Eileen Sagbas ist mit der SeniorenLebenshilfe in Weißensee und Umgebung unterwegs

SeniorenLebenshilfe Franchise
SeniorenLebenshilfe Wir haben Zeit für Sie.

In der heutigen Zeit, in der es immer mehr ältere Menschen gibt, wird es immer wichtiger, dass die Senioren so lange wie möglich selbstbestimmt in ihren eigenen vier Wänden leben können. Auch das SeniorenLebenshilfe Franchise verfolgt diesen Ansatz und bietet daher Existenzgründern die Möglichkeit, eine sinnstiftende Tätigkeit auszuüben.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Die SeniorenLebenshilfe erhält einen neuen Standort. Ab Sommer 2019 wird eine Betreuung für Senioren in Weißensee und Umgebung angeboten, die es ihnen ermöglicht, länger im eigenen Zuhause zu wohnen. Eileen Sagbas sieht ihrer Aufgabe mit Freude entgegen und möchte sich auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden in der Region konzentrieren. Als Lebenshelferin wird sie Aufgaben im Haushalt erfüllen, wie die Reinigung oder das Kochen, und übernimmt bei Bedarf auch Arbeiten im Garten oder kümmert sich um die Bewässerung der Zimmerpflanzen.

Ein würdevolles Leben im Alter

Auch bei anderen Tätigkeiten werden die Senioren nicht im Stich gelassen. Schließlich geht es darum, Menschen, für die die kleinen Dinge im Leben zur Last geworden sind, im eigenen Haushalt zu unterstützen. Daher kümmern sich die Lebenshelfer nach Absprache um die Post und um die Kommunikation mit Behörden. Sie begleiten die Kunden der SeniorenLebenshilfe zu Arztbesuchen oder einfach auf einen kleinen Spaziergang. Es gibt für Senioren in bestimmten Fällen die Möglichkeit, die angebotenen Leistungen über die Krankenkasse abzurechnen. Auch die Unfallversicherung sowie die Pflegekasse können oft einspringen und die Kosten übernehmen.

Eileen Sagbas ist gerne als Lebenshelferin unterwegs

Eileen Sagbas steht mit ihrem eigenen Auto bereit, damit Senioren bequem von Punkt A nach Punkt B kommen, ohne die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen zu müssen. Auch steht sie für gemeinsame Spiele oder das Vorlesen zur Verfügung. Den Schritt zur Lebenshelferin machte sie nach langjähriger Berufserfahrung als Speditionskauffrau. Heute bevorzugt sie den direkten Kontakt zu ihren Kunden, den die SeniorenLebenshilfe bietet. Durch ihre einfühlsame Art schätzt sie es, Zeit mit anderen Menschen zu verbringen. Ihre frühere Position erforderte geschicktes Management, was ihr auch hier zugutekommt. Als Lebenshelferin konnte Frau Sagbas von den Schulungen und Bildungsmöglichkeiten des Franchises Gebrauch machen.

Es werden weiterhin Interessenten gesucht, die sich mit der SeniorenLebenshilfe selbstständig machen und Kunden in einer bestimmten Region betreuen möchten. Die Tätigkeit als Lebenshelferin ist bundesweit möglich.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (4/5), 1 Bewertung
Andere aktuelle Artikel

Gewerbeimmobilien München: Finden Sie einen passenden Franchise-Standort

München ist ein sehr attraktiver Standort für eine Existenzgründung. Es handelt [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Lead Scoring Was ist das genau

Wer im Unternehmen von einem „Lead“ spricht, der hat wahrscheinlich nicht gerade [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Selbstständig machen: Ideen finden

Sie würden sich gerne selbstständig machen, Ihnen fehlt aber die zündende Idee? [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Sushi Meister aufgepasst: 4 Gründe für ein eigenes Franchise-Unternehmen

Heutzutage achten immer mehr Menschen auf ihre Gesundheit und Fitness. Dies spiegelt [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Sanierung: aus alt mach neu – Franchise-Ideen im Überblick

Schaut man sich in Deutschlands Städten und Dörfern um, fällt auf, dass viele unserer [...]


BRANCHEN IM FOKUS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250