnet einen guten Chef aus

InhaltsverzeichnisAufgaben einer Führungskraft Führungspersönlichkeit [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250