Das bereits vierte Subway-Restaurant entsteht in Fulda

SUBWAY® Franchise
SUBWAY® Eat fresh.

SUBWAY® Sandwiches bietet frisch zubereitete Sandwiches an erfolgversprechenden Standorten.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

Fulda zählt seit kurzem bereits vier Restaurants der Kette Subway. Subway ist die weltweit größte Kette von Sandwich-Restaurants und verfügt über 44.000 Standorte in mehr als 100 Ländern auf der ganzen Welt. Das internationale Frachise hat seinen Sitz im amerikanischen Milford, Connecticut und befindet sich auch in Deutschland (unter der Subway Vermietungs- und Servicegesellschaft mbH) in der Siegburger Straße in Köln. Der erste Sandwich-Shop der beliebten Marke entstand im Jahr 1965 in Bridgeport, Connecticut als Fred DeLuca nach einem Weg suchte, um sein Medizinstudium zu finanzieren. Er eröffnete den ersten Laden zusammen mit seinem Freund Dr. Peter Buck. Ziel der beiden Inhaber war es, in 10 Jahren 32 Läden zu eröffnen. Im Jahr 1974 gab es zwar bereits 16 Geschäfte im Staat Connecticut, doch sie hatten ihr Ziel nicht ganz erreicht. Um noch schneller zu wachsen vergaben die Geschäftspartner Franchise-Lizenzen und machten die Marke langsam zu dem, was sie einmal werden würde.

Neues Subway-Restaurant eröffnet in Fulda

Am 5. Dezember 2018 ist nun das vierte Subway-Restaurant in Fulda entstanden. Das neue Restaurant bietet Gästen die beliebte Auswahl an frisch zubereiteten Sandwiches, die “Subs” genannt werden. Auf 120 Quadratmetern finden Gäste 40 Sitzplätze im Shop in der Alten Ziegelei in Petersberg. Das Restaurant wurde von den Partnern Kai Hillenbrand und Mohammed Mokhtari eröffnet, die noch zwei weitere Standorte in Fulda betreiben: ein in der Bahnhofstraße und ein weiteres am Eichenzeller Rhönhof. Ein viertes Subway-Restaurant befindet sich in der Frankfurter Straße in Fulda.

Neue Entwicklungen bei Subway: umweltfreundlich und bald auch Lieferung per App

Im Jahr 2007 entstand das erste Subway® Eco-Restaurant in Kissimmee, Florida, dessen Motto ist: “Eat Fresh, Live Green”. Unter anderem verfügt es über eine solarbetriebene Beleuchtung und energiesparende Geräte. Bald soll es bei Subway auch eine App geben, die die Lieferung nach Hause ermöglicht. Derzeit ist das jedoch nur in bestimmten größeren Städten möglich. Zu den Städten, in denen das Angebot bereits besteht, gehören Frankfurt und Darmstadt.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250