dm-Drogeriemarkt - Selbstlose Spendenaktion der anderen Art

dm-drogerie markt Franchise
dm-drogerie markt Hier Bin Ich Mensch Hier Kauf Ich Ein

dm-drogerie markt ist ein deutscher Drogeriekonzern mit 3.349 Filialen und 56.537 Mitarbeitern. Es ist Europas größter Drogeriekonzern!

27.01.2018 08:40

Jeder kennt die dm-Drogeriemärkte, die allerorts Stadtbilder prägen und zur Erleichterung des Alltags beitragen. Nun macht der Franchiseriese mit besonderen Neuigkeiten Schlagzeilen, die in einer Welt der Gewinnmaximierungen und Profiterwartungen von besonderem Engagement zeugen.

Alles begann mit dem Umbau der Barsinghäuser dm-Niederlassung, die noch bis zum 8. Februar umfassend modernisiert und aus diesem Grund geschlossen sein wird. Aus dem Umstand, dass im Zuge der Bauarbeiten alle Regale leergeräumt werden mussten, suchte das Unternehmen nach einer sinnvollen Lösung und fand sie schließlich in der Bereitstellung von Lebensmitteln für Menschen, die sie wirklich benötigen. Marktleiter Paul Rubert ist vollends davon überzeugt, dass die AWO-Tafel genau der richtige Empfänger für jene Spenden ist.

So werden nahezu 40 Kisten mit Waren aus dem Sortiment des Franchisestandortes an die Tafel gehen. Das Sortiment umfasst dabei nahezu alles, was ein jeder täglich braucht. So sind einige Kisten mit Babynahrung und -milch, sowie Säften, diversen Hygieneartikeln und Damenkosmetik befüllt. Der kalten Jahreszeit Rechnung tragend stellt das Unternehmen auch verschiedene Kleidungsstücke in Gestalt von Mützen und Schals zur Verfügung.

Die Kunden der AWO-Tafel hatten bereits die Möglichkeit, sich an den Angeboten zu bedienen und das Franchiseunternehmen zog erste Bilanz. Aufgefallen ist, dass sich die Babyartikel besonderer Beliebtheit erfreuten. Heidi Rogge vom Leitungsteam der Tafel ist dankbar für die Unterstützung. Sie und ihr Team versorgen jede Woche rund 1000 bedürftige Menschen mit Lebensmittelspenden.

Der dm-Markt gehört dabei zu einer Gruppierung von verschiedenen Unternehmen, die regelmäßig Spenden an die Tafel leisten. So hat sich über die Zeit ein Helferteam von rund 80 Freiwilligen zusammengefunden, die der Tafel in verschiedensten Belangen, von Fahrdiensten bis hin zur Ausgabe im Laden, unter die Arme greifen.

Der dm-Drogeriemarkt ist mit seinen 59.000 Mitarbeitern und einem erwirtschafteten Jahresumsatz von rund 10,3 Milliarden Euro im Jahre 2016/17 eines der erfolgreichsten Unternehmen im Drogeriehandel.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld.

Übrige Zeichen: 250