Die hohe Nachfrage nach weiteren Standorten durch weltweites Franchising erfüllen

Gravity Franchise
Gravity Active Entertainment - Indoorspielplatz, Trampolinpark uvm.

Gravity ist ein Freizeitunternehmen für die ganze Familie und bietet bis zu 30 verschiedene Aktivitäten. Das Unternehmen fokussiert sich auf die Zufriedenheit und Sicherheit der Kundschaft und den Einbau von weiteren Innovationen, um am Puls der Zeit zu arbeiten.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Der Trampolin- und Freizeitpark Gravity hat sich in Großbritannien schon in den ersten Jahren nach seiner Entstehung sehr schnell durchgesetzt. Nach nur vier Jahren waren 12 Betriebe eröffnet worden, die Kinder, Jugendliche und ganze Familien mit Spaß und sportlichen Aktivitäten unterhielten. Die Zeitung „The Times“ zählte Gravity zu den am schnellsten wachsenden lokalen Unternehmen. Bereits zu diesem Zeitpunkt waren die Gründer der Kette an der Expansion ins Ausland interessiert und planten neue Standorte.

Wenn die Nachfrage nach neuen Standorten zu groß wird

Nicht nur ist die Marke beliebt bei Kunden, sondern auch bei Vermietern. Vermieter schätzen Gravity aufgrund der hohen Besucherzahlen und der langen Zeit, die Gäste hier verbringen, erklärt Mitbegründer Michael Harrison. Die Nachfrage von Vermietern sei inzwischen so groß geworden, dass es für das Unternehmen immer schwieriger wird, sie zu erfüllen. Aus diesem Grund sucht Gravity nach erfahrenen Führungskräften, die einen eigenen Franchisebetrieb leiten möchten. In den nächsten drei Jahren plant die Marke 100 weitere Standorte zu eröffnen. Der Erfolg des Angebots von Gravity wurde schon mehrmals bewiesen und bietet für Franchisenehmer so eine interessante Möglichkeit.

70.000 Euro in 6 Wochen

Bereits in den 6 Wochen nach der Eröffnung des ersten Standorts im Jahr 2015 nahmen Harrison und sein Geschäftspartner Harvey Jenkinson über 70.000 Euro ein. Damals war Gravity noch vor allem ein Trampolinpark. Heute gibt es Kletterwände, Hindernisparcours und vieles mehr zu entdecken. Für das Jahr 2020 werden in Deutschland sowohl Single-Unit-Franchisenehmer gesucht, die eine eigene Indoorhalle eröffnen möchten, als auch Master-Franchisenehmer, die mehrere Franchisenehmer betreuen und sie beim Aufbau von Standorten unterstützen möchten. Der Franchisegeber leistet für die Investition finanzielle Unterstützung und bietet auch eine ausführliche Schulung und Einführung in den Betrieben an. Neben Eröffnungen in Deutschland sollen auch neue Standorte in anderen europäischen Ländern sowie im Nahen Osten und in Asien entstehen.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Vision: Wie werde ich erfolgreicher Unternehmer?

Wer ein eigenes Unternehmen gründen möchte, der benötigt nicht nur eine Geschäftsidee [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Sprüche für Chef - Oder auch: Was unterscheidet einen Boss von einem Leader?

Der DIHK Gründerreport des letzten Jahres führte uns noch deutlicher vor Augen, [...]


Yerkes Dodson Kurve: Was das ist und wie sie Ihnen weiterhilft

Schneller, härter, mehr und besser. In der heutigen Gesellschaft streben die Menschen [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Projektmanagement Phasen: Alles für Ihr Franchise-Projekt

In jedem Unternehmen gibt es immer wieder Projekte. Aufgrund dessen gehört Projektmanagement [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen: Wichtiger Input für Ihre Mitarbeiter!

Eine essentielle Ressource in Unternehmen wird leider oft unterschätzt: Die Mitarbeiter! [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250