Die neuen RocketReal-Schulungstermine 2020 stehen fest

RocketReal Franchise
RocketReal Immobilien aus Leidenschaft!

Makeln 4.0

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

RocketReal bildet seine Partner nach dem Motto „Erfolg kann man trainieren“ aus und stellt dafür jedes Jahr eine Reihe von Schulungsterminen zur Verfügung. Einmal im Monat ist es möglich, an einer Schulung teilzunehmen und mehr über die Immobilienbranche sowie die Arbeit als Dienstleister am Immobilienmarkt zu erfahren. Durch das gewonnene Wissen können Franchisenehmer schwierige Situationen leichter bewältigen und auch ihr Netzwerk an Kunden und Geschäftspartnern aufbauen. Bei RocketReal dreht sich alles um die Menschen, die nach ihrem persönlichen Traumhaus bzw. nach einer Wohnung suchen. Hinter dem Franchisesystem stecken 20 Jahre Erfahrung und es richtet sich an die unterschiedlichen Ansprüche der Partner. RocketReal ist Premium-Mitglied im BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft und Assoziiertes Mitglied vom Deutschen Franchise-Verband E.V. (DFV). Das Franchiseunternehmen ist sowohl in Österreich als auch in Deutschland tätig.

Schulungstermine in der firmeneigenen Akademie

Franchisepartner werden in Innsbruck in einem eigenen Schulungszentrum ausgebildet. Sie können von einer Reihe von Terminen im Jahr wählen und sich an zwei Tagen Zeit für die Weiterbildung und die Stärkung ihres Unternehmens nehmen. Die intensiven Kurse finden an den folgenden Tagen statt:

23.01.20 & 24.01.20 23.07.20 & 24.07.20
20.02.20 & 21.02.20 20.08.20 & 21.08.20
26.03.20 & 27.03.20 17.09.20 & 18.09.20
23.04.20 & 24.04.20 22.10.20 & 23.10.20
14.05.20 & 15.05.20 19.11.20 & 20.11.20
18.06.20 & 19.06.20 17.12.20 & 18.12.20

Hohe Umsätze und Unterstützung beim Erreichen von Geschäftszielen

RocketReal plant, im gesamten deutschen Bundesgebiet zu expandieren und sucht dafür Einzel- und Master-Franchisenehmer. Bereits nach zwei Jahren können Umsätze in der Höhe von 500.000 € erzielt werden. Aus diesem Grund investiert das Unternehmen in die maßgeschneiderte Ausbildung der Partner und unterstützt sie, wo es möglich ist. Für die Eröffnung eines eigenen Standorts sollten potenzielle Franchisepartner mit mindestens 25.000 € rechnen. Die Eintrittsgebühr liegt bei 5.000 €. RocketReal bietet seinen Partnern Unterstützung bei der Finanzplanung an, damit gewünschte Ziele leichter erreicht werden können.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Franchise ohne Eigenkapital: Funktioniert das?

InhaltsverzeichnisFranchising Förderungen Investoren findenGeringe [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Partner: Wie finde ich einen passenden Verbündeten?

InhaltsverzeichnisBedeutung: Franchisekooperation Rekrutierung qualifizierter [...]


AUS EINEM UNTERNEHMEN EIN FRANCHISE MACHEN

Franchise-System vs. Lizenz-System – die Unterschiede

InhaltsverzeichnisFranchisearten Lizenz-Systeme Franchise-SysyemeDas [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Unternehmen: Warum sind sie so erfolgreich?

InhaltsverzeichnisKontinuierliches Wachstum von Franchise-Unternehmen: Zahlen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchisegeber: Die Definition

InhaltsverzeichnisDefinition Franchisegeber Franchisegeber werden [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250