Die Zeit der Zeugnisausgabe – Studienkreis gibt Tipps für Eltern

Studienkreis Franchise
Studienkreis Die Nachhilfe

Wir bieten qualifizierte Nachhilfe & betreuen Lerngruppen mit bis zu fünf Schülern.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

Studienkreis ist ein Nachhilfe-Unternehmen, das bereits in den 70er Jahren entstanden ist. Damals begann Jürgen Hüholdt damit, die ersten Lerngruppen in den Orten Witten und Herne anzubieten. Die Nachfrage war groß genug, so dass schon wenige Jahre später die 100. Nachhilfeeinrichtung eröffnet wurde. Inzwischen gibt es rund 1.000 Standorte in Deutschland. Die Nachhilfe wird für alle Altersgruppen angeboten und es werden Schüler aus verschiedenen Schulformen betreut. Um die Schüler ausreichend unterstützen zu können sind die Nachhilfegruppen in kleine Gruppen eingeteilt worden, in denen die Schüler einzeln betreut werden. Einige Nachhilfefächer wie Mathe werden am häufigsten benötigt, aber auch der Unterricht in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Physik, Chemie, Biologie und Rechnungswesen unterstützt viele Schüler beim Lernen.

Wie sollten Eltern am besten auf Zeugnisse reagieren?

Die Zeit, in der Zeugnisse ausgegeben werden, ist oft eine schwierige Zeit, in der Eltern versuchen das Interesse ihrer Kinder am Lernen zu fördern oder zu belohnen. Laut einer Forsa-Studie bekommen viele Kinder, die gute Noten auf ihrem Zeugnis erhalten, Geldgeschenke von ihren Eltern. Der Studie zufolge tun dies etwa 60 Prozent der befragten Eltern in Deutschland oder sie organisieren gemeinsame Ausflüge mit ihren Kindern, um ihre Leistungen zu belohnen. Der Pädagoge Max Kade vom Studienkreis rät Eltern vor allem zu gemeinsamen Unternehmungen anstelle von Geldbeträgen. Außerdem rät er Eltern, nicht nur während der Zeugniszeit Interesse an den Leistungen zu zeigen, sondern die Kinder auch zwischendurch immer wieder zu loben. Von Strafen rät er ganz ab. Diese würden nicht zu besseren Ergebnissen führen, sondern die Schüler eher demotivieren.

Ein positives Lernumfeld

Der Studienkreis bemüht sich, die Schüler beim Lernen durch ein positives Lernumfeld zu unterstützen und zum Lernen zu engagieren. Dabei wird auch darauf geachtet, dass das Selbstbewusstsein der Schüler gestärkt wird und sie sich bei der Nachhilfe wohl fühlen.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250