Drei verschiedene Hot Rod Fun-Touren in München

Hot Rod Fun Franchise
Hot Rod Fun Business mit Spaß: Geben Sie Gas!

Hier werden für Gruppen oder auch Einzelpersonen geführte Städte- und Erlebnistouren angeboten, die mit den handgefertigten originalen WENCKSTERN Hot Rods durchgeführt werden.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Passanten in München erhaschen manchmal einen Blick auf vorbeiflitzende kleine Oldtimerautos, die den Stil in den Straßen der Stadt neu definieren. Diese kleinen Autos sind Teil einer beliebten Tour, die es an verschiedenen Orten und Regionen in Deutschland gibt und die gerne für Junggesellenabschiede, Firmenevents oder einfach für den Spaß mit Freunden in Anspruch genommen werden. Die Touren verlaufen in vielen Städten nicht immer an der gleichen Route entlang, sondern führen durch unterschiedliche Nachbarschaften und Viertel. Eines bleibt dabei aber gleich: die Blicke der Passanten und die freudigen Ausrufe, die sich auf die lustige Autokolonne beziehen. Vom Start im Münchener Hot Rod Fun-Center geht es auf die Straße und auf zu einem lustigen Erlebnis für alle Beteiligten.

Drei Touren durch München, vorbei an Schlössern und Seen

Eine beliebte Strecke schlägt die Würmtal-Tour ein. Das Würmtal liegt im Südwesten der Großstadt und ist nach dem Fluss, der Würm, benannt worden. Es geht auf eine insgesamt 70 Kilometer lange Reise durch das Tal und in Richtung Neuried und Gauting bis hin zum Starnberger See. Wunderschöne Ausblicke erwarten Gäste unterwegs auf dieser nur 15-minütigen Fahrt mit Pause. Für alle Gäste, die die Burgen und Schlösser von München lieben oder kennenlernen wollen, gibt es außerdem die Schlosstour. Diese führt zum Schleissheimer Schloss, Schloss Blutenburg und nach Nymphenburg. Mit Geschwindigkeiten bis zu 88 km/h geht es nach Wunsch auch auf einer dritten Tour durch das Stadtzentrum. Die Route führt vom Königsplatz zur Leopoldstraße, durch Schwabing und zum Nymphenburger Schloss.

Einen eigenen Hot Rod Fun-Shop einrichten

Hot Rod Fun bietet für Geschäftsgründer lukrative Möglichkeiten im deutschen Raum. Das Franchiseunternehmen mit den Wenckstern-Autos steht ab einer Gesamtinvestition von 160.000 Euro und einem Eigenkapital von 49.600 Euro zur Verfügung. Die Eintrittsgebühr beträgt 149.600 Euro. Die Geschäftseröffnung erfolgt nach Absprache mit dem Franchisegeber auf einer Fläche von etwa 150 bis 200 m². Die lustigen, kleinen, einzigartigen Autos, die zwar wie Oldtimer aussehen, aber gar nicht so langsam sind, bieten ein erfolgsversprechendes Geschäftskonzept.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (5/5), 1 Bewertung
Andere aktuelle Artikel

Gewerbeimmobilien München: Finden Sie einen passenden Franchise-Standort

München ist ein sehr attraktiver Standort für eine Existenzgründung. Es handelt [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Lead Scoring Was ist das genau

Wer im Unternehmen von einem „Lead“ spricht, der hat wahrscheinlich nicht gerade [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Selbstständig machen: Ideen finden

Sie würden sich gerne selbstständig machen, Ihnen fehlt aber die zündende Idee? [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Sushi Meister aufgepasst: 4 Gründe für ein eigenes Franchise-Unternehmen

Heutzutage achten immer mehr Menschen auf ihre Gesundheit und Fitness. Dies spiegelt [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Sanierung: aus alt mach neu – Franchise-Ideen im Überblick

Schaut man sich in Deutschlands Städten und Dörfern um, fällt auf, dass viele unserer [...]


BRANCHEN IM FOKUS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250