DAS FUTTERHAUS gibt Update zur COVID-19-Krise

DAS FUTTERHAUS Logo
DAS FUTTERHAUS Tierisch gut!

Das FUTTERHAUS ist der Fachhändler für Heimtierbedarf mit mehr als 30 Jahren Markterfahrung, über 340 Märkten und 120 Franchisepartnern. Durch konstantes Umsatzwachstum zählt das Unternehmen zu den erfolgreichsten seiner Branche.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Der Tierbedarf-Spezialist DAS FUTTERHAUS hat ein Update zur Situation, die aufgrund der Coronavirus-Epidemie entstanden ist, veröffentlicht. Das Unternehmen sei zuerst vor allem um die Gesundheit seiner Kunden und Mitarbeiter besorgt und möchte daher mithelfen, die Verbreitung des Virus so weit wie möglich zu stoppen. Die Futtermarkt-Kette, die täglich zahlreiche Haustierbesitzer mit Tierfutter und anderen Produkten versorgt, rief seine Kunden deshalb dazu auf, einen gewissen Abstand zu anderen Menschen in den Geschäften einzuhalten, um sich nicht anzustecken, falls eine Erkrankung vorliegt. Es sollten mindestens eine Distanz von 2 Metern zwischen Kunden und Mitarbeitern im Fachmarkt bestehen, erklärt DAS FUTTERHAUS im Newsletter. Auch sollten Kunden auf einen guten Hygienezustand der Hände achten, heißt es weiter.

DAS FUTTERHAUS ergreift Vorsichtsmaßnahmen aufgrund von COVID-19

Was die Produkte des Händlers angeht, so versichert dieser, sich darum zu bemühen, dass die Regale immer gut gefüllt sind. Im Mittelpunkt stehe dabei die Versorgung von Tieren mit Tierfutter. Die Artikel werden weiterhin vom Logistik-Center des Unternehmens geliefert, heißt es weiter. Dennoch sei es möglich, dass vorübergehend Engpässe auftreten könnten. Eine weitere Vorsichtsmaßnahme, die DAS FUTTERHAUS ergreifen möchte, sei die Bitte an Kunden, lediglich die Märkte aufzusuchen, um Tierfutter und andere Produkte zu kaufen, nicht aber, um ausschließlich Tiere anzusehen, auch wenn dies für viele Kinder traurig sein kann. Es sei besonders wichtig, in der Zeit der Coronavirus-Krise soziale Kontakte so weit wie möglich zu vermeiden. Auch kündigte DAS FUTTERHAUS mögliche Veränderungen bei den Öffnungszeiten an, die einige Tierfutter-Shops betreffen könnten. Der Kundenservice stehe für Fragen telefonisch zur Verfügung.

Mehr über DAS FUTTERHAUS

DAS FUTTERHAUS ist eine bekannte Marke in der Tierfutterbranche, die etwa 400 Märkte betreibt und der sich bisher etwa 120 Franchisepartner angeschlossen haben. Das Unternehmen verzeichnet regelmäßig ein gutes Umsatzwachstum und ist bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreich. In der Kette finden Tierbesitzer ein großes Angebot an Futter und Zubehör, das sich für eine Vielzahl von verschiedenen Tieren eignet, einschließlich für Fische und Tiere, die in Terrarien leben.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

sFachl: Erfolgreich gründen im Einzelhandel

Das sFachl Franchise stellt ein ganz besonderes Einzelhandel-Konzept im Franchising [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

LinkedIn Recruitment: Eine gute Lösung um geeignetes Personal für Ihr Franchise zu finden?

Mit mehr als 610 Millionen angemeldeten Nutzern ist LinkedIn vor allen Dingen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Erfolgreicher Start der ersten Online Edition der Franchise Messe

Am 26. Juni öffnete die Messe erstmals digitale Pforten und bot den Besuchern [...]


VERANSTALTUNGEN

Bestbezahlte Berufe: Franchisenehmer?

Sind Sie auf der Suche nach einem gut bis sehr gut bezahlten Beruf, welcher Ihnen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Arbeitssuche nach Karrierestillstand: Wie wäre es mit Franchising?

Arbeitslosigkeit wird verursacht, wenn sich die Wirtschaft verlangsamt und Unternehmen [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250