EASYFITNESS bietet das Training zu Hause während der Corona-Krise an

EASYFITNESS Logo
EASYFITNESS Lifestyle und Sport

EASYFITNESS ist eine als Lizenzsystem aufgestellte Fitnessklub-Kette, die ihren Mitgliedern „eine preisgünstige und hochwertige Kombination aus Lifestyle und Sport“ bieten will.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

In der schwierigen Zeit der Coronavirus-Krise schließen viele Betriebe ihre Türen. Auch viele Fitnessstudios bleiben geschlossen, um eine Ausbreitung zu vermeiden. Die beliebte Fitnesskette EASYFITNESS möchte seinen Kunden trotzdem ein Angebot machen, von dem sie in dieser Zeit profitieren können: Ist es nicht möglich, im Fitnessstudio zu trainieren, dann kann das Home-Workout eine gute Alternative darstellen. EASYFITNESS möchte Kunden beim Erhalt von Gesundheit und Fitness unterstützen und möchte dazu beitragen, dass sie die Möglichkeit haben, das Immunsystem weiter zu stärken, indem sie sportliche Aktivitäten ausüben. Zusätzlich gehe es dem Unternehmen darum, den Alltag etwas annehmlicher zu gestalten.

Gesundheit und Fitness zu Hause

Dafür bietet EASYFITNESS Fitnesstrainingsvideos an, die zu Hause ausgeführt werden können. Das Unternehmen stellt regelmäßig neue Workout-Videos und -Anleitungen auf den Social-Media-Kanälen zur Verfügung. Videos wie „BODYBALANCE“ oder „SH’BAM“ erlauben es, 45 Minuten lang bis zu etwa einer Stunde zu trainieren, um genügend Bewegung zu erhalten. Damit soll es möglich sein, die Zeit zu Hause etwas leichter zu überbrücken.

„Solidarität und Zusammenhalt“

Der Geschäftsleiter des Unternehmens EASYFITNESS sprach außerdem das Thema „Solidarität und Zusammenhalt“ an, das gerade in diesen Zeiten noch wichtiger sei als sonst. Er richtete seine Gedanken vor allem an die vom Virus betroffenen Menschen sowie an ihre Familienmitglieder und Bekannten. Auch denke EASYFITNESS an die Freiberufler, Selbstständigen und Unternehmen, die in dieser Zeit betroffen sind, sowie natürlich an die rund 2500 Mitarbeiter von EASYFITNESS selbst und an die Lieferanten, Dienstleister und die langjährigen Partner der Marke. Durch Solidarität sollen Arbeitsplätze und die Zukunft des Unternehmens besser gesichert werden können. „Denn hinter jedem kleinen oder großen Unternehmen stehen Mitarbeiter, die durch eure Unterstützung gesicherte Arbeitsplätze haben“, erklärt die Fitness-Kette den Kunden.

In Notsituationen sei es möglich, die Mitarbeiter des Unternehmens zu erreichen, um eine Lösung für auftretende Probleme zu finden.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

6 Erfolgsstories: So haben bekannte Marken wirtschaftliche Krisen überstanden!

Erfahren Sie welche Unternehmen Krisenzeiten besser meistern als andere und welche [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Home Office in der Corona-Krise: 10 Tipps für mehr Effizienz

Aus aktuellem Anlass arbeitet die Mehrheit der Deutschen von zuhause - und zwar im [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Marketing in der Corona-Krise: Ihre Möglichkeiten mit Kunden in Kontakt zu bleiben

Eine klare Unternehmenskommunikation in Zeiten der Corona-Krise ist besonders wichtig. [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Franchising als Erfolgsmodell in wirtschaftlichen Krisen

Sie wollen bei Ihrer Existenzgründung auf ein ein krisenfestes Geschäftsmodell zurückgreifen? [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Top krisenfeste Geschäftsfelder und Franchises in Zeiten von Corona

Jede Existenzgründung geht bekanntlich mit einem gewissen Risiko einher. Nichts desto [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250