Coa am Friesenplatz in Köln erweitert Angebot

Coa ASIAN FOOD & DRINKS Franchise
Coa ASIAN FOOD & DRINKS Asian Food & Drinks

coa Asian Food & Drinks bietet asiatische Spezialitäten mit authentischem Geschmack. Gesunde, frische Zutaten in kreativer Zubereitung, das ist unser Ziel.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

Es duftet köstlich am Kölner Friesenplatz. Das Coa erweitert seit Anfang April sein Angebot an asiatisch inspirierter Küche. Neben einer Vielzahl an Bowls und Currys gibt es nun eine noch größere Auswahl an Dumplings, Asia Rolls und vieles mehr. Wenn es um asiatische Küche der ganz besonderen Art geht, ist das Coa Vorreiter. Denn hier bietet man nun auch ausgefallene Speisen wie Curry, Saté, Asia Rolls, Tom Kha Gai und Bowls an. Beim Coa am Friesenplatz in dem elegant renovierten „Haus Friesenplatz“ handelt es sich zudem bereits um den bundesweit 17. Standort des Systemgastronomen.

Chinesisch, vietnamesisch und vieles mehr

Ob chinesisch, vietnamesisch oder andere asiatische Küchen, bei Coa kommt jeder Asienkenner auf seine Kosten. So finden sich in der übersichtlichen Speisekarte unter anderem Köstlichkeiten aus Indien, Thailand, Vietnam, Indonesien und Japan. Alle Gerichte werden sowohl vor Ort für einen romantischen Restaurantabend oder aber auch zum Mitnehmen angeboten. Doch man setzt beim Coa nicht nur auf Tradition. So bietet das Restaurant auch innovativen Crossoverfood an. Ein perfektes Beispiel hierfür ist der „Italian Hipster“. Hierbei handelt es sich um eine gedämpfte Teigtasche mit original italienischer Salsiccia, Garnelen und Thai-Pesto.

Asiatische Spezialitäten treffen auf mediterrane Geschmacksnoten

Wer liebt sie nicht, die asiatischen Bowls mit einer schier unendlichen Auswahl an Zutaten. Vereinen sich diese nun mit exotischen Köstlichkeiten wie Garnelen, Palmherzen, Ingwer oder Erdbeeren, so kommt es zu einer wahren Explosion der Geschmacksknospen. Eisbergsalat, Brokkoli und Co. sorgen zudem für eine äußerst ausgewogene und gesunde Ernährung. Im Coa am Friesenplatz haben zudem 140 Gäste Platz und die rustikal unverputzten Wände zieren Wandmalereien wie eine Geisha mit Drachentatoo und Bauern bei er Reisernte. Für japanisches Flair sorgen hingegen die 654 goldenen Winkekatzen, deren winkende Pfoten das gesamte Restaurant in ein golden flimmerndes Meer verwandeln. Wer neben guter asiatischer Küche auch die dazu passende Atmosphäre sucht, ist somit bei Coa bestens aufgehoben.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (4.5/5), 1 Bewertung

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250