DAS FUTTERHAUS beschreitet neue Wege

DAS FUTTERHAUS Logo
DAS FUTTERHAUS Tierisch gut!

Das FUTTERHAUS ist der Fachhändler für Heimtierbedarf mit mehr als 30 Jahren Markterfahrung, über 340 Märkten und 120 Franchisepartnern. Durch konstantes Umsatzwachstum zählt das Unternehmen zu den erfolgreichsten seiner Branche.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Mehr als 120 Franchisepartner in über 300 Märkten deutschlandweit, ein konstantes Umsatzwachstum seit Jahren sowie eine bekannte Marke – all das hat DAS FUTTERHAUS zu einer festen Instanz im Heimtiermarkt gemacht. Gegründet wurde das Unternehmen 1987 von Herwig Eggerstedt in Pinneberg, das damals noch zum größten Zoofachmarkt in Norddeutschland mit Supermarktcharakter zählte. Das Erfolgskonzept, das aus einer großen Auswahl an Fachhandels- und Lebensmitteleinzelhandelsprodukten in allen Preissegmenten besteht, konnte sich schnell ausbreiten, weshalb DAS FUTTERHAUS heute auch mit etwa 40 Standorten in Österreich vertreten ist. Heute gehört der Zoofachhandel als zertifiziertes Mitglied zum Deutschen Franchise-Verband e.V. und zählt zu dem am stärksten wachsenden Unternehmen in seiner Branche. Mit der Neueröffnung seines Konzeptmarktes an der Elbe, möchte DAS FUTTERHAUS nun neue Wege beschreiten.

Ein kompetenter Fachhändler

Mit dem Ziel der optimalen Serviceorientierung für den Kunden, wurde in Buxtehude ein Konzeptmarkt von DAS FUTTERHAUS mit neuem Shop-Design auf rund 750 m² eröffnet. Das zukunftsweisende Konzept, das sich durch ruhige, warme Farbtöne, breite Gänge und eine offene und übersichtliche Anordnung auszeichnet, bietet dem Kunden sowohl eine klare Orientierung als auch ein angenehmes und freundliches Einkaufsambiente. Damit passt sich das Unternehmen dem Wandel an, vom Supermarkt der Tiere zum kompetenten Fachhändler zu werden.

Startpunkt für die Weiterentwicklung

Um diesen Fachhandel für seine Kunden erlebbar zu gestalten, bedient und entwickelt DAS FUTTERHAUS individuell die fünf Säulen des Fachhandels: Mitarbeiter, Vermarktung, Sortiment, Marktgestaltung und Technologie. Die Eröffnung des ersten Konzeptmarktes in Buxtehude stellt nun den Startpunkt für die kontinuierliche Weiterentwicklung des Markterscheinungsbilds des Unternehmens dar. Das Ziel in Zeiten verschiedener Vertriebskanäle ist es, ansprechende Einkaufswelten, in denen sich der Kunde wohlfühlt, zu schaffen und somit in die Zukunft zu investieren. Über kurz oder lang sind daher auch Eröffnungen einzelner Märkte an anderen Standorten geplant.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

#FM20: ONLINE MESSE HEISST DIE DEVISE

Die Grundidee war eine andere. Die 6. Österreichische Franchise Messe hätte wie [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

5 Gründe warum Sie ein Tankstellen Franchise gründen sollten

  Eines ist sicher: Die Deutschen lieben ihre Autos! die Bundesrepublik ist [...]


BRANCHEN IM FOKUS

L'Osteria Franchise: Ist L'Osteria ein Franchise in Deutschland?

Neben dem Vapiano Franchise ist das L’Osteria Franchise eines der bekanntesten [...]


BRANCHEN IM FOKUS

5 Gründe warum Sie ein Immobilien Franchise gründen sollten

  Wenn Sie selbst viel Freude am Beraten, Verkaufen und Verwalten haben, dann [...]


BRANCHEN IM FOKUS

Tipico Franchise: Ist Tipico ein Franchise in Deutschland?

Tipico ist der führende Anbieter, wenn es um Sportwetten geht. Tipico Wettshops sind [...]


BRANCHEN IM FOKUS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250