Das Futterhaus Hameln – Kunst der besonderen Art

DAS FUTTERHAUS Franchise
DAS FUTTERHAUS Tierisch gut!

Das FUTTERHAUS ist der Fachhändler für Heimtierbedarf mit mehr als 30 Jahren Markterfahrung, über 340 Märkten und 120 Franchisepartnern. Durch konstantes Umsatzwachstum zählt das Unternehmen zu den erfolgreichsten seiner Branche.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

Hundebesitzer lieben ihre vierbeinigen Freunde. Das Franchise-Zoofachhandelsunternehmen Das Futterhaus ist daher der perfekte Ort, um Hunden und anderen Haustieren etwas Gutes zu tun – ein wahres Tierparadies. Doch neben zahlreichen Leckereien und ausgeklügeltem Spielzeug hielt Das Futterhaus in Hameln erst kürzlich eine Überraschung bereit, bei der vor allem die Herzen der stolzen Hundebesitzer höherschlugen: Am Samstag, den 10. November, wurden im Futterhaus-Standort in Hameln (Fischbecker Straße 9-11, 31785 Hameln) ab 14:00 Uhr Fotos eines gleichsam ungewöhnlichen und faszinierenden Hunde-Fotoshootings überreicht. Als Organisator hatte der Tiernahrungshersteller JOSERA hierfür den erfolgreichen Hundefotografen Christian Vieler engagiert.

Hunde aus Hameln kamen groß raus

Im Rahmen eines Gewinnspiels machte der gefragte Hundefotograf Christian Vieler spektakuläre Bilder von den Hameler Vierbeinern. Dabei kam aufwendigste Technik zum Einsatz, dank derer nach Leckerlis schnappende Hunde im passenden Moment verewigt wurden. Die Veranstaltung fand im Rahmen einer Roadshow statt, die der Tiernahrungshersteller JOSERA gemeinsam mit Christian Vieler organisiert hat. Ziel dieser Roadshow ist es, durch eine Vielzahl deutscher Zoofachgeschäfte zu ziehen und dabei die spektakulären Schnappschüsse zu produzieren. In Hameln hatten hierfür beispielsweise alle Hundebesitzer der Stadt und Umgebung die Möglichkeit, ein persönliches Fotoshooting mit dem renommierten Hundefotografen zu gewinnen.

Das Fotostudio für Hunde

Bereits im August wurde der Futterhaus-Standort in Hameln in ein wahres Fotostudio umgewandelt. Die glücklichen Gewinner des Wettbewerbs konnten nun zu ihrem persönlichen Shooting in die Zoofachhandlung kommen, wo Christian Vieler sogleich an die Arbeit ging. Seine Technik ist dabei so einfach wie genial: Indem er den vierbeinigen Fotostars Leckerlis zuwirft, kann er sie während sie danach schnappen ablichten – es entstehen somit einzigartige Aufnahmen, die dem Tier einen ungewöhnlichen und daher besonders spannenden Ausdruck verleihen. Am 10. November wurden die auf Leinwand abgedruckten Hundefotos ihren Besitzern übergeben. Auf den Bildern waren sowohl die Hunde allein als auch gemeinsam mit ihren Herrchen zu sehen.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250